Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Lohnt sich der Kauf eines PDA heutzutage noch oder haben sie keine Chance mehr gegen Smartphones?

Auch unterwegs zu arbeiten, ist in vielen Berufen heute üblich. Der PDA hat dabei vielen geholfen, Termine und Kontakte zu verwalten. Doch nun gibt es auch Smartphones. Macht es da noch Sinn, sich einen PDA zu kaufen? Der Artikel zeigt, wer die Nase vorne hat.

Das mobile Büro

Viele Menschen arbeiten heute auch mobil. Im Außendienst ist es dabei noch viel wichtiger, eine Übersicht über anstehende Termine zu haben. Der Grund: Man hat nicht immer einen PC mit dabei, über den man alle aktuellen Daten und Dokumente verwalten kann. Oft ist ein Arbeitstag ohne die Mithilfe eines Computers gar nicht mehr zu schaffen. Nur zu oft platzen Termine oder neue Meetings werden kurzfristig angesetzt. Gute Planung ist dann das A und O um alles zu schaffen.

Die Funktionen des PDA

Bereits vor fast zwei Jahrzehnten wurde daher der PDA erfunden. Der Personal Digital Assistant unterstützt den Nutzer dabei, einen Überblick zu behalten. Auf dem mobilen Gerät stehen verschiedene Funktionen zur Verfügung, die genau das tun. In der Regel bietet das Handheld eine Kalenderfunktion für bestehende oder neue Termine. Auch ein Adressbuch ist meist mit an Bord. Um auch unterwegs Dokumente lesen und bearbeiten zu können, haben die besser ausgestatteten Modelle auch eine angepasste Office-Funktion. Der Clou: Kommt man abends von der Dienstreise nach Hause, steckt man den Organizer einfach an den PC. Dieser gleicht dann neue und alte Daten ab, so dass sowohl PC als auch PDA immer auf dem aktuellen Stand sind. Doch was den PDAs fehlt, ist eine Möglichkeit zum Telefonieren. Ohne zusätzliches Handy kommt man also mit einem PDA nicht aus.

Der Konkurrent Smartphone

Seit wenigen Jahren hat der PDA starke Konkurrenz erhalten. Das Smartphone bringt inzwischen vergleichbare Office-Funktionen, hat dabei aber noch zusätzlich ein Handy eingebaut. Damit ist ein Smartphone quasi ein PDA mit Phone. Ein wesentlicher Vorteil des Smartphones ist dabei, dass es im Funktionsumfang jederzeit leicht erweitert werden kann. In den jeweils verfügbaren Apps-Stores kann man sich einfach neue Anwendungen nachladen und installieren. Von der Taschenlampe bis hin zum vollständigen Office ist alles mit dabei.

Fazit

Die Frage, ob es sich heute noch lohnt, ein PDA zu kaufen, ist eindeutig zu beantworten. Mit den auch ohne Vertrag immer billiger werdenden Smartphones, kann man auf den PDA leicht verzichten. Sein Nachfolger, der Smartphone, bietet einfach wesentlich mehr.

Gleiche Kategorie Artikel Telefonie

E.Base - Tarife, Angebote und Empfehlungen

E.Base - Tarife, Angebote und Empfehlungen

Auf der Suche nach dem passenden Handytarif gerät man schneller als man denkt in den Tarifdschungel der Mobilfunkanbieter. Das ist auch kein Wunder bei den vielen Anbietern und Tarifen. Um ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen, werden hier die Tarife von BASE näher vorgestellt.
Top Handys: Darauf muss ich bei Schnäppchenpreisen achten.

Top Handys: Darauf muss ich bei Schnäppchenpreisen achten.

In einer Zeit von Smartphones mit tausenden an Zusatzfunktionen kommen Leute, die von einem Handy hauptsächlich die Grundaspekte erwarten, immer kürzer. Was ist zu beachten, wenn ich beurteilen soll, ob ein Schnäppchenangebot etwas taugt oder nicht? Wir verraten es Ihnen.
Wie und wo kann ich SMS kostenlos versenden?

Wie und wo kann ich SMS kostenlos versenden?

Im Zeitalter der Mobiltelefone kommt man kaum noch ohne das Versenden von SMS aus. Ist das Handy mal defekt oder das Guthaben erschöpft, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, SMS umsonst zu versenden. Auch einige der großen Mobilfunk-Anbieter bieten leicht bedienbare SMS Dienste an, die dann mit der normalen Rechnung beglichen werden.