Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Skifahren in Aspen, Colorado - Erfahrungsberichte

Seit über 50 Jahren zählt dieser Name zu den besten Alpinerholungsorten auf allen fünf Kontinenten. Tief im Herzen der spektakulären Rocky Mountains mitten in Colorado liegt Aspen, ein bildschöner Ort in den Bergen mit viel Charme und Geschichte, der sich am Fuße des Skigebiets Aspen Mountain befindet.

Aspen Colorado, eines der weltberühmtesten Skigebiete

Bereits schon wenn man durch den Ort spaziert, erkennt man an den verschiedensten Sprachen, dass Aspen Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Die Gemeinde Aspen entstand im späten 19. Jahrhundert, als gerade das Geschäft mit Silber boomte, das in den unzähligen Mienen in den Gebirgen rund um Aspen abgebaut wurde. Aus dieser Zeit stammen noch einige der heute gut erhaltenen Hütten und Gebäude im viktorianischen Stil. Hier wurden in der Neuzeit mühelos elegant restaurierte Geschäftsbauten und Häuser aus Backstein wie auch aus Holz integriert. Die Fußgängerzone mit ihrem Kopfsteinpflaster rundet das urtypische Bild Aspen ab. Wer sich zu einem Spaziergang durch die Stadt hinreisen lässt, wird sich in ein anderes Jahrhundert versetzt fühlen. Es ist dieses Miteinander von Alt und Neu, was den Charakter Aspens dauerhaft prägte. Erst nach kurz nach dem II. Weltkrieg hielt der Skisport Einzug in die Region. 1950, mit der Alpin-Skiweltmeisterschaft wurde Aspen dann auch international zu einer der beliebtesten Skiregionen auf dieser Welt.

Aspen für Wintersport-, Natur- und Kulturbegeisterte

Die drei vier vordergründigen Ski-Gebiete „Aspen Mountain“, „Buttermilk“, „Aspen Highlands“ und „Snowmass“ gehören zur Aspen Skiing Company und zählen zu den besten Skigebieten weltweit. Mit einem hervorragenden und sehr beliebten Gästeservice versehen, bieten diese Skigebiete nahezu unbegrenzte Pisten. Wer sich dem Wintersport verschrieben hat, wird voll und ganz auf seine Kosten kommen. Ob Rodeln, Snowboarden oder alpines Skifahren, hier kommt jeder auf seine Kosten. Für Anfänger bieten die vielen Skischulen in der Region modernste Lernprogramme für Groß und Klein an. Für all diejenigen die sich für Natur begeistern ist auch gesorgt. Hier stehen unzählige Naturausflüge mit versierten Bergführern zur Verfügung, die einem einen großartigen Einblick in die alpine Bergwelt bieten. Nach einer erlebnisreichen Ausflug in die Bergwelt der Aspen laden außergewöhnliche Bergrestaurant zu einem Ausflug in die Gourmetwelt der USA ein. Auch an Cafeterias mit einer täglich frisch wechselnden Auswahl an Köstlichkeiten, wie an vielen kleinen Bergkiosks, an denen man sich mit dem versorgen kann, was man für einen erlebnisreichen Tag in den Bergen der Apsen benötigt, fehlt es nicht. Aber nicht nur für Wintersportbegeisterte bietet Aspen alles, was das Herz begehrt. Auch kulturell Begeisterte kommen hier bei einer der vielzähligen, kulturellen Veranstaltungen voll auf ihre Kosten. Ob es nun das prestigeträchtige Aspen Music Festival ist oder ein Besuch des Aspen Institute, all dies rundet das Kulturprogramm in Aspen ab und bieten ein reichhaltiges Angebot. Hier heißt es: Willkommen in Aspen, Colorado USA.

Gleiche Kategorie Artikel Nordamerika

Las Vegas USA: Eine Führung durch eine einzigartige Stadt

Las Vegas USA: Eine Führung durch eine einzigartige Stadt

Die Stadt der unendlich vielen Lichter: Las Vegas. Wer einen unvergesslichen USA-Urlaub erleben möchte, der sollte sich für einen Vegas-Trip entscheiden. Welche Geheimtipps die Hangover-Stadt zu bieten hat, erläutert der Artikel.
Hostel-Ratgeber für New York City

Hostel-Ratgeber für New York City

Ein Hotel in New York zu finden, ist nicht immer ganz so einfach. Hotels gibt es in der zwölf Millionen Metropole zwar genug, aber wenn sie bezahlbar sind, dann sind sie entweder in einem nicht so sicheren Viertel oder einfach nur schlecht. Nimmt man ein Zimmer in einem Hotel an der Upper West Side oder Down Town, dann ist es sicher schick, aber leider auch nicht mehr bezahlbar. Eine gute Alternative ist ein Hostel New York, denn mit ein bisschen Glück findet man dort ein Zimmer, das toll ist und dazu auch noch preiswert.