Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Seriöse Partnersuche - gibt es soetwas überhaupt im Internet?

Immer mehr Singles, die es leid sind, allein zu sein, begeben sich im Internet auf die Suche nach einem potenziellen Partner. Lesen Sie hier, was die eindeutigen Vorteile dabei sind und worauf Sie achten sollten, um davon profitieren zu können.

Vorteile des Internets bei der Partnersuche

Eines ist klar: Nirgendwo sonst fällt das Kennenlernen neuer Kontakte so leicht wie im Internet. Bequem zu Hause, allein vor dem heimischen Computer liegt die Hemmschwelle, jemanden anzusprechen, deutlich niedriger als im realen Leben. Durch die Unverbindlichkeit des Internets greifen vor allem schüchterne Menschen gerne auf diese Alternative zurück. Auch eine Abfuhr wird hier meist leichter verdaut - auf zu neuen Gefilden. Zusätzlich verraten Flirtprofile in einer Singleboerse schon vorab einiges über das Gegenüber - das macht die Vorauswahl noch leichter. Doch einen Haken hat das Partnersuchen im Internet: Hier läuft man jederzeit Gefahr, auf Fakes reinzufallen. Und spätestens beim ersten realen Treffen erwartet Sie unter Umständen eine herbe Enttäuschung, wenn Ihr Date doch ganz anders ist, als Sie es sich vorgestellt haben. Doch auch diese Gefahr lässt sich minimieren.

Offene Augen zwingend erforderlich

Dieser negative Aspekt sollte dennoch nicht Ihren Blick für vielversprechende Kontakte, die es ehrlich meinen, trüben. Es empfiehlt sich, eine Kontaktbörse zu verwenden, die ihre Mitglieder verifiziert. Diese vertraulichen Daten werden vom Vermittler natürlich nicht für alle Nutzer zugänglich gemacht. Sie dienen lediglich der Überprüfung, ob die Rahmendaten eines Menschen korrekt angegeben wurden. Das schließt natürlich nicht aus, dass jemand falsche Gewichtsangaben macht oder beim monatlichen Einkommen und dem schicken Sportwagen schummelt. Solche Mogeleien überleben in virtuellen Welten natürlich länger unbemerkt, als wenn man sich direkt im Real Life kennenlernt. Das sollte Sie jedoch nicht dazu verleiten, hinter jeder Interessanten Person einen Hochstapler zu vermuten - denn so könnten Sie einiges verpassen. Auch im Internet gibt es Millionen reale Menschen, darunter vielleicht auch Ihr Traumpartner. Seien Sie also offen und ehrlich, aber gleichzeitig nicht zu naiv. Beflügelte Gefühle beim Chatten mit jemandem sind schön und auch gut, Sie sollten sie genießen. Verrennen Sie sich jedoch in nichts. Erst ein reales Treffen kann Aufschluss darüber geben, ob Sie wirklich zusammenpassen. Wenn dem so nicht ist, muss das noch nicht einmal heißen, dass jemand unehrlich war. Manchmal ist es einfach so, dass man einander nicht riechen kann, ohne den Grund genauer spezifizieren zu können.

Gleiche Kategorie Artikel Partnersuche

Blind Dates - klappt das und wie bereitet man sich da vor?

Blind Dates - klappt das und wie bereitet man sich da vor?

Wer das Singledasein satt hat und sich endlich wieder verlieben möchte, dem werden viele Möglichkeiten für die Partnersuche geboten. Eine dieser Optionen sind Blind Dates. Wie diese funktionieren, wie man sie organisieren sollte und wie hoch die Erfolgschancen sind, dadurch einen potentiellen neuen Partner zu finden, lesen Sie hier.