Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Anti Rutschmatten - Einsatzgebiete und Modelle

Wer kennt sie nicht? Die kleinen Matten vor Häusern, die verhindern, dass man bei nassem Wetter ausrutscht. Doch die Antirutschmatten gibt es in vielen Modellen und Einsatzgebieten, sodass man sie überall nutzen kann.

Die Anti-Rutschmatte, ein Helfer in der Not

Anti-Rutschmatten schützen sicher und einfach vor dem Ausrutschen, wie ihr Name schon sagt.
Die Matten sind vielseitig einsetzbar und es gibt sie in den unterschiedlichsten Antirutschprofilen. Doch nicht nur zu Hause kann man die kleinen Matten nutzen, auch im Büro oder beim Einkaufen findet man diese Matten häufig vor. Denn überall lauert die Gefahr der nassen und glatten Böden, auf den man leicht ausrutschen kann und sich unter Umständen sogar schwere Verletzungen zufügen kann.
Doch so was kann man mit einer Anti-Rutschmatte umgehen, wenn man diese an unfallträchtige Stellen legt. Je nach Lage sollte man immer darauf achten, dass die Rutschmatte den Ansprüchen vom Kunden sowie den Nutzer entspricht. So ist es beispielsweise für verarbeitende Betriebe wichtig, dass die Antirutschmatten auch auf Oberflächen halten, die vielleicht nass und fettig sind. Dies gilt auch für Küchen oder Gaststätten, bei denen die Böden meist fettig sind oder schnell etwas Flüssigkeit auf diesen gelangt.
Eine Rutschmatte sollte auch dann festhalten und vorm Ausrutschen schützen.

Die unterschiedlichen Modelle

Da es so viele Einsatzgebiete für die Rutschmatten gibt, ist es nicht verwunderlich, dass es auch dementsprechend viele Modelle gibt. Anti- Rutschmatten gibt es in unterschiedlichen Stärken zu kaufen.
Anti-Rutschmatten und Antirutschprofile können auf Wunsch sogar mit Firmenlogo oder Warn- und Sicherheitshinweisen beschriftet werden.
Ebenfalls gibt es die Matten natürlich auch in unterschiedlichen Größen und Formen, somit findet man für jeden Boden, die passende Matte, die sich perfekt an die Umgebung anpasst. Selbst für sehr schwierigen Untergrund wie Holz, Beton oder Gitterroste lassen sich Antirutschprofile finden, die eine optimale Rutschfestigkeit garantieren und sich durch eine hohe Abriebfestigkeit auszeichnen. Nutzt man die Anti-Rutschmatte im Außenbereich, muss diese noch mal eine besondere Anforderung erfüllen, da sie mit Wind, Regen, Schnee und Eis in Berührung kommt und somit zusätzliche Rutschgefahr entsteht.
Beim Kauf solch einer Matte, sollte man besonders auf Korrosionsschutz und UV-Beständigkeit achten, damit man lange etwas von der Matte hat. Eine große Auswahl von Rutschmatten findet man im Internet, wie auf www.grip.de. Hier bietet die Marotech GmbH hochwertige und einzigartige Rutschmatten für alle Bereiche des täglichen Lebens an.

Gleiche Kategorie Artikel Deko & Innenausstattung

Wie man die Duschwand und Badewanne pflegt

Wie man die Duschwand und Badewanne pflegt

Sowohl die Badewanne als auch die Duschwand kann aus unterschiedlichen Materialien sein. Die Duschwand besteht in der Regel aus Glas, aber es gibt auch die Ausführung aus Kunststoff. Ähnlich verhält es sich bei der Badewanne. Die bekannteste ist wohl die Acrylwanne. Etwas ungewöhnlicher ist hier die Badewanne aus Holz.
Weiße Bilderrahmen - wann sind sie sinnvoll?

Weiße Bilderrahmen - wann sind sie sinnvoll?

Die unterschiedlichsten Bilder werden durch unterschiedliche Rahmen zu ganz besonderen Kreationen. Doch auch der Stil der Einrichtung und die Farbe der Möbel sind für die Rahmenfarbe von grundlegender Bedeutung. Die Farbe des Bildes und des Passepartouts sollte auch in die Rahmenfarbe mit einfließen.
Erfahrungen mit Viking Bürobedarf

Erfahrungen mit Viking Bürobedarf

Viking ist seit rund 15 Jahren einer der großen Anbieter in Deutschland für Büroartikel und Büroausstattung für den Handel, Freiberufler und den privaten Bereich. Insbesondere ihr Büroartikelversand und ihre Präsenz im Internet sind sehr groß. Was kann über Viking gesagt werden? Wie ist ihr Auftreten nach außen?