Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Airline China - Ein Erfahrungsbericht

Die Air Line China zählt zu den weniger bekannten Fluggesellschaften, wird aber zunehmend wettbewerbsfähig aufgrund der zahlreichen günstigen Angebote bei internationalen Flügen. In diesem Bericht möchte ich auf die Besonderheiten und die Vor- und Nachteile bei einem Flug mit Air Line China eingehen.

Die Leistungen im Einzelnen

Der Service an Bord ist ausgeprochen lobenswert. Die Stewardessen in der Maschine sind sehr freundlich und jederzeit verfügbar. Viele sprechen neben Englisch und Französisch auch Deutsch. Die Auswahl der verschiedenen Sprachen ist aber von Fluglinie zu Fluglinie sehr unterschiedlich. Meist aber der Nationalität der Fluggäste angepasst. Beim Essen ist die Auswahl ebenfalls sehr umfangreich. Von der kleinen Mahlzeit für Zwischendurch, über schmackhafte Hauptgerichte, bis hin zum kleinen Dessert bietet die Küche der Maschine eine große Auswahl zu günstigen Preisen. Die Sauberkeit vieler Maschinen lässt allerdings oft zu Wünschen übrig. So sind die Toiletten meist nicht sehr gut gereinigt und an manchen Sitzen im Flugzeug sind Verschmutzungen erkennbar. Weiterhin fehlen oft Möglichkeiten diese Unreinheiten schnell zu beseitigen. Allerdings sind die Sitzplätze sehr angenehm. In der zweiten Klasse präsentiert die Fluggesellschaft top Sitzplätze mit angenehmen Stoffüberzügen und einer weichen Sitzfläche. Auch das Nackenkissen ist sehr gut. In der Firstclass bekommt man Ledersitze und speziell geformte Nackenstützen. Dennoch ist der Abstand der Sitze sehr klein und die Rückenlehnen nur in der ersten Klasse verstellbar. In manchen Maschinen, vor allem in den älteren Modellen, lassen sich die Rückenlehnen nicht einmal in der ersten Klasse verstellen.

Die Flugpreise

Nachdem die meisten Flüge der Air Line China, je nach Fluglinie, zwischen 40 und 600 Euro liegen, sind diese verhältnismäßig günstig. Darüber hinaus bietet die Air Line China trotzdem einen tollen Service und man kann, wenn man keine besonders hohen Ansprüche hat, einen entspannten Flug genießen. Daher eignet sich die Wahl dieser Airline besonders für Urlauber und Privatflüge, die relativ preiswert sein sollten.

Fazit

Wer günstig und schnell reisen möchte und zudem auf Pünktlichkeit setzt, ist bei Air Line China sicherlich richtig. Der Komfort ist (fast) optimal und die Betreuung im Flugzeug lobenswert. Jemand, der auf First Class Nobelausstattung wert legt, sollte sich hingegen bei den namhafteren Fluggesellschaften wie Lufthansa und Co umsehen, welche aber oft um einiges teurer sind.

Gleiche Kategorie Artikel Fluggesellschaften

Last Minute Stuttgart - So bucht man schnell und günstig den Urlaub

Last Minute Stuttgart - So bucht man schnell und günstig den Urlaub

Sei es aus beruflichen oder privaten Gründen, für viele von uns ist es kaum noch möglich, den Urlaub langfristig zu planen. Oft ist eine Lastminute Reise das Einzige, um noch ab in den Urlaub zu kommen. Das muss kein Nachteil sein, weil man gar nicht so selten durch die Buchung „auf den letzten Drücker“ noch günstige Angebote erhält.
Alles wichtige für Reisende über den Dortmund Airport

Alles wichtige für Reisende über den Dortmund Airport

Der Flughafen Dortmund – Dortmund Airport – ist einer der ältesten in Deutschland. Er geht in seinen Anfängen im Ortsteil Brakel bis in das Jahr 1917 zurück. Am heutigen Standort befindet sich seit 1963. Der Vollbetrieb wurde 1971 aufgenommen. Das Unternehmen befindet sich im ausschließlichen Besitz der Stadt Dortmund.
Mit dem Charter nach Mallorca

Mit dem Charter nach Mallorca

Wenn der Urlaub nicht nur unvergesslich sondern auch einmalig sein soll gehört ein Segelcharter zum Urlaub dazu. Aber wo bekommt man diese am besten her und wohin ist die Reise am besten?