Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

DSL verfügbar: Wie bekomme ich DSL in schlecht liegenden Regionen?

DSL ist mit Abstand die schnellste Form der Internetübertragung. Mit Datentransferraten von bis zu fünfhundert Mbit pro Sekunde, ist diese Art der Bitübertragung Momentan mit Abstand unschlagbar.

Die rasante Verbreitung des Internet

Es ist erstaunlich wie rasant sich das Internet entwickelt hat. Innerhalb von zwanzig Jahren stellte sich die Einstellung der Menschen zu diesem Medium komplett um. Anfang der neunziger Jahre war es noch für die meisten Menschen undenkbar einen eigenen Anschluss zu besitzen. Ende 2010 hat nahezu jeder Haushalt einen eigenen Internetanschluss und der Trend geht dahin, dass sogar jedes Handy eine schnelle Internetverbindung mit sich trägt. Wer hätte gedacht dass sich Daten, durch Versand und Empfang, derart schnell entwickeln konnten.

Entwicklungen im Bereich Internet

Vor der bahnbrechenden Entwicklung der DSL Verbindung wurde das Internet hauptsächlich über Telefonmodems und ISDN verbreitet. Diese Schmalbandtechniken hatten lediglich eine Bitübertragung von 56 beziehungsweise 128 kbit pro Sekunde. DSL geschieht über Kupferleitungen. Über einen Internetserver wird eine Breitband-Verbindung aufgebaut. Die DSL Technik schafft es auch entlegen wohnhafte Personen ans Internet zu schließen. Da DSL die schon bestehende Kupferleitung des Telefonnetzes verwendet, um Daten zu transportieren, muss der Kunde bei einem Vertragsabschluss nicht viel verändern. Am beliebtesten ist eine günstige DSL Flatrate. Der Kunde darf so viel surfen wie er will. Aufpassen muss der Kunde bei einem DSL Angebot nur auf die Anschlusskosten. Diese sind nicht beim Tarif inklusive und können ein kleines Loch in den Geldbeutel fressen. Bei SDSL Leitungen wird das Modem und wenn nötig ein Router kostenlos bereitgestellt, bei abweichenden Leitungen ist der Kunde dazu verpflichtet, selbst das Modem zu besorgen. Die mit Abstand am weitesten reichende DSL Technik heißt SDSL und G.SHDSL. Damit können acht Kilometer lange Leitungen, ohne digitale Modulation, überbrückt werden. Für detaillierte Informationen besuchen sie am besten www.dsl.de.

Viele Vorteile für Vielsurfer

Da sich immer mehr Kunden für diese schnelle Verbindung entscheiden, wird DSL billiger. Der große Vorteil von DSL ist die große Frequenzbereichsausnutzung. Da mehr Frequenzbereiche genutzt werden, mehr Daten auf einmal transportiert werden können, vervielfacht sich die Übertragungsmenge. Das größte Problem der Datenübertragung per DSL ist die Signalstärke. Je breiter der Frequenzbereich ist, desto kürzer ist die Reichweite des Signals. Deshalb wird das Signal unterwegs, an verschiedenen Stellen, digital moduliert.

Gleiche Kategorie Artikel Internet

Wie kann ich Videos von youtube runterladen kostenlos ?

Wie kann ich Videos von youtube runterladen kostenlos ?

Um von Youtube Videos runterladen zu können, muss man wahrlich kein Geek oder Experte sein! Die Installation eines kostenlosen Tools ist hierfür ebenso geeignet, wie der direkte Download online. Die Videos lassen sich sogar als MP3 konvertieren, um beispielsweise nur die Audiospur eines Musikvideos abzuspeichern. Wie es funktioniert, können Sie nachfolgend lesen.
Le Shop - Angebote, Empfehlungen und Erfahrungsberichte

Le Shop - Angebote, Empfehlungen und Erfahrungsberichte

Der beliebteste Online-Supermarkt in der Schweiz heißt Le Shop. Sehr praktisch ist diese Einkaufsmöglichkeit für Menschen die nicht mehr agil genug sind oder wenig Zeit zur Verfügung haben.
Wo bekommt man eine kostenlose Domain?

Wo bekommt man eine kostenlose Domain?

Eine echte Domain kostenlos? Ja es ist möglich, aber nicht unter den Toplevel Domains wie "de", "com", "net" usw. Allerdings gibt es immer eine Möglichkeit sich eine second level Domain "de.vu" oder ähnliches zu sichern.