Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Amir Palace Hotel - Empfehlungen sowie Erfahrungsberichte

Tunesien gilt als beliebtes Reiseziel. Das Hotel Amir Palace, zwischen Monastir und Sousse gelegen, ist eine von Tunesien-Urlaubern häufig gewählte Unterkunft.

Kurzbeschreibung des Amir Palace

Das Amir Palace Hotel liegt in der Bucht von Skanes, 7km von Monastir entfernt. Die Architektur des Hotels orientiert sich am Bau orientalischer Paläste. Demgemäß sind auch die großzügig angelegte Lobby, sowie die zahlreichen Restaurants gestaltet. Der Außenbereich des Hotels verfügt über einen großen Süßwasserpool mit angrenzender Sonnenterasse. Das Hotel bietet zudem einen separierten Strandbereich. Die 369 Zimmer des Amir Place sind elegant und komfortabel ausgestattet und verfügen über alle einem 4-Sterne Hotel angemessenen Annehmlichkeiten.
Eine große Auswahl an Restaurants und Bars sorgt für die Verpflegung der Gäste.

Empfehlungen

Das Amir Palace wird in zahlreichen Erfahrungsberichten als „Wohlfühlhotel“ bezeichnet. Besonders vom Service zeigen sich viele Gäste begeistert. Das Personal wird als äußerst freundlich und zuvorkommend beschrieben. Viele Urlauber wissen es zudem zu schätzen, dass man sich im Amir Palace auch problemlos in Deutsch verständigen kann.
Neben dem Service in den Restaurants, werden auch der Service am Strand sowie der Zimmerservice als positiv bewertet. Diesbezüglich betonen viele Gäste die regelmäßig frischbezogenen Betten und ausgewechselten Handtücher als auch kleine Aufmerksamkeiten, wie einen Begrüßungskorb. Die Zimmer selbst gelten als großzügig bemessen, komfortabel und vor Allem ihre Sauberkeit wird als positiv bewertet. Gleiches gilt auch für die Poolanlage und den Strand: Die Sauberkeit der gesamten Anlage ist vielen Gästen positiv aufgefallen. Zusätzlich hat die große Anzahl an verfügbaren Liegestühlen und Sonnenschirmen viele Urlauber von der Anlage überzeugt. Was die Verpflegung angeht, zeigt sich eine Mehrzahl der Gäste einig: schmackhaft und vielfältig. Oftmals wird das Dessertbuffet wird als besonders reichhaltig hervorgehoben und auch die große Auswahl an Seafood findet häufig Erwähnung.

Negative Erfahrungen

Das Amir Palace wurde 2007 zwar einer Totalsanierung unterzogen, nichtsdestotrotz empfinden einige Gäste den Zustand des Hotels als abgenutzt. Als häufigster Kritikpunkt am Amir Palace wird die Verpflegung angeführt. Besonders Gäste, deren Aufenthaltsdauer über eine Woche beträgt, empfinden die Auswahl der Speisen als eintönig. Weiterhin wird bemängelt, dass die Gerichte am Buffet nicht ausreichend heiß gehalten werden. Das Animationsprogramm stellt ebenfalls oft Grund zur Beschwerde dar wobei man hier auf zwei unterschiedliche Negativ-Bewertungen stößt. Gäste, die Animation wünschen, halten das Programm nicht für ausreichend. Urlauber, die vorwiegend Erholung suchen, beklagen häufig die Lautstärke des Unterhaltungsprogramms und der Musik am Poolbereich.

Gleiche Kategorie Artikel Hotels & Clubs

Das The Orleans in Las Vegas

Das The Orleans in Las Vegas

Las Vegas ist die Stadt des Spiels und Entertainments. Die in der Wüste gelegene Stadt ist bekannt für ihre Vielzahl Casinos und internationalen Shows. Da will auch die Unterkunft klug gewählt sein. The Orleans bietet seinen Gästen die optimale Mischung aus Entspannung und Spaß.
Hotelführer Bangkok: Hotel Plaza Athenee

Hotelführer Bangkok: Hotel Plaza Athenee

Das Hotel Plaza Athenee liegt im Zentrum vom Bangkok und wird sowohl von Geschäftsreisenden als als auch Touristen besucht. Das 5 Sterne-Hotel gehört zur international renommierten Royal Meridien-Gruppe. Entworfen wurde das Hotel von Dr. Jumsai Sumet, einem der bekanntesten Architekten Thailands.