Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Dateien hochladen - Wo man es kostenlos kann und was man beachten sollte

Wer kennt es nicht? Oft hat man eine große Datei, zum Beispiel ein Bild, eine Dokument oder ein Video, welches man schnell mit einem Kollegen oder Bekanntem austauschen muss oder möchte. Wie macht man dies nun am schnellsten und vor allem am einfachsten? Dies wird in diesem Beitrag erklärt.

Womit kann man große Dateien austauschen?

Wer größere aber auch kleinere Dateien mit Freunden oder Kollegen austauschen möchte, dem stehen mehrere Dienste zur Verfügung. Zum Beispiel [[Ge.tt|http://ge.tt/]] oder auch LargeDocument.com. Der große Vorteil an diesen Diensten: Es geht wirklich sehr schnell. Die Dienste stehen jedem ohne Anmeldung zur Verfügung und auch mit so gut wie jedem Dateitypen kompatibel. Es ist also egal, ob man Bilder (jpg, gif, png, psd, und so weiter), einen oder mehrere Videos (mp4, avi, wmv, und so weiter), eine oder mehrere Musikdateien (wave, mp3, etc.) und so weiter verschicken will - alles ist möglich. Die Files kann man per Klick hochladen und dann auch sofort zum Download zur Verfügung stellen. Sofort nach dem Upload (im Falle von Ge.tt sogar noch während des Uploads) bekommt man dann einen persönlichen Link, welchen man dann nach Belieben verteilen kann. Dieser Link führt dann direkt zur Datei. Wie bereits gesagt, ist ein Benutzerkonto nicht nötig, kann jedoch optional angelegt werden - zumindest im Fall von Ge.tt. Mit dem Benutzerkonto behält man dann die Übersicht über die hochgeladenen Daten und kann diese auch wieder löschen. Weitere solche Dienste wären zum Beispiel noch:
Image-Hoster (ausschließlich Bilder):
[[ImageShack|http://imageshack.us/]], [[BilderLoad|http://www.bilderload.com/]] und ImageHosting. File-Hoster (versch. Dateitypen):
[[LupiUpload|http://www.lupiupload.de/]], [[FileHosting|http://www.filehosting.org/]] und SpeedShare. Wie lange die verschiedenen Dateien auf den Servern der Anbieter bleiben, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Hier sollte man sich vorher auf der Webseite des jeweiligen Dienstleisters erkundigen, sollte man sich dafür interessieren.

Meine Meinung

Ich persönlich finde dies super, möchte man mal schnell eine oder mehrere Dateien mit Freunden oder Kollegen austauschen. Der Upload ist - je nach Dateigröße - schnell erledigt und das Gegenüber kann diese Datei dann sofort auf den eigenen PC herunterladen. Auch sind die Dateien - ja nach Dienstleister - verschieden lange auf deren Servern gespeichert. Sollte man diese Informationen benötigen, müsste man sich vorher auf der Webseite des jeweiligen Anbieters erkundigen. Wer schon einmal vor einem solchem Problem stand, sollte sich die Dienste einmal ansehen. Alternativ kann man sich hier auch eine [[DropBox|http://db.tt/jgkLFJ2]] anlegen oder alternative Dienste wie [[SugarSync|http://j0n.de/sugarsync]] oder [[Wuala|http://j0n.de/wuala]] ansehen. Bei diesen Diensten handelt es sich um Online-Speicherdienste, womit man seine Daten in der Cloud ablegen und verbreiten kann.

Gleiche Kategorie Artikel Internet

Autoroute online: Welche Seite zeigt mir den besten Weg?

Autoroute online: Welche Seite zeigt mir den besten Weg?

Auch wenn heutzutage das Navi aus der Routenplanung nicht mehr wegzudenken ist, greifen viele bei der Vorbereitung einer Tour auf Online-Routenplaner zurück. Die drei wichtigsten kostenlosen Router werden hier kurz vorgestellt.
Internetverbindung einrichten: Der Ratgeber

Internetverbindung einrichten: Der Ratgeber

Das Internet ist aus dem Leben der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund verfügt mittlerweile nahezu jeder Haushalt über eine entsprechende Internetverbindung. Damit diese jedoch voll funktionstüchtig ist, bedarf es einer korrekten Einrichtung derselben.
Werben im Internet: So macht man es richtig.

Werben im Internet: So macht man es richtig.

Wer auch über das Internet Geld verdienen will, muss erst einmal ausreichend bekannt sein. Wie auch bei einem Unternehmen ist das Werbung machen eine der Hauptaufgaben, um die Firma der Öffentlichkeit vorzustellen. Welche Methoden es dafür im Internet gibt, zeigt der Artikel.