Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Autovermietung in Split - Angebote und Empfehlungen

Es ist für viele ein Traum die kroatische Küste zu bereisen und sich dort durch das Flair der Städte, wie zum Beispiel Split, verzaubern zu lassen. Braucht man einen fahrbaren Untersatz hat man hier oft die Qual der Wahl.

auto europe

Will man einen Mietwagen in Split mieten, wird man auch auf auto europe stoßen. Hier findet man günstige Preise von verschiedenen Anbietern, denn diese Firma kooperiert mit ihnen. Oft wird hier auch mit "rent a car in Split" geworben. Der Grundpreis des Fuhrparks ist zwar günstig aber es ist trotzdem Vorsicht geboten. Es können nämlich hier schnell zusätzliche Kosten auf den Mieter zukommen. So ist die Vollkaskoversicherung beispielsweise mit Selbstbeteiligung. Das heißt im Schadensfall muss der Mieter einen festgelegten Betrag an auto europe zahlen. Dieses Risiko kann man ausschließen indem man eine zusätzliche Versicherung bei Anmietung abschließt. Jedoch fallen hierfür dann meist hohe Kosten an, die den Grundpreis schnell in die Höhe schießen lassen. Fährt man mit Risiko bekommt man allerdings einen gut ausgestatteten Wagen zu einem annehmbaren Preis.

sunny cars

Seinen Ursprung hat das Unternehmen in den USA. Aber mittlerweile sind sie auch auf dem europäischen Markt stark vertreten. Meist findet man hier amerikanische Marken für die Autovermietung in Split. Chevrolet bildet den größten Anteil des Fuhrparks. Die Ausstattungen stehen den gängigen europäischen Fabrikaten allerdings in nichts nach. Klimaanlage ist Standard und auch auf die Sicherheit wird hervorragend geachtet. Der Preis mag so manchen überraschen, denn er ist erstaunlich günstig. Besonders vorteilhaft für den Kunden sind die Versicherungen. So hat man hier keine Selbstbeteiligung zu leisten. Ein Umstand, der sunny cars positiv zu anderen Anbietern abgrenzt. Wird einem das Auto gestohlen oder geschieht ein Unfall, so hat der Kunde keinerlei Zahlungen zu leisten. Dieses System wurde aus den USA übernommen und bewährt sich nun auch hier. Die Kunden freut es, denn sie sparen so unnötige zusätzliche Kosten für Versicherungsverträge. Ebenso positiv ist hier: die Kilometer sind frei. Dies bedeutet man hat auch keine weiteren Ausgaben für Mehrkilometer. Will man sich das Fahrvergnügen teilen muss man dafür bei sunny cars keine Aufpreis zahlen. Ein zusätzlicher Fahrer ist im Mietpreis inbegriffen. Auch dies ist ein Merkmal, was diesen Anbieter von anderen unterscheidet. Oftmals verlangen diese nämlich bis zu 20 Euro pro Tag für einen weiteren Fahrer.

Gleiche Kategorie Artikel Auto

Ein billiges Auto kaufen: Welche Mängel oftmals vertuscht werden

Ein billiges Auto kaufen: Welche Mängel oftmals vertuscht werden

Gebrauchtwagen sind eine sehr gute Alternative zu einem teuren Neuwagen und es findet sich bereits zu einem relativ geringen Preis ein passendes Fahrzeug. Leider sind viele Verkäufer nicht ganz ehrlich und verschweigen beim Angebot oft wichtige Informationen wie zum Beispiel verschiedene Mängel. Die große Auswahl an gebrauchten Fahrzeugen auf dem Automarkt muss folglich als Erstes genau überprüft werden bevor ein Kauf stattfindet.
Autoverkauf online: Wie schützt man sich vor Betrügern?

Autoverkauf online: Wie schützt man sich vor Betrügern?

Immer mehr Käufer und Verkäufer von Autos werden von Betrügern hereingelegt. Der größte Teil der Autos wird online angeboten, sodass die Anzahl der Betrüger stetig wächst. Laut BKA sind bis zu sechs Millionen deutsche Nutzer von Autoverkaufsportalen auf die Masche der Betrüger hereingefallen.
Autofahren in Berlin - Lebt wohl Stoßdämpfer!

Autofahren in Berlin - Lebt wohl Stoßdämpfer!

Autofahren in Berlin ist aufregend, erfordert aber auch Nerven. Man sollte schon ein wenig stressresistent sein, wenn man mit dem Wagen durch die Innenstadt fahren will. Immer mehrspurig und immer schnell – so läuft der Verkehr über den Kurfürstendamm und die unmittelbaren Nebenstraßen, aber auch rund um die Siegessäule und das Brandenburger Tor heißt es konzentriert zu fahren.
Null-Leasing - was ist das eigentlich?

Null-Leasing - was ist das eigentlich?

Heutzutage nutzen immer mehr Privatpersonen den Anspruch von Leasing-Fahrzeugen. England ist schon seit geräumiger Zeit der Vorreiter in dem Thema Leasing. Nicht nur Autos, sondern auch elektronische Geräte, wie Handy, Konsolen, PC werden geleast. Um mehr Kunden in der Automobilbranche zu gewinnen, wurde das Null-Leasing eingeführt.