Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Alles über Danish Airlines

Wenn man es genau nimmt, dann gibt es den Namen Danish Airlines nicht, denn Dänemark hat zusammen mit Norwegen und Schweden die Fluggesellschaft SAS gegründet. Trotzdem gibt es in Dänemark noch kleinere Fluggesellschaften, die sehr praktisch sein können, wenn man innerhalb des Landes bequem und schnell von einem Ort zum anderen kommen will.

Die Anfänge

SAS Air wurde 1946 aus drei skandinavischen Fluggesellschaften gegründet. Ein Jahr nach dem Zweiten Weltkrieg schlossen sich Svensk International, Det Denske und Det Norske zur SAS zusammen. SAS Fly war eine der ersten Fluggesellschaften, die zu dieser Zeit auch schon Langstreckenflüge anbieten konnten, denn es wurden Ziele wie New York, Buenos Aires oder auch die thailändische Hauptstadt Bangkoks angeflogen. Heute fliegt die SAS überall auf der Welt Flughäfen an und die skandinavische Gesellschaft hat 162 Maschinen. Darunter befinden sich unter anderem 21 moderne Airbusse und 80 Maschinen vom Typ Boeing. Wenn man also einen Flug bei Danish Airlines buchen möchte, dann muss man das immer bei der skandinavischen Fluggesellschaft SAS tun. Aber in Dänemark gibt es auch einige kleine Fluggesellschaften, die vor allen im Land fliegen und eine dieser Gesellschaften ist die DAT, die Danish Air Transport. Auch wenn Transport im Namen steht, die DAT befördert auch Passagiere.

Fliegen mit der DAT

1989 gründeten Jesper und Kirstin Rungholm eine Fluggesellschaft, die gerade einmal aus zwei Transportmaschinen bestand. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die DAT zu einer beliebten und sehr zuverlässigen Linie, mit einem sehr hohen Sicherheits- und Qualitätsstandard. Aus den zwei Maschinen wurden 13 und weil die DAT nicht nur in Dänemark selbst einen so guten Namen hat, fliegt sie unter anderem europaweit auch Ambulanzflüge und versorgt die Fahrer der Rallye Paris-Dakar. Seit 1996 bietet das Unternehmen aus Vamdrup auch Charterflüge an, aber nur innerhalb Dänemarks. Wer mit der DAT fliegen will, der sollte immer sehr frühzeitig buchen und muss für sein Ticket im Schnitt ein wenig mehr bezahlen als auf einem Flug mit der skandinavischen Fluggesellschaft SAS. Wenn die SAS aber einen Auftrag für die private Fluglinie hat, dann fliegt DAT auch außerhalb von Dänemark. Das ist zum Beispiel in den Sommermonaten schon mal der Fall, wenn viele Skandinavier in die Ferien fliegen wollen.

Gleiche Kategorie Artikel Fluggesellschaften

Erfahrungen mit Air London

Erfahrungen mit Air London

Die Air London Fluglinie gehört heute zu den sogenannten Billig-Fluglinien. Ihre Kernkompetenz sind Cheap Flights UK, also günstige Flüge innerhalb des Vereinten Königsreichs, zum Beispiel nach Irland oder Schottland, doch die Airline fliegt auch regelmäßig das Ausland an. Alles begann mit der engen Verbindung zweier Männer zur Airforce.
Günstige Flüge in die USA - Empfehlungen und Anbieter

Günstige Flüge in die USA - Empfehlungen und Anbieter

Wer dazu gezwungen ist, sehr kurzfristig einen Flug in die USA buchen zu müssen und dabei noch auf einen konkreten Airport für den Abflug festgelegt ist, der wird teilweise ziemlich heftig zur Kasse gebeten. Da können auch beim e-Booking für einen Flug an die Westküste mit Hin- und Rückflug schon mal bis zu 3.500 Euro bei einigen namhaften Airlines zu Buche schlagen. Noch interessanter ist, dass Einfachflüge mit besonders hohen Preisen ausgestattet sind.
Erfahrungen mit DER Reisen

Erfahrungen mit DER Reisen

Einen Anbieter namens DER-Reisen gibt es schon seit etlichen Jahren nicht mehr. Die Firma dertour GmbH & Co KG in Frankfurt am Mai gehört heute zur Rewe-Gruppe. Dies nach etlichen Wechselfällen. Entstanden ist DER-Reisen Ende der Fünfziger / Anfang der Sechziger Jahre als Marke für selbstständige Reisebüros. DER bedeutet nichts anderes als „Deutsches Reisebüro“, und es war eine Auszeichnung für mittelständische Reisebüros, wenn sie diese Marke führen durften.