Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Stadt Braunschweig: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Braunschweig ist eine Stadt im Südosten des deutschen Bundeslandes Niedersachsen. Sie kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Somit bietet die Stadt für alle Besucherinnen und Besucher eine Fülle an interessanten Sehenswürdigkeiten und schöne Orte zum Entdecken.

Braunschweig

Im Südosten des deutschen Bundeslandes Niedersachsen befindet sich die Stadt Braunschweig. Sie kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. So gehen die Ursprünge der bekannten Stadt bereits auf das neunte Jahrhundert nach Christus zurück. Im weiteren Verlauf der Geschichte konnte Braunschweig insbesondere unter Heinrich den Löwen zu einer blühenden Stadt mit vielfältigen Handel aufsteigen. Heute gehört Braunschweig mit seinen circa. 250.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zu den größten niedersächsischen Städten. Hierbei ist Braunschweig der Sitz zahlreicher industrieller Betriebe und ein wichtiger deutscher Wissenschafts-Standort. Daneben besuchen mittlerweile auch viele Touristen die Stadt. Bei den Besucherinnen und Besuchern der Stadt Braunschweig steht natürlich die lange Geschichte der Stadt mit ihren vielen alten Gebäuden sehr hoch im Kurs.

Sehenwürdigkeiten in Braunschweig

Aufgrund der langen Braunschweiger Geschichte verfügt die Stadt über eine große Anzahl an sehenswerten Gebäuden, Kirchen und Parkanlagen. Einige interessante Braunschweiger Sehenswürdigkeiten werden im Nachfolgenden einmal kurz vorgestellt: Braunschweiger Löwe
Zu einen echten Braunschweig-Aufenthalt gehört auf jeden Fall ein Besuch beim wohl bekanntesten Tier der Stadt: Der Braunschweiger Löwe ist als Denkmal auf einem Platz vor der Burg Dankwarderode zu finden. Hierbei wurde der Braunschweiger Löwe bereits von Heinrich dem Löwen errichtet. Braunschweiger Dom
Heinrich der Löwe stiftete den Braunschweiger Dom bereits im Jahre 1173 nach Christus. Noch heute kann der Dom eine wunderschöne Architektur und einer ganz besonderen Atomsphäre überzeugen. Um die vielen interessanten Elemente des Domes beachten zu können, sollte man sich für einen Besuch einige Zeit nehmen. Kloster Riddagshausen
Bei dem Kloster Riddagshausen handelt es sich um eine ehemalige Klosteranlage, welche schon im Jahre 1145 von den Zisterzienser gegründet wurde. Heute ist das Kloster Riddagshausen ein wunderschöner Ort und eine echte Sehenswürdigkeit. So sind die Klosterkirche und insbesondere auch der Klostergarten immer wieder einen Besuch wert. Prinz-Albrecht-Park
Für die meisten Bürgerinnen und Bürger von Braunschweig ist der Prinz-Albrecht-Park ein toller Ort zur Entspannung und zum Genießen der Natur. Diese Parkanlage entstand auf dem Gelände eines ehemaligen Exerzierplatzes und verfügt über eine ganz eigenen Charme. Jakobskirche
Die Braunschweiger Jakobskirche zählt zu den ältesten Kirchenbauten der Stadt. Sie bietet eine sehr gelungene Architektur mit vielen besonderen Elementen. Hierbei bietet dieses Kirchengebäude eine ganz besondere Atomsphäre und somit lädt sie für einen Moment zur Besinnung ein.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Urlaub auf Santorin - Die schönsten Bars und Clubs

Urlaub auf Santorin - Die schönsten Bars und Clubs

Bei einem Urlaub auf Santorin lassen sich viele Attraktionen des Nachtlebens entdecken. Nicht nur die Hotels auf Santorin bieten mit ihren hauseigenen Diskotheken und Bars viele Möglichkeiten für Reisende. Auch die Bars und Clubs auf den Trauminseln nördlich von Kreta stellen ein breites Spektrum an Party Locations bereit, in denen man am Abend entweder gemütlich entspannen oder wild tanzen kann.
Reiseführer durch Sheffield, England: Sehenswürdigkeiten sowie Tipps für Reisende

Reiseführer durch Sheffield, England: Sehenswürdigkeiten sowie Tipps für Reisende

Eine lebhafte Stadt, die zukunftsorientiert ist und eine Stadt, die die Schätze der Vergangenheit bewahrt – so könnte man Sheffield am ehesten beschreiben. Die Stadt im Süden der Grafschaft Yorkshire ist mit 520.000 Einwohnern eine der größten Städte in England, die sich aber einen bezaubernden kleinstädtischen Charme bewahrt hat.
Krefeld mit dem Stadtplan erleben

Krefeld mit dem Stadtplan erleben

Krefeld ist mit knapp 236.000 Einwohnern eine der größten Städte in Nordrhein-Westfalen. Obwohl die „Seidenstadt“ eine der grünsten Städte in Deutschland ist, steht sie immer ein bisschen im Schatten der nicht weit entfernten, eleganten und mondänen Landeshauptstadt Düsseldorf. Es lohnt sich einen Bummel durch Krefeld zu machen, denn die Stadt am Niederrhein hat einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten.
Pauschalreisen nach Sardinien: Was man beachten sollte

Pauschalreisen nach Sardinien: Was man beachten sollte

Wer in Sardinien seinen Urlaub verbringen möchte, der wird in der Regel eine Pauschalreise buchen. Prinzipiell nicht verkehrt, dennoch gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Im folgenden wird erläutert, was man bei Pauschlareisen für den Sardinienurlaub berücksichtigen sollte.