Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Reiterferien für Erwachsene: Tipps und Empfehlungen für den Urlaub auf dem Reiterhof

Wer Pferde liebt und gerne reitet, kann sich im Urlaub für Reiterferien entscheiden. Doch auch wer noch nie auf einem Pferd saß, sich aber gerne trauen möchte, findet passende Angebote. Hierbei gibt es jedoch einiges zu beachten. Lesen mehr und wählen sie die passende Reise für sich und die eigene Familie aus!

Ein Reiterurlaub bietet mehr als nur aktives Reisen

Erfahrene Reiter wissen um die heilende Wirkung, die ein Pferd auslösen kann. Nicht umsonst setzt man die Reittherapie ein, um hyperaktive Kinder oder Menschen mit Behinderungen zu behandeln. Doch auf für körperlich und geistig gesunde Menschen haben Pferde eine beruhigende und heilende Wirkung.
Wer bereits reiten kann, genießt die Nähe der Tiere und das gemeinsame Erkunden der ungewohnten Umgebung, während eines Reiterurlaubs. Für Kinder haben Reitferien geradezu eine magische Wirkung.
Man hat die Möglichkeit, die Kinder allein auf einen Reiterhof zu schicken oder die Reiterferien gemeinsam zu verbringen.
Die Arbeit mit den Tieren ist stärkend für das Selbstbewusstsein, für Kinder ebenso, wie für Erwachsene, und es fördert die körperliche Fitness und den Gleichgewichtssinn. Verbringt man die Nächte gemeinsam mit den Pferden in der freien Natur, stärkt dies noch dazu die Beziehung zur Natur und fördert die Abwehrkräfte.
Auch die Seele findet Ruhe in der Natur.

Reiten im Urlaub birgt auch Gefahren

Das Reiten im Urlaub ist, besonders für Reitanfänger, nicht ungefährlich. Oft erlebt man die Situation, dass Reiseunternehmen Ausritte anbieten, die ungeübten Reiter jedoch nicht sachgerecht einführen. Im asiatischen Raum bieten Reiseunternehmen sogar Ritte auf Elefanten an. Die Urlauber werden einfach auf die Tiere gesetzt und herumgeführt. Oft wird den Urlaubern nicht einmal gezeigt, wie sie die Tiere steuern, bremsen oder antreiben.
Wird ein Tier dann unruhig, buckelt oder läuft plötzlich los, erleben die Urlauber starke Ängste.
Das Gefühl des Kontrollverlustes kann als so stark und unangenehm empfunden werden, dass die Geschädigten sich nicht mehr in die Nähe eines Pferdes trauen. Man sollte also niemals einfach so auf ein Pferd steigen, ohne zu wissen, was man tut. Dies gefährdet sowohl den Reiter als auch das Pferd selbst.
Ein umfangreiches Einführungsgespräch und ein guter Reitlerher sollte zu jedem Reiturlaub dazu gehören.

Sitzt man fest im Sattel, kann es richtig losgehen

Hat man das Reiten auf einem Reitplatz und an einer Longe gelernt, kann man sich ins Gelände trauen. Dort finden die meisten Reiter das größte Glück.
Erst wenn sich frei und ohne Angst im Gelände bewegen kann, lässt sich die Zeit richtig genießen. Reiterhöfe für Kinder und Erwachsene findet man Weltweit, ganz gleich ob man weit reisen möchte oder Urlaub im eigenen Land machen will.

Gleiche Kategorie Artikel Hotels & Clubs

Hotelführer Las Vegas: The Venetian

Hotelführer Las Vegas: The Venetian

The Venetian ist ein typisches Hotel Resort in Las Vegas und ist in seiner Gestaltung der italienischen Stadt Venedig nachempfunden - oder besser gesagt dem nachempfunden was Amerikaner für Venedig halten. Das Hotel ist von seinen Außmasen her einfach nur gigantisch und ist ein perfektes Abbild von Las Vegas.
Ambar Beach: Der Urlaubsbericht mit Vor- und Nachteilen

Ambar Beach: Der Urlaubsbericht mit Vor- und Nachteilen

Das Hotel Ambar Beach liegt auf der beliebten spanischen Ferieninsel Fuerteventura in der bekannten Region Jandia. Die Anlage liegt direkt an der bezaubernden Bucht "Playa de Esquinzo" und ist ca. 10 Minuten von Playa de Jandia entfernt. Zum bekannten Fischerort Morro Jable sind es nur ca. 8 Kilometer.
Hotel Maspalomas Dunas - Erfahrungsbericht

Hotel Maspalomas Dunas - Erfahrungsbericht

Egal, ob im Urlaub, beruflich oder für einen schönen Abend oder ein schönes Wochenende genießen zu können – das passende Hotel für den Gran Canaria Urlaub ist die Voraussetzung für diese Zwecke. Nur auf diese Weise kann der Gran Canaria Urlaub zu einem gelungenen Erlebnis werden. Wenn Sie in Gran Canaria unterwegs sind, kann es passieren, dass Sie auf den Namen Dunas Mirador stoßen. Dieses Hotel genießt einen guten Ruf in der kleinen Stadt und wird im Zusammenhang mit Urlaub und Reisen häufig erwähnt. Ob dieses Hotel wirklich so gut ist, wie es häufig angepriesen wird, erfahren Sie im folgenden Artikel.
Pensionen in Paris: Die Top Angebote für Familien mit Kind/ern

Pensionen in Paris: Die Top Angebote für Familien mit Kind/ern

Paris, die Stadt der Liebe, ist jedoch nicht nur für einen romantischen Urlaub zu zweit geeignet. auch für Familien mit Kindern ist die französische Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten ein Highlight. Doch da stellt sich die Frage, wo man mit der ganzen Familie wohnen soll. Denn nicht immer kann Familienfreundlichkeit bei Zimmervermietern und Gästen vorausgesetzt werden. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl der Top-Familien-Pensionen in Paris.