Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Basteln mit Kindern - Eigene Schmuckdosen designen

Kinder möchten immer beschäftigt werden, wenn es regnet oder das Wetter sich mal nicht von seiner besten Seite zeigt, dann ist Einfallsreichtum gefordert. Eine wunderschöne Idee bieten da Basteleien.

Schmuckdosen nur was für Mädchen?

Der Überbegriff Schmuckdose zielt nur auf Mädchenträume, aber sagen wir Schatztruhe und schon ist es auch was für die Jungen. Beim basteln kann ein jeder mit eingebunden werden und oft bringt es auch den "Großen" viel Spaß. Zum Geburtstag, Muttertag, Ostern oder zu Weihnachten gestalten Sie ein individuelles Geschenk. Auch zum Kindergeburtstag ist es für jeden Gast ein schönes Andenken. Zum einen sind die Kinder eine Weile beschäftigt und zum anderen verstauen sich darin die Gewinne der Geburtstagsspiele sehr gut. Als Erinnerungsstücke können die Schachteln auch dienen, da sich so manche Einzelstücke, wie Schmusetier, Zähne, Ringe oder andere Sachen im Laufe des Lebens verstauen lassen.

Welche Materialien können benutzt werden?

Schmuckdosen finden Sie in Bastelgeschäften und bei Kidoh. Dann nur noch die Bastelsachen hervorkramen und schon kann es los gehen. Die meisten Dosen sind Weiß oder Einfarbig, so können die Kinder ihr Meisterwerk erst einmal bemalen. Schmuckperlen, Glitzersteine, Seidentücher und Seidenblumen bekommt man ebenfalls beim Bastelbedarf und sind für Mädchen ein Traum zum gestalten. Für Jungen schauen Sie doch einfach nach Moosgummi und schneiden daraus Schiffe, Burgen und Autos. Aus Holz gibt es schon fertige Männchen, Tiere und andere Motive, die dann noch selber angemalt werden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen nutzt man am besten Heißkleber zum fixieren. Einen wunderbaren Glanz zaubert man mit Klarlack oder nutzen farbigen Lack zum grundieren der Dosen. Allerdings bedenken Sie dann die Trocknungszeit, nicht das die Kleinen enttäuscht sind wenn es länger dauert. In den Dosen können dann kleine Schätze der Kinder und Familienspiele untergebracht werden. Auch kann auf Ausflügen mit Kindern eine Dosen mitgenommen werden, in der dann Sammelstücke aus der Natur gesammelt werden. Stichwort Natur: Hier findet man sehr viele Materialien zum verschönern, wie Moos, Blätter, Zweige, Eicheln, Kastanien und getrocknete Blumen. Aus dem Urlaub mitgebrachte Muscheln darauf kleben und für das Bad eine Aufbewahrungsdose für Schmuck oder andere Einzelteile schaffen.
Eine große Auswahl an Materialien und viele unterschiedliche Ideen lassen sich so verwirklichen. Weitere Bastelideen und Basteltipps findet man unter bastel.de, www.basteln.de oder auf Kinder Website.

Gleiche Kategorie Artikel Basteln & Stoffkreationen

Airbrush Farben -Richtige Lagerung und Pflege

Airbrush Farben -Richtige Lagerung und Pflege

Airbrush ist eine Maltechnik, bei der spezielle Airbrushfarbe mittels einer Spritzpistole aufgebracht wird. Die Farbe die hier Verwendung findet, ist auf Acryl-Basis hergestellt, und wird in einer bestimmten Pigmentierung gehalten, damit die Düsen der Pistolen nicht verstopfen.
Hemden besticken: Eine Anleitung zum Selbermachen

Hemden besticken: Eine Anleitung zum Selbermachen

Mit dem Besticken mit eigenen Motiven kann man Hemden und Krawatten individualisieren. So werden selbst aus unifarbenen Modellen „von der Stange“ Unikate. Die erste Frage entsteht schon dabei, wie man die Motive für die Stickerei auf die zu bearbeitenden Teile bekommt. Dafür stehen mit der Rasterung und bedruckbarer Transferfolie zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Es ist egal, ob man ein Logo sticken oder stilisierte Motive aus der Natur oder sogar Fotos verwenden möchte. Dies beiden Variante lassen sich für alles anwenden.