Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Internetverbindung einrichten: Der Ratgeber

Das Internet ist aus dem Leben der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund verfügt mittlerweile nahezu jeder Haushalt über eine entsprechende Internetverbindung. Damit diese jedoch voll funktionstüchtig ist, bedarf es einer korrekten Einrichtung derselben.

Welche Arten der Internetverbindung es gibt

Heutzutage gibt es viele verschiedene Formen von Internetverbindungen, wobei alle ihre spezifischen Vor- und Nachteile haben.
Eine der beliebteren Verbindungen stellt das optische Glasfaserkabel für Einzelhaushalte dar. Die höchste Downstreamgeschwindigkeit beträgt hierbei ungefähr 100 Mbit/s. Das Glasfaserkabel kann sowohl von einzelnen als auch von mehreren Personen in einem Haushalt genutzt werden. Jene Internetverbindung kann jedoch auch in Wohnanlagen oder Mehrfamilienhäusern eingerichtet werden. Dabei wird die Verbindung entweder durch drahtlose Netzwerke oder ein entsprechendes LAN-Kabel aufgebaut.
Eine weitere Verbindungsart, die nicht unerwähnt bleiben sollte, ist ADSL. Diese verfügt über eine Maximalgeschwindigkeit von 50 Mbit/s und zeichnet sich dadurch aus, dass die Telefonverbindung zum Surfen benutzt wird. Dadurch werden mitunter auch hohe Geschwindigkeiten der Datenübertragung erzielt.
Der Verbindungsaufbau über das Kabelfernsehen erfreut sich ebenfalls einer großen Beliebtheit. Die Downstream-Verbindungsgeschwindigkeit, welche maximal erzielt werden kann, beträgt bis zu 40 Mbit/s und ist somit etwas langsamer als die vorher beschriebenen Verbindungsarten.
Die wohl älteste Form des Verbindungsaufbaus stellt die Dial Up Connection dar. Dabei werden eine analoge Telefonverbindung oder ein Mobiltelefon eingesetzt. Der größte Nachteil besteht bei der Dial Up-Verbindung darin, dass die Downstream-Geschwindigkeit sehr gering ausfallen kann. Dadurch können bestimmte Funktionen, wie beispielsweise diverse PC-Spiele, nur schwer ausgeführt werden.

Was man beim Einrichten beachten sollte

Wer sich für einen speziellen Anbieter entscheidet, sollte darauf achten, dass dieser über einen guten Service verfügt und bei etwaigen Problemen einspringt. Allerdings sollte man auch selbst wissen, wie man einen Internetzugang einrichten kann.
Hierfür öffnet man im Startmenü zuerst die Registerkarte "Systemsteuerung". Dort klickt man anschließend auf "Netzwerk- und Internetverbindungen". Danach wählt man "eigene Internetverbindung einrichten bzw. ändern" aus. Anschließend wählt man die Registerkarte "Verbindungen" aus und klickt dort auf "Setup".
Dort stellt man die gefragten Daten wie Land und Vorwahl ein. Danach öffnet sich ein Assistent zum Einrichten des Internets. Dort wählt man "Verbindung mit dem Internet herstellen" als Netzwerktyp aus. Zuletzt entscheidet man sich für das manuelle Einstellen der Internetverbindung und gibt dort die gewünschten Daten ein.

Gleiche Kategorie Artikel Internet

Wie kann man bei Youtube Musik runterladen ?

Wie kann man bei Youtube Musik runterladen ?

Sie wollten schon immer ganz einfach die Audiospur von Youtube-Videos kostenlos downloaden? Dies ist ganz einfach möglich mit dem "Free Youtube to MP3 Converter".
Wie sehr verzerren Homepage-Editore den Quellcode?

Wie sehr verzerren Homepage-Editore den Quellcode?

HTML ist eine Auszeichnungssprache, die seit 1992 besteht. Im Prinzip sind es einfache Steuerbefehle mit denen man dadurch eine Seite im www veröffentlichen kann. Da aber viele den Aufwand scheuen, sich HTML von der Pike auf bei zu bringen, haben so genannte WYSIWYG- (What You See Is What You Get) Editoren eine weite Verbreitung. Leider verzerren diese aber auch oft den Quelltext.
Web: Wie man seine eigene Seite anmeldet

Web: Wie man seine eigene Seite anmeldet

Der Weg zu einer eigenen Webseite muss nicht lang und holperig sein. Doch wo und wie meldet man eine eigene Webseite an? Worauf gilt es zu achten und wie wird sie gefunden? Hier wird Schritt für Schritt der Weg zur eigenen Homepage erklärt.