Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Das richtige Bewerbungsschreiben - Vorlage und Tipps

Wer kennt das nicht? Die Schwierigkeit das Schreiben einer Bewerbung liegt in dem obligatorischen Anschreiben. Es soll persönlich, individuell sein und sich aus der Masse herausheben. Schließlich möchte man sich als Bewerber sich profilieren und das Ziel soll die Einladung sein und schlussendlich Ihr Traumjob. Dabei gibt es ein paar einfache Regeln, welche in einer Bewerbung beachtet werden sollten. Beispiele Bewerbung anhand des AIDA-Prinzips, welches aus der Rhetorik bekannt ist.

A= Aufmerksamkeit - lenken Sie die Aufmerksamkeit des Lesers auf Ihre Person

Anrede und Eingangssatz
Der erste Schritt sollte sein, dass Sie versuchen den Namen des Lesers zu kennen, sofern er nicht in der Anzeige erkennbar ist, um ihn in der Anrede mit persönlichem Namen anzusprechen. Eingangssatz
Kreieren Sie einen eigenen persönlichen Eingangssatz - weg vom Standardsatz (Hiermit bewerbe ich mich um...). Besser: Sie suchen jemanden mit Teamgeist, Kreativität...Diese Fähigkeiten bringe ich mit und bewerbe mich als...bei Ihnen.

I= Interesse - wecken Sie die Neugier im Leser auf Ihre Person!

Hauptteil - Interesse
Was ist Ihre Motivation, womit können Sie das Unternehmen unterstützen, was sind Ihre Stärken, was sind Ihre Ziele, Fertigkeiten und wo haben Sie bisher Erfahrungen sammeln können? Beispiel
In meiner Funktion als...war ich für die Bereiche (den Bereich)...verantwortlich.
Mein Aufgabengebiet umfasste das Bearbeiten von .., die komplette Administration sowie die Kundenbetreuung.

D= Drang - der Leser möchte nun weiterlesen

Stärken, Fähigkeiten
Erzählen Sie von Ihren Stärken und Fähigkeiten. Verstecken Sie Ihre Stärken, jedoch übertreiben Sie auch nicht. Keine Steigerungen von sehr gut auf super, oder "Ich bin der Beste". Das ist nicht glaubwürdig. Beispiel
Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kreativität gehören zu meiner Persönlichkeit.
In meiner täglichen Arbeit bin (war) ich es gewohnt, mich eigenverantwortlich, teamorientiert und mit Engagement für die Sache des Einkaufes einzusetzen.

A= Aktion - die Einladung folgt

Gehaltsvorstellung
Die Gehaltsvorstellung sollte nur erwähnt werden, wenn es gefordert ist. Grundsätzlich werden Bruttogehälter inkl. Weihnachtsgeld angegeben. Beispiel
Ein Jahresgehalt (Monatsgehalt) von xxxx Euro halte ich für angemessen. Arbeitsbeginn
Dieser ist grundsätzlich anzugeben, damit das Unternehmen weiß, wann es mit Ihnen planen kann. Beispiel
Mein Arbeitsbeginn kann zum tt.mm.jjjj erfolgen.
Mein Arbeitsbeginn kann nach Absprache erfolgen. Der Schluss
Teilen Sie mit, dass Sie sich auf eine Einladung freuen. Beispiel
Wann darf ich mich Ihnen vorstellen?
Auf ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen freue ich mich.
Für weitere Auskünfte stehe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Tipps
Versuchen Sie kurze knappe Sätze zu formulieren und bleiben Sie im Aktiv (...bewerbe ich mich). Nicht: "...möchte ich mich bewerben" - Sie tun es in dem Moment schon.
Vermeiden Sie sogenannte "Ich-Sätze".
Fachbegriffe dürfen Sie übernehmen, sofern diese mit Ihrer Tätigkeit zu tun haben. Fremdwörter sind nicht notwendig.
Das Anschreiben sollte maximal eine Seite betragen. Ausnahmen sind in speziellen Bereichen möglich.
Jedoch ein Tipp zum Schluss: Seien Sie ruhig ein bisschen kreativ - standardisiert sind 90 von 100 Bewerbungsschreiben. Einladung
Sie erhalten einen Brief mit dem erhofften Vorstellungsgespräch.

Gleiche Kategorie Artikel Jobsuche

Jobsuche in München - Die besten Anlaufstellen und Möglichkeiten

Jobsuche in München - Die besten Anlaufstellen und Möglichkeiten

Ob München oder jede andere Stadt: Erste Anlaufstelle für die Jobsuche sind immer die örtlichen Dienststellen der Bundesagentur für Arbeit. Die haben weit mehr Arbeitsangebote als Außenstehende glauben. Vor allem in einer Phase gut laufender Konjunktur wie am Endes des Sommers 2011
Englisch Zertifikate: Welche gibt es und welche sind für das Berufsleben von Vorteil?

Englisch Zertifikate: Welche gibt es und welche sind für das Berufsleben von Vorteil?

Die Berufswelt wird dank der Globalisierung immer internationaler. Deshalb ist es sicher von Vorteil, Fremdsprachen im Lebenslauf aufweisen zu können, allen voran gute Englischkenntnisse. Dient ein erworbenes Zertifikat als handfester Beweis für seine sprachlichen Fähigkeiten? Oder ist es doch nur ein zusätzlicher Kostenfaktor, der einem im Leben kaum weiterbringt?
Informatik Jobs: In welchem Bereich gibt es die besten Karrierechancen?

Informatik Jobs: In welchem Bereich gibt es die besten Karrierechancen?

Informatik Jobs oder IT-Jobs – Jobs mit einem kontinuierlichen Wachstum. IT leitet sich aus den Worten Informatik und Elektrotechnik her und steht für Informationstechnik. Mittlere und größere Unternehmen haben ihre eigene IT-Abteilung. Das Angebot an IT-Stellen ist vielfältig. Welche sind zukunftsweisend?
Arbeit im außereuropäischen Ausland: Was man beachten sollte!

Arbeit im außereuropäischen Ausland: Was man beachten sollte!

Der Winter in Deutschland kann schon mal lang und deprimierend sein. Kein Wunder, dass viele Menschen den Wunsch verspüren, nicht nur auf Urlaubsreisen, sondern auch zum Arbeiten in wärmere Gefilde zu wechseln. Doch beim Jobben im Ausland gibt es einige wichtige Dinge zu beachten.