Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Airbrush Farben -Richtige Lagerung und Pflege

Airbrush ist eine Maltechnik, bei der spezielle Airbrushfarbe mittels einer Spritzpistole aufgebracht wird. Die Farbe die hier Verwendung findet, ist auf Acryl-Basis hergestellt, und wird in einer bestimmten Pigmentierung gehalten, damit die Düsen der Pistolen nicht verstopfen.

Über Airbrush

Je feiner die Düse, und damit auch die Pigmentierung der Farben ist, umso feiner und kleiner kann die Arbeit damit ausfallen. Allerdings erhöht das die Kosten für die Farbherstellung nicht unerheblich. Die speziellen Airbrushfarben sind für diese Art der Malerei notwendig, da normale Lackfarbe nicht auf diese Weise verarbeitet werden kann. Diese Acrylfarben sind nach der Trocknung Wasserfest, aber nicht kratzfest. Möchte man eine Kratzfestigkeit erreichen, muss das Werk mit einem Klarlack überzogen werden. Auch finden Eiweißlasurfarben Verwendung. Diese sind allerdings nach der Trocknung nicht wasserfest. Lösungsmittelhaltige Farben gibt es dafür ebenso, diese können dann aber nur im Freien verwendet werden, da die Inhaltsstoffe gesundheitsgefährdend sind.

Airbrush in der Kosmetik

Mittels der Airbrushtechnik werden auch Bilder auf Körper gezaubert. Dies nennt sich Bodypainting oder Airbrush-Tattoo und muss mit Körpermalfarbe gemacht werden, die sowohl hautverträglich als auch auch airbrushgeeignet ist.

Airbrushshop und Aufbewahrung

Vor allem im Internet gibt es zahlreiche Airbrushshops. Diese bieten Farben für alle Bereiche an sie Porzellan und Glas, Leder und Kunststoff, Textil und Haut. Die Farben, vor allem auch selbst angemischte, müssen luftdicht verschlossen aufbewahrt werden, da sie sonst fest werden. Sobald sich das Lösungsmittel, und sei es nur Wasser, aus der Farbe verflüchtigen kann, wird die Farbe zu fest, um mit den feinen Düsen gesprüht zu werden. Auch darf die Farbe keinesfalls gefrieren. Die Farbpistolen müssen stets sorgfältig gereinigt werden, um beim nächsten Mal wieder einsatzfähig zu sein. Airbrush ist eine Kunstart, die lange um ihre Anerkennung kämpfen musste. Versierte Künstler können mit dieser Technik die erstaunlichsten Gemälde vollbringen. Die verschiedenen Einsatzgebiete sind vielseitig, wie bei kaum einer anderen Art zu malen. Durch feinste Verläufe werden erstaunliche Feinheiten möglich, die allerdings eine ruhige Hand und etwas Übung erfordern. Das Material sollte stets in guter Qualität erworben werden, um die Haltbarkeit des Kunstwerkes zu gewährleisten. Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene werden an vielen Stellen angeboten. Airbrushfarben sowie weiteres Zubehör erhalten Sie zum Beispiel bei www.airbrush4you.de. Anfänger aber auch Profis werden hier bestimmt schnell fündig.

Gleiche Kategorie Artikel Basteln & Stoffkreationen

Elektronik-Bausätze für Kinder - Gibt es soetwas heutzutage noch?

Elektronik-Bausätze für Kinder - Gibt es soetwas heutzutage noch?

In der heutigen Zeit ist fast alles elektronisch. Immer wichtiger ist es daher, dass es Menschen gibt, die sich mit Elektronik auskennen. Damit kann gar nicht früh genug angefangen werden. Einen guten Einstieg bieten Elektronik-Bausätze für Kinder, welche die Grundlagen dieser komplexen Materie auf anschauliche Weise vermitteln können.
Schwarz Weiß: Zeichnen mit Kontrasten

Schwarz Weiß: Zeichnen mit Kontrasten

Zeichnungen und auch Filme in Schwarz-Weiß bieten einen besonderen Kontrast, der nur bei dieser Art des Malens oder Filmens entsteht. Wenn man selber Bilder in Schwarz-Weiß zeichnen möchte, dann kann man verschiedene Methoden anwenden. Diese unterscheiden sich natürlich in ihren Besonderheiten oder auch dem Aussehen, wobei es wichtig ist, einige Faktoren zu berücksichtigen, um das Bild bestmöglich gestalten zu können.