Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ferienpark Ostsee: Der Erlebnisbericht

Ferienpark Ostsee- Eine Freizeit- oder Ferieneinrichtung dieses Namens gibt es im Bereich der deutschen Ostseeküste nicht. Zwischen der Flensburger Förde und Usedom besteht eine Reihe von Ferienparks. Unter einer solchen Einrichtung versteht man üblicherweise um Restaurationsbetriebe und Freizeiteinrichtungen gruppierte Ferienwohnungen und Hotelzimmer. Eine der ältesten Einrichtungen an der Ostseeküste ist der Ferienpark Weißenhäuser Strand nahe von Oldenburg in Holstein.

Deutsche Ostseeküste

Einrichtungen dieser Art in Schleswig-Holstein in den Siebziger Jahren entstanden und steht bis heute im Eigentum der Gründerfamilie Haltermann.
Beim Bau wurden die zuvor in Burg auf Fehmarn, Damp und Heiligenhafen gemachten Fehler weitgehend vermieden. Angrenzend an das Hauptgebäude am Eingang ist eine Art gegliedertes Feriendorf entstanden.
Von hier hat der Gast über die Dünen Zugang zu Strand und Meer.
Dieses Feriendorf ist in der Folge stark ausgebaut worden.
Seine Freizeitanlagen sind ein Tourismusmagnet für die ganze nördliche Lübecker Bucht und die Hohwachter Bucht. In Vielem haben sie ein Alleinstellungsmerkmal.
Vor allem sind sie – wie die Unterkünfte auch – ausgesprochen familienfreundlich.
Auch die Gastronomie des Ferienparks hat schon früh Kinder als Gäste entdeckt – mit kindgerechten Möbeln und entsprechenden Gerichten.

Attraktive Freizeitangebote

Die schon in den Anfängen vorhandene Schwimmhalle wurde in den Neunziger Jahren zu einem Subtropischen Badeparadies aufgewertet.
Das Tropenbad mit Riesenrutschen ist in dieser Form in Schleswig-Holstein einmalig.
Hier ist die Gastronomie in die Badelandschaft einbezogen, so dass der Badegast – freilich nicht ganz billig- hier den ganzen Tag verbringen kann.
Die ganze Anlage ist äußerst kinderfreundlich und bietet Groß und Klein viel Wasserspaß.
Für die Region hat sie in den beiden letzten Jahren zusätzlich Bedeutung erlangt, nachdem das Hallenbad im zwölf Kilometer entfernten Oldenburg in Holstein geschlossen worden ist. Zwischen der Stadt und Weißenhäuser Strand besteht regelmäßiger Linienbusverkehr.

Vermarktung in der Region

Schon anfänglich war ein großer Kinderspielplatz vorhanden.
Auch dieser ist zu einem Dschungelabenteuerland erweitert worden.
Da diese Anlage weitgehend überdacht ist, kann sie bei jedem Wetter genutzt werden, was natürlich in einem Sommer wie dem von 2011 große Bedeutung hat. Die Erwartung der Eigentümerfamilie, dass sich so die Saison wesentlich ausdehnen ließe, hat sich allerdings nicht erfüllt.
Weiterhin kommen die Gäste des Ferienparkes nur von etwa Mai bis Ende Oktober.
Deshalb vermarktet in diesem für den Tourismus schwierigen Jahr 2011 das Unternehmen erstmals die Freizeitangebote im Badeparadies und dem Dschungelland aggressiv in der Region.
Für die Zeit von November bis Ende März wurden überaus günstige Dauerkarten – auch als Kombiticket – angeboten. Weißenhäuser Strand ist über die Autobahn A 1 – Abfahrt Oldenburg- Mitte- schnell und günstig zu erreichen.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Reiseführer Deutschland: Bad Neuenahr

Reiseführer Deutschland: Bad Neuenahr

Waren Sie schon einmal in Bad Neuenahr? Wenn nicht, sollten Sie die kleine Stadt in Rheinland Pfalz unbedingt einmal besuchen. Die schönsten Sehenswürdigkeiten zeigen wir Ihnen hier.
Schweden Reisen mit Kindern richtig planen

Schweden Reisen mit Kindern richtig planen

Es muss nicht immer ein Sommerurlaub im Süden von Europa sein, auch der Norden hat sehr viele schöne Seiten. Norwegen und Dänemark, aber vor allem Schweden ist ein Land, das einfach ideal ist, wenn man mit der ganzen Familie einen unvergesslichen Urlaub machen möchte. Schweden ist sehr vielseitig und ein Land, in dem sich ein Sommer-, aber auch ein Winterurlaub lohnt. Aber ganz gleich, zu welcher Jahreszeit man nach Schweden fährt, man wird immer ein verzaubertes Land entdecken.
Landhaus in der Toskana: So lernt man Italiens entspannte Seite kennen und lieben!

Landhaus in der Toskana: So lernt man Italiens entspannte Seite kennen und lieben!

Italien hat viele schöne Regionen, aber die Toskana gehört zu den ganz besonderen Landstrichen. Seit Jahrhunderten haben Maler in der Toskana gelebt und gearbeitet, denn man sagt, dass das Licht dort magisch ist. Die Toskana ist für Italien von historischer und auch von kunstgeschichtlicher Bedeutung und wer heute IN sein will, was das Reisen angeht, der hat schon einmal eine Ferienvilla oder aber ein Haus mit Pool in der Toskana gebucht.