Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Downtown Manhattan: Ein Erfahrungsbericht.

New York gilt als Stadt der Städte und größter Schmelztiegel von Menschen aus aller Welt auf dem amerikanischen Doppelkontinent. In Manhattan, dem eigentlichen Puls der Stadt, herrscht 24 Stunden Betrieb und doch gestaltet sich jeder Tag anders. Entdecken Sie Manhattan!

Welcome to New York City- unterwegs in Manhattan

Manhattan ist das eigentliche Zentrum eines großen Landes, wo alles im Wettlauf gegen die Zeit höher, besser und schnelllebiger sein muss als anderswo. Und an diesem Puls einst angekommen, werden Sie vom Gewirr an 20 verschiedenen Sprachen gleichzeitig, den Düften von großen Bankhallen und schmutzigen Dämpfen aus den Gullilöchern neben den Rail Ways der New Yorker U-Bahn, erschlagen werden. Jeder wird in Manhattan seine Erfahrung machen und das gegensätzliche Nebeneinander von Glastürmen neben Überresten des kolonialen New Yorks des 19. Jahrhunderts und dem Dauergequassel der Taxifahrer spüren. Ganz klar zu empfehlen ist eine Besichtigung der Gedenkstätte des Ground Zero- ein Ort, wo noch immer die Trauer um die Verstorbenen der Terroranschläge des berüchtigten elften Septembers 2001 den Tiefpunkt in der US-Amerikanischen Geschichte markiert und auch entscheidend zum Stadtbild eines emotionalen Manhattans beigetragen hat. Entlang des Broadways hingegen kommen Sie wieder hinein in eine etwas wonnigere Welt, und Sie werden mit all den Schauplätzen schnell an die Woody-Allen-Filmzeiten erinnert.
Manhattan ist wie ganz New York City ein Ort, der polarisiert und Gegensätze schafft- Gegensätze, die Menschen aus aller Welt anziehen.

Per Fähre zur Freiheitsstatue

Von jedem Hotel in NY Downtown aus führen die Wege zum Fähreterminal, und damit auch alle Wege zur Freiheitsstatue. Aufgrund des schachbrettmusterartigen Straßennetzes fällt es mit der Orientierung nicht schwer. Staten Island Ferry bietet alle 30 Minuten Abfahrten zur Freiheitsstatue und Ellis Island an. Und natürlich kommen Sie vor der eigentlichen Besichtigung in Kontakt mit dem klassischen Made in America Konsumverhalten.
Ob Styroporkronen, Plüschfreiheitsstatuen, oder gar Glasornamente - von Mrs. Liberty Souvenirs wimmelt es in der Downtown nur so.
Und das hat auch seinen guten Grund: Denn Sie werden die Miss Liberty mit all ihrer Anmut und Intensität bestaunen und erkennen, warum sich eine Besichtigung dieses Bauwerks lohnt. Man könnte sagen, dass mit der Statue of Liberty der Aufstieg New Yorks begann. Aus dem einstigen sumpfigen Land New Amsterdams entwickelte sich das prächtige Weltstadtflair der heutigen Millionenmetropole und für Freiheitskämpfer und potenziellen Einwanderer von Übersee symbolisierte die Sichtung der Freiheitsstatue den Aufbruch in ein neues Leben mit Aufschwung und ohne Grenzen.
Lassen Sie sich begeistern vom Stolz über den Hudson River aus thronenden „Riesenweib“. Empfehlenswerte Hotels befinden sich allesamt in Manhattan, so zum Beispiel die Soho Hotels oder auch das Downtown Inn.

Gleiche Kategorie Artikel Nordamerika

Reiseführer Arizona: Sun City

Reiseführer Arizona: Sun City

Sun City – ein Platz an der Sonne im Herzen Arizonas, auch liebevoll „Stadt der Rentner“ genannt, gilt als Vorzeigeprojekt in Amerika. Mit diesem Projekt verwirklichte die amerikanische Regierung das Vorhaben, einen Ort zu schaffen, an den man sich rund um wohl fühlt. Geographisch liegt Sun City in der Nähe von Phönix, der Hauptstadt des Staates Arizonas. Charakteristisch für die Stadt ist ihr kreisförmiger Aufbau mit einer sehr großzügigen Grünfläche, Golfplätze, Parks und idyllisch angelegten Teichen und Seen. Hier haben die Stadtplaner auf dem Wüstenboden Arizonas eine Oase der Erholung, Ruhe und Entspannung geschaffen.
Viva Las Vegas - Hochzeitstrip in die USA

Viva Las Vegas - Hochzeitstrip in die USA

Heiraten in Amerika: Las Vegas der Wedding Trip für viele Deutsche, Schweizer und Österreicher. Jährlich heiraten über 100000 Menschen in Las Vegas davon sind circa 20 Prozent Deutschsprachige Ehepaare.
Reiseführer San Fransisco: Golden Gate Park

Reiseführer San Fransisco: Golden Gate Park

Er ist der größte Stadtpark der Welt und für die Einwohner von San Francisco so etwas wie eine grüne Oase – der Golden Gate Park. Neben der Golden Gate Bridge ist der Park eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt und wer den Golden Gate Park besuchen will, der sollte auf jeden Fall Zeit mitbringen.