Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ferienwohnungen in Korfu - Empfehlungen für die Großfamilie

Korfu ist eine Insel im Ionischen Meer. Sehr gerne von Deutschen und Engländern besucht, bietet sie neben Sonne und Strand auch kulturelle Erlebnisse.

Wohnen auf Korfu

Nach Korfu fliegen Touristen aus der ganzen Welt, gleichfalls in den Pauschalurlaub, wie in den Urlaub bei dem man auf eigene Faust die Insel erkundigt. Besonders beliebt ist diese Insel für Engländer und Deutsche. Die Insel Korfu liegt im Norden Griechenlands. Mit knapp sechshundert Quadratkilometern ist sie die zweitgrößte Insel im Ionischen Meer. Das Klima ist besonders günstig für das Wachstum von Bäumen und Pflanzen, deshalb wird diese Insel auch die „grüne Insel“ genannt. Im Durchschnitt sinken die Temperaturen in keinem Monat unter vierzehn Grad, von Juni bis September liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei dreißig Grad. Eine besonders empfehlenswerte Bleibe in Korfu, ist das Ferienhaus Cosmos. Es wurde im Jahr 2008 gebaut und modern eingerichtet. Dabei ist das Innenleben des Hauses zweitrangig, denn es liegt direkt am Meer. Blickt man aus den Fenstern, oder setzt man sich in der Früh mit einem Kaffee auf die Veranda, hat man einen traumhaften Meeresblick. Ganz in der Nähe befinden sich alle Geschäfte die man braucht. Eine Apotheke, Geschäfte mit Lebensmitteln und Restaurants. Außerdem befinden sich in der Nähe diverse Anlagen, auf denen man Tennis spielen kann und es wird auch viel Wassersport angeboten. Ein weiterer Tipp für Familien, ist das Ferienhaus Spiti Marios. Es ist eine Bleibe die ein bisschen mehr kostet, dafür eine einmalige Atmosphäre verbreitet. Die Einrichtung ist klassisch griechisch. Auch dieses Haus besitzt eine Terrasse und man hat einen Blick auf das Meer. Es ist ein perfektes Haus für junge Paare, die mit ihrem Baby in den Urlaub fahren.

Kultur in Korfu

Obwohl es nur eine Insel ist, besitzt Korfu einen Flughafen und eine Universität. Diese Insel genießt einen sehr vermögenden Status. Es kommen nicht nur Touristen auf ihre Kosten, die feiern und in der Sonne liegen wollen. Eine Korfu Reise hat auch kulturell einiges zu bieten. Eine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist das Achilleion. Dies war ein Palast, welcher unter der österreichischen Kaiserin „Sisi“ erbaut worden ist. Sie war gerne und oft auf dieser Insel. Auch das Kloster von Paleokastritsa ist ein beliebtes Touristenziel. Es besitzt eine ganz besondere Aussicht und ist Herberge von altertümlichen Ausstellungsstücken. Ebenfalls wird das Schloss Min Repos gerne besucht. Dieses Schloss befindet sich auf der Halbinsel Kanoni und besitzt eine große Parkanlage. Es wurde ein Museum in diesem Schloss aufgebaut.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Kurzurlaub im Harz: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Kurzurlaub im Harz: Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Kurzurlaub im Harz, da gibt es viel zu sehen. Wenn Sie schon einmal im Harz sind, gibt es natürlich Ziele die man unbedingt besuchen sollte. Erleben Sie die schöne Landschaft und die begehrtesten Ausflugsziele.
Bed and Breakfast Ravenna - Möglichkeiten und Erfahrungen

Bed and Breakfast Ravenna - Möglichkeiten und Erfahrungen

In Ravenna findet man sehr zahlreiche Angebote die eine angenehme Unterkunft und erholsame Ferien möglich machen, denn hier in Ravenna mitten im Herzen Italiens sind Erholung, Erlebnis sowie Freude sehr eng beieinander. Gerade Italien ist ein sehr beliebtes Reiseziel, denn es bietet warmes und angenehmes Klima, ebenfalls die Landschaft dieser Region ist faszinierent.
Hotelführer Wien: Hofburg Kaiserappartments

Hotelführer Wien: Hofburg Kaiserappartments

Wien ist eine Stadt, für die man möglichst viel Zeit mitbringen sollte. Die österreichische Hauptstadt hat sehr viele Sehenswürdigkeiten, angefangen beim Stephansdom, über den Prater und Schloss Schönbrunn, bis hin zur Hofburg, dem ehemaligen Wohnsitz der Habsburger. Wer einen Rundgang durch Wien macht, der sollte sich unbedingt die Kaiserappartements ansehen.