Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Wetter in Hurghada - Was gehört in den Reisekoffer?

Hurghada in Ägypten ist ein sehr schönes Ferienziel und das an zwölf Monaten im Jahr. Alle die gerne einen Strandurlaub verbringen wollen oder die gerne tauchen, werden sich in Hurghada sehr wohlfühlen, denn die Unterwasserwelt am Roten Meer bietet eine unendliche Vielfalt an Fischen und Korallen.

Sommer in Hurghada

Im Grunde unterscheiden sich die einzelnen Jahreszeiten in Hurghada wenig, denn wie auch im restlichen Ägypten, so wird auch das Klima in dem kleinen Küstenort von der Wüste bestimmt. Die Sommer in Hurghada können bis zu 34° Grad heiß werden, aber die Hitze fühlt sich nicht unangenehm an, weil die Luftfeuchtigkeit sehr gering ist. Hemden mit kurzen Ärmeln, Shirts und leichte Leinen- oder Baumwollhosen und auch leichtes Schuhwerk sollte man in den Koffer packen. Den Sonnenhut sollte man allerdings nicht vergessen, denn besonders in den Mittagstunden kann es in Hurghada wirklich sehr heiß werden. Zwischen den Monaten April und Oktober ist in Ägypten Sommer und damit auch die beste Zeit zum Tauchen. In dieser Zeit reicht ein drei Millimeter dicker Neoprenanzug aus, wenn man sich länger im Wasser aufhalten will. Für alle, die gerne im glasklaren Wasser vor der Küste von Hurghada schwimmen wollen, ist der ägyptische Sommer fantastisch, denn das Wasser hat mit 26° Grad angenehme Badewannentemperatur.

Winter in Hurghada

Einen Winter im eigentlichen Sinne gibt es in Hurghada nicht, denn auch im Winter bleiben die Temperaturen im zweistelligen Bereich. Ägypten im Januar bedeutet, dass das Thermometer am Tag auf 23° Grad steigt und in der Nacht nicht unter 14° Grad fällt. Wenn man in Ägypten im Februar am Abend ausgehen will, dann sollte man aber einen Pullover oder eine Jacke mitnehmen, denn wenn der Wind an der Küste auffrischt, dann kann es kühl werden. Tauchen ist aber auch im ägyptischen Winter möglich, nur sollte der Neoprenanzug dann besser fünf Millimeter dick sein. Die Wassertemperaturen liegen bei maximal 20° Grad und wer nicht so schnell friert, der kann immer noch ein Bad im Roten Meer nehmen. Das Hurghada Wetter ist aber zu allen Jahreszeiten angenehm, denn nur wenn man direkt in die Wüste oder aber in eine Großstadt wie Kairo fährt, dann kann die Hitze unangenehm werden.

Gleiche Kategorie Artikel Afrika

Kenia Urlaub: Das müssen Sie erlebt haben!

Kenia Urlaub: Das müssen Sie erlebt haben!

Kenia - alleine der Gedanke an dieses Land lässt einen an die schönsten Safari-Reisen denken. Mit einer wunderschönen Flora und Fauna gesegnet, bietet sich dem Besucher auf seiner Kenia Reise ein Bild für die Götter. Nicht umsonst wird Kenia die Wiege der Menschheit genannt - so muss einmal das Paradies ausgesehen haben.
Panorama Bungalow Resort in El Gouna - Erfahrungsbericht

Panorama Bungalow Resort in El Gouna - Erfahrungsbericht

Das Panorama Bungalow Resort befindet sich in Ägypten, Hurghada und liegt direkt im beliebten Ferienort in El Gouna. Es handelt sich um eine 3,5-Sterne Ferienanlage mit einem eigenen Hotel/Lagunenstrand. Ein kostenloses Shuttleboot fährt in 5 Minuten zu dem zweiten hoteleigenen Strand "Zeytouna". Das Zentrum der beliebten Ferienstadt El Gouna ist in wenigen Minuten zu erreichen.
Reise nach Teneriffa: Die schönsten Locations auf der Insel

Reise nach Teneriffa: Die schönsten Locations auf der Insel

Die Kanarische Insel Teneriffa bietet nicht nur Sonne, Strand und Meer satt, sondern auch jede Menge Kultur und eine einzigartige Landschaft. Wir zeigen Ihnen die schönsten Locations auf der Insel, die Sie bei einer Reise nach Teneriffa unbedingt gesehen haben sollten!