Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Urlaub im Ferienhaus: Schottland

Für einen Urlaub im Ferienhaus in Schottland bieten sich insbesondere die Highlands an. Inseln wie Orkney ganz im Norden oder die landschaftlich traumhaften Arran Islands in Nordwesten sind beispielsweise sehr gut für einen ruhigen Aufenthalt im Landhaus geeignet. Aber auch rund um den Loch Ness bei Inverness bieten sich unzählige Möglichkeiten für einen Urlaub in der schottischen Natur.

Ferien am Loch Ness

Der Loch Ness ist sicherlich das berühmteste Gewässer in ganz Schottland und aufgrund des mysteriösen Seeungeheuers weltweit bekannt. Doch nicht nur die Suche nach Nessi kann den Urlaub an dem Gewässer zu einem Erlebnis machen. Die Landschaft selber bietet viele Möglichkeiten für eine aktive Freizeitbeschäftigung im Schottlandurlaub. Grundsätzlich werden rund um die Stadt Inverness entlang des Sees viele Cottages vermietet. Wie in Wales ist dieses Konzept in Schottland sehr beliebt. Viele Reisende lassen sich hier gleich für einige Wochen mit der Familie nieder und widmen sich dem Wandern und Schwimmen.

Die schottischen Inseln

Nicht minder interessant sind die Arran Islands im Nordwesten. Gerade weil sie nur etwa 100-150 Kilometer von der Großstadt Glasgow entfernt sind, kann man die Inseln schnell erreichen. Mit der Fähre setzt man über und findet entlang der Küste verschiedenste Anbieter für Ferienhäuser vor. Reservieren sollte man allerdings doch vorher, da die Insel sehr beliebt bei Touristen ist. Arran ist übrigens eines der Zentren des schottischen Whiskeys. Hier befinden sich noch einige der unabhängigen Distillen. Wer hier seinen Schottlandurlaub verbringt, sollte sich daher unbedingt auf eine der berühmten Whiskeytouren begeben. Dabei lernt man wie der schottische Nationalalkohol entsteht und kann das ein oder andere Pröbchen kosten. Das Wörtchen „Slangeva“ sollte man sich für diesen Fall unbedingt merken. So sagt man auf Keltisch Prost. Auf eine romantische Abgeschiedenheit trifft man im hohen Norden von Schottland. Dort befinden sich die Orkney Inseln, welche in ihrer ganzen Vegetation stark vom Golfstrom beeinflusst sind. Dieser lässt die vielen grünen Wiesenflächen entstehen, welche an den Küsten auf so eindrucksvolle Weise mit der rauen See kontrastieren. Besonders am Ufer empfiehlt es sich, eine Ferienwohnung anzumieten. Ein solcher Urlaub eignet sich vor allem für diejenigen, die Abgeschiedenheit und Ruhe als Abwechslung vom Alltag suchen. Auch den Orkney Inseln werden sie diese unter Garantie finden.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Sylt Ferienwohnung - Welche Lage ist am besten

Sylt Ferienwohnung - Welche Lage ist am besten

Sylt ist zwar nicht die größte deutsche Insel, aber die wohl bekannteste. Ein Insel Urlaub auf Sylt ist in jedem Fall etwas Besonderes, denn die nordfriesische Insel kann mit wunderschönen Stränden, hohen Dünen, malerischen Dörfern und urigen Friesenkaten überzeugen. Wenn es um eine Ferienwohnung auf Sylt geht, dann hat man die große Auswahl, denn in allen Orten auf der Insel kann man gute Angebote in allen Preislagen finden.
Günstig in den Urlaub - Reisetipps und Erfahrungsberichte

Günstig in den Urlaub - Reisetipps und Erfahrungsberichte

Zu jeder Jahreszeit fahren Menschen in den Urlaub. Gerade wer außerhalb der großen Ferienzeiten vereisen will, kann jede Menge Geld sparen. Auch Frühbucherrabatte oder günstige Last Minute Schnäppchen können den Geldbeutel schonen. Wie man günstig in den Urlaub fährt und während der schönsten Zeit des Jahres auch noch Geld spart, erfahren Sie hier.
Ferienhäuser auf Römö - Erfahrungen und Empfehlungen

Ferienhäuser auf Römö - Erfahrungen und Empfehlungen

Die dänische Insel Römö /Roemoe- zu Deutsch Röm – gilt bei Nordseefreunden als Geheimtipp. Nicht zuletzt wegen des längsten Sandstrandes Nordeuropas. Der zieht sich im Westen der ganzen Insel entlang. Der feine Sand ist besonders kinderfreundlich, und er fällt sehr flach ab, so dass das Baden ausgesprochen ungefährlich ist. Vor allem aber kann man mit seinem Auto unmittelbar bis an den Wassersaum fahren- was in Deutschland nur in St. Peter-Ording möglich ist.
Kamari Santorini: Die schönsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Kamari Santorini: Die schönsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Wenn es um Kamari auf der Insel Santorin geht, dann kann man sehr unterschiedliche Meinungen hören. Für die einen ist der Badeort der schönste Platz auf der griechischen Insel mit traumhaften Stränden und einem aufregenden Nachtleben, für die anderen ist Kamari ein Synonym für lärmende Pauschaltouristen aus Deutschland und England und zudem völlig überteuert.