Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Schlafsofa - der Rückenkiller?

Ein Schlafsofa ist nicht nur ein praktisches Möbelstück mit zwei Funktionen, sondern dient auch als Blickfang in Ihrer Wohnung. Tagsüber haben Sie eine gemütliche Sitzgelegenheit und während der Nacht können Sie die Schlafcouch in ein bequemes Bett verwandeln.

Bequeme Sofas mit Funktion

Ein Schlafsofa sollte nicht nur modern aussehen, sondern auch hochwertig verarbeitet sein. Nicht nur das bequeme Sitzen, sondern auch ein gesundes Schlafen sollte auf dem Sofa möglich sein. Dafür muss das Möbelstück jedoch gut gepolstert sein und Sitzfläche muss einem gewissen Härtegrad entsprechen. Denn nur dadurch können Sie auf einem Schlafsofa bequem nächtigen. Sofa kaufen
Achten Sie beim Kauf einer Bettcouch nicht nur auf die Optik und den Preis, sondern auch auf die Qualität und die Verarbeitung. Leider können Sie eine hochwertige Bettcouch nicht am Preis erkennen. Das Sofa sollte eine gute Polsterung haben und sowohl die Sitzfläche als auch die Liegefläche sollten weder zu hart, noch zu weich gepolstert sein. Ist die Schlafcouch ausgeklappt, dann dürfen keine störenden Ritzen oder gar ungepolsterte Teile auf der Liegefläche erscheinen. Gemütliche Sofas
Verschiedene Modelle bieten Ihnen unterschiedliche Liegemöglichkeiten an. Einige Modelle besitzen ein stabiles Holzgestell, auf dem die Schlaffläche aufgebracht ist, andere Modelle, überwiegend nur aus Schaumstoff bestehend, werden komplett ausgeklappt und die Liegefläche befindet sich dann auf dem Boden. Gerade bei diesen Modellen sollten Sie darauf achten, dass der Schaumstoff eine gute Festigkeit hat und die Stärke mindestens 20 cm beträgt.

Die Schlafcouch im Dauergebrauch

Eine hochwertige Bettcouch ist auch für den Dauergebrauch geeignet. Tagsüber können Sie gemütlich auf dem Sofa sitzen, das Möbelstück mit ein paar schönen Kissen dekorieren und in der Nacht nutzen Sie die Couch als Bett. Nutzen Sie das Möbelstück nicht nur als Gästebett, sondern haben sich ein Wohn-Schlafzimmer damit eingerichtet, dann sollten Sie ein Modell mit einem stabilen Holz- oder Metalluntergestell kaufen, da Sie hier fast denselben Liegekomfort, wie in einem richtigen Bett haben. Schlafsofas im Vergleich
Bevor Sie sich für ein Schlafsofa entscheiden, sollten Sie unbedingt einen Vergleich ziehen. Hier sollten nicht nur das Material und die Herstellung, sondern auch die Preise miteinander verglichen werden. Auch online können Sie anhand der Beschreibungen und der Kundenbewertungen sehen, welche Couch für besonders gut empfunden wurde. Planen Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse mit ein und entscheiden Sie sich dann für ein Modell, welches Ihren Anforderungen am ehesten entspricht.

Gleiche Kategorie Artikel Möbel

Luftbett mit Pumpe: Eine gute Alternative zum Schlafsofa?

Luftbett mit Pumpe: Eine gute Alternative zum Schlafsofa?

Erwartet man Übernachtungsgäste, hat aber weder ein Gästezimmer, noch lässt sich die Wohnzimmercouch zum Bett umfunktionieren, kann man auf ein Komfort-Luftbett zurückgreifen. Luftbetten mit Pumpe sind schnell aufgebaut und bieten den Gästen einen erheblich besseren Komfort als eine Isomatte.
Schlafsofa mit Bettkasten - Praktische Modelle

Schlafsofa mit Bettkasten - Praktische Modelle

Ein Schlafsofa ist ein funktionales Möbelstück, dass sich gut in die normale Einrichtung integrieren lässt. Mit wenigen Handgriffen hat man aus solch einem Sofa ein bequemes Gästebett gemacht und das Sofa ebenso schnell wieder in eine Couch verwandelt.
Kinderzimmer-Möbel: Was man beachten sollte!

Kinderzimmer-Möbel: Was man beachten sollte!

Man stellt sich das Einrichten eines Kinderzimmers immer sehr einfach vor. Die gebotene Auswahl an unterschiedlichen Größen und Möbelstücke sind für viele auf den ersten Blick dann doch eine kleine Überforderung. Daher nun einige Tipps, um sich besser zurecht zu finden.