Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Kinderwagen von Quinny - Sind sie ihr Geld wert?

Als Mutter (und natürlich Vater) eines Babys sind Sie viel mit einem Kinderwagen unterwegs. Worauf sollten Sie bei der Auswahl eines Kinderwagens achten?

Wissenswertes über Quinny Kinderwagen

Quinny ist bekannt als Hersteller hochwertiger Kinderwagen und Kombikinderwagen. Quinny-Kinderwagen gehören zu den beliebtesten Kinderwagen; bei Befragungen junger Eltern gehören die Quinny-Kinderwagen stets zu den Favoriten.
Welche Modelle bietet Quinny an? Quinny Buzz ist ein robustes Modell, das für den Babyalltag gedacht ist und leicht zusammengelegt werden kann. Doch das gilt eigentlich für alle Quinny-Modelle. Quinny Zapp ist das Reisemodell; Quinny Zapp ist besonders leicht und kann so schmal zusammengeklappt werden, dass es auch im kleinsten Auto Platz hat. Quinny Senzz ist besonders handlich. Mit nur einer Hand können Sie Quinny Senzz zusammenklappen und am Tragegriff tragen. Quinny Speedy ist ein besonders sportliches Modell. Der Quinny Speedy besitzt wie die meisten Quinnys drei Räder; das besonders beim Quinny Speedy ist, dass das Vorderrad um 360° drehbar ist. Dadurch können Sie den Quinny Speedy leicht wenden. Besonders praktisch ist das beim Einkaufen oder wenn Sie mit dem Baby im Kinderwagen laufen oder joggen.
Für alle Quinny-Kinderwagen gibt es viel Zubehör, z.B. Taschen, Einkaufskörbe, Fußsäcke, Sonnenschirme etc.
Doch wichtig ist natürlich, die Bequemlichkeit und Sicherheit für das Baby. Bei Kinderwagen wird häufig bemängelt, dass die Sitze zu schmal oder zu kurz für die Babys seien. Meist haben werdende oder junge Eltern Bekannte und Freunde, die ebenfalls Baby-Eltern sind. Fragen Sie im Freundeskreis nach den Erfahrungen mit den Kinderwagen. Eine Entscheidungshilfe beim Kauf eines Kinderwagens können auch Testberichte sein, z.B. von der Stiftung Warentest.

Was Testergebnisse über Quinny Kinderwagen aussagen

Die Stiftung Warentest veröffentlichte in Heft 09/2009 schockierende Ergebnisse. Beim Test von verschiedenen Kinderwagen wurden in allen gesundheitsgefährdende Schadstoffe gefunden. Damals wurden 14 Kinderwagen getestet; der Quinny Speedy kam auf Platz 14 und erhielt die Note mangelhaft (5,5). Insgesamt 10 der 14 Kinderwagen wurden mit der Note mangelhaft bewertet; kein einziger der Kandidaten erhielt die Note gut. In den Griffen, Gurten und Bezügen der Kinderwagen wurden u.a. polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) gefunden. PAK kann sich im Körper anreichern und krebserregend wirken. Nach Bekanntwerden dieser Testergebnisse war das allgemeine Entsetzen groß - und die Kinderwagenhersteller wurden aufgefordert, ihre Modelle zu verbessern. Neben der Schadstoffbelastung bemängelte die Stiftung Warentest außerdem, dass viele Kinderwagen nicht kindgerecht genug seien.
Die Auswahl eines Kinderwagens ist eine individuelle Angelegenheit; am besten machen Sie eine kleine Probefahrt mit einem Kinderwagen aus Ihrem Freundeskreis oder im Geschäft und treffen Sie Ihre Entscheidung aus dem Bauch heraus.

Gleiche Kategorie Artikel Babys & Mütter

Schwangerschaft und Geburt: Der Ratgeber, um das Risiko vom Komplikationen zu minimieren

Schwangerschaft und Geburt: Der Ratgeber, um das Risiko vom Komplikationen zu minimieren

Wenn ein junges Paar ein Kind erwartet, dann wird sich mit der Nachricht einiges ändern. Doch sollten gerade die Mütter die Zeit der Schwangerschaft in vollen Zügen genießen. Hektische Betriebsamkeit überträgt sich auch auf das Kind. Es gibt aber Verhaltensweisen, die sofort verändert werden sollten, wenn die Nachricht kommt, „Herzlichen Glückwunsch Sie sind schwanger“.