Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Wellness in Oberösterreich: Welche Wellness-Ressorts sind besonders zu empfehlen?

Wellnessurlaube liegen hoch im Trend, vor allem in einem nur allzu hektischen Alltag sucht der Urlauber vermehrt nach Ruhe und Frieden. Unter dem Motto "Lassen Sie sich verwöhnen" bieten immer mehr Wellness-Resorts Packages zum Erholen in Verbindung mit Kulinarik, romantischer Zweisamkeit oder sportlichen Tätigkeiten. Lesen Sie hier, wo es sich in Oberösterreich am Besten "wellnessen" lässt.

Urlaub im Hotel Winzer im öberösterreichischen Attergau

Inmitten des malerischen Salzkammergutes, in der Nähe des Attersees, liegt das Hotel Winzer. Hier steht den Wellnessferien nichts mehr im Weg. Auf über 2500 Quadratmetern bietet das Wellnesshotel ein Spa der Extraklasse. In der Vier Elemente Sauna, dem Salzmeditationsraum und in der Edelsteingrotte können Stressgeplagte entspannen und die Seele baumeln lassen. Im Emotion Spa findet sich ein Hallenbad mit Whirlpool und geschultes Hotelpersonal ermöglicht es den Gästen, bei Shiatsu und Tibetanischer Klangschalentherapie zu entspannen. Auf www.hotel-winzer.at finden zukünftige Besucher alle Informationen rund um den Luxus-Urlaub im Hotel Winzer.

Urlaub in Dilly´s Wellnesshotel

Inmitten eindrucksvoller Gebirgslandschaft ruht Dilly´s Wellnesshotel und ermöglicht Urlaubern einen Luxusurlaub, der keine Wünsche offen lässt. In zwei Schwimmbädern und einem Schwimmteich können die Hotelgäste tagsüber entspannen. Die 13 verschiedenen Saunen, von Kristallgrotte über Solegrotte bis hin zur Kräuterstube, verwöhnen die Besucher auf alle nur erdenklichen Arten. Dilly´s Wellnesshotel bietet ein vielfältiges Verwöhn-, Beauty- und Wohlfühlprogramm und saisonal abhängige Packages und Pauschalen. Interessierte können sich auf der Webseite www.dilly.at umfassend informieren und online buchen.

Das Hotel Almesberger

Dieses moderne Spa Hotel bietet auf über 5000 Quadratmetern ein einzigartiges Wellnessparadies. Sportbegeisterte können sich in den fünf verschiedenen Pools austoben und die Saunalandschaft bietet für jeden Geschmack das Richtige. In den exquisit ausgestatteten Ruheräumen können sich Saunagänger entspannen. Einen besonderen Ruhegenuss finden Saunagäste im Reich der Sinne, einem speziellen Ruheraum mit Wasserbetten ebenso wie im Relaxarium, einem Raum, in dem man knisterndes Kaminfeuer genießen kann. Auf www.almesberger.at können sich Urlauber vorab informieren.

Das Gesundheitshotel Gugerbauer in Schärding

Ausgezeichnet als das Hotel mit dem besten Preis-Leistungsverzeichnis, bietet dieses Wellness Hotel ein Hallenbad, eine großzügige Sauna- und Dampfbadlandschaft mit dazugehörendem Whirlpool und eine umfassende Beauty-und Kosmetikbetreuung durch geschultes Personal. Dies alles wurde im Jahr 2003 neu ausgebaut, also dürfen sich Gäste über den neuen, modernen Standard des Hotels erfreuen. Darüber hinaus gibt es viele attraktive Pauschalangebote, die Interessierte auf der Homepage www.hotel-gugerbauer.at finden.

Gleiche Kategorie Artikel Hotels & Clubs

Jugendherbergen in Prag: Die besten Empfehlungen im Stadtzentrum

Jugendherbergen in Prag: Die besten Empfehlungen im Stadtzentrum

Was die Sehenswürdigkeiten aus mehreren Jahrhunderten angeht, ist Prag nicht nur eine sehr interessante Stadt, sondern im Vergleich zu anderen Hauptstädten in Europa auch eine sehr preisgünstige Stadt. Das gilt aber nicht nur für das frisch gezapfte Bier aus Pilsen, das man für einen Euro bekommt, sondern auch für die Hostels in Prag.
Colonia Sant Jordi Club: Der Erlebnisbericht

Colonia Sant Jordi Club: Der Erlebnisbericht

Der Colonia Sant Jordi Club befindet sich auf der spanischen Insel Mallorca in der gleichnamigen Ferienregion. Das 4-Sterne Hotel liegt inmitten einer sehr schönen Anlage und ist nur ca. 300 Meter von der Innenstadt entfernt. Dort finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurant und Bars. Auch die schöne Altstadt von Colonia Sant Jordi kann bequem zu Fuß erreicht werden.
Camping Wochenenden: Das besondere Erlebnis.

Camping Wochenenden: Das besondere Erlebnis.

Wer den Gardasee besuchen möchte und keine hohen Hotelkosten riskieren möchte, kann sich für einen Weekend Camping Trip entscheiden. Am Rande des Gardasees und in Italien findet man zahlreiche Angebote zum Camping. Einer der bekanntesten Campingplätze ist der Campingplatz San Felice, doch man findet auch Alternativen dazu. Das Interessante an einem Camping Weekend am Gardasee ist sicherlich, dass man sich ganz spontan dafür entscheiden kann und nicht lange vorher ein Hotel buchen muss.