Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Reiseführer Deutschland: Rotenburg an der Fulda

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Dieses Zitat von Johann Wolfgang von Goethe könnte man auch anwenden, wenn es um einen Urlaub in Deutschland geht. Es müssen nicht immer fremde exotische Länder sein, manchmal ist es eine Region vielleicht ganz in der Nähe, die sich als ein wunderschönes Urlaubsziel entpuppt. Rotenburg an der Fulda im nördlichen Teil von Hessen ist so ein Ziel, um sich wohlzufühlen, zu entspannen und zu erholen.

Wellness in Hessen

Hessen mag zwar ein relativ kleines Bundesland sein, das heißt aber noch lange nicht, dass man dort keinen attraktiven Urlaub verleben kann. Hessen hat viele schöne Orte und vor allen Dingen viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und auch sportliche Seiten, die zu einem Urlaub einladen. Wellness in Hessen kann ein schönes Wellness-Wochenende in Fulda sein, aber auch ein Besuch in den vielen schönen Wellness-Hotels in Willingen. Die Stadt ist übrigens zu allen Jahreszeiten attraktiv, denn Willingen ist als Wintersportort ideal und bietet im Sommer viel Abwechslung. Hessen kann aber auch das Beautyhotel am Diemelsee sein. Wenn man sich für Ferien in Hessen entschieden hat, ist besonders ein Besuch in Rotenburg an der Fulda immer eine sehr gute Idee.

Schönes Rotenburg an der Fulda

Rotenburg an der Fulda gehört zu den interessantesten und vielleicht auch zu den schönsten Städten im Norden von Hessen. Besonders die zahlreichen historischen Gebäude der Stadt sollte man sich ansehen, wenn man in Rotenburg an der Fulda zu Gast ist. Dazu gehört unter anderem das prachtvolle Rotenburger Schloss aus der Zeit der Renaissance, das im Jahre 1570 erbaut und im 18. Jahrhundert komplett renoviert wurde. Der wunderschöne Garten lädt immer zu einem Spaziergang ein. Sehenswert sind aber auch die historischen Häuser am Ufer der Fulda. Wenn man den alten Wehrturm aus dem Jahre 1150 besteigt, dann wird man für die Mühe mit einem fantastischen Blick über Rotenburg belohnt. Die alte Pfarrkirche St. Jakobi ist ebenfalls einen Besuch wert, denn einige Teile der kleinen Kirche in der Altstadt sind über 900 Jahre alt. Mit knapp 13.700 Einwohnern ist Rotenburg an der Fulda vielleicht eine kleine Stadt, aber es lohnt sich, dieser malerischen Stadt einmal einen Besuch abzustatten.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Reiseführer Spanien: Ronda

Reiseführer Spanien: Ronda

Ronda liegt inmitten einer beeindruckenden Berglandschaft, der Serranía de Ronda, in der spanischen Provinz Málaga. Dort breitet sich die Stadt auf einem Felsplateau aus, an dessen Seiten es bis zu 165 Meter senkrecht in die Tiefe geht.
Ferienwohnungen in Garmisch Partenkirchen - Empfehlungen für die Großfamilie

Ferienwohnungen in Garmisch Partenkirchen - Empfehlungen für die Großfamilie

Sie wollen Ihren Urlaub mit der mehrköpfigen Familie dieses Jahr in Bayern verbringen? Dann ist eine der vielen Ferienwohnungen in den schönen Alpen genau das Richtige für Sie! Garmisch Partenkirchen hat sowohl im Sommer als auch im Winter einiges zu bieten. Worauf Sie bei der Buchung achten sollten und Tipps für die Großfamilie erfahren Sie hier.
Reiseführer Deutschland: Bad Neuenahr

Reiseführer Deutschland: Bad Neuenahr

Waren Sie schon einmal in Bad Neuenahr? Wenn nicht, sollten Sie die kleine Stadt in Rheinland Pfalz unbedingt einmal besuchen. Die schönsten Sehenswürdigkeiten zeigen wir Ihnen hier.
Dresden - Geschichte der Semperoper

Dresden - Geschichte der Semperoper

Dresden wird nicht umsonst das Florenz an der Elbe genannt, denn kaum eine andere Stadt in Deutschland hat so viele historische Bauwerke aus der Renaissance und dem Barock, wie die sächsische Landeshauptstadt. Zu den bedeutendsten Gebäuden gehört neben der Frauenkirche und dem Zwinger vor allem die Semperoper, die bis heute eines der schönsten Opernhäuser in Europa ist.