Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Reise nach Berlin - Tipps für ihre Sicherheit

Die deutsche Hauptstadt Berlin ist trendig, interessant und strotzt nur so vor kulturellen Angeboten, hippen Clubs und allem, was das aktive Herz sonst so begehrt. Ein Magnet für Künstler und Touristen aus aller Welt, hat sich Berlin zu einem Top-Reiseziel gemausert.

Hinkommen und Erkundungswürdiges

Viele Wege führen hierbei nach Berlin: Eine Wochenendreise nach Berlin mit dem Auto oder Bus bietet sich z.B. von relativ nahe gelegenen Städten wie Hamburg oder Lübeck an. Fliegen ab Hamburg geht natürlich auch: günstige Flüge bietet z.B. Air Berlin an. Wer den Bus bevorzugt, ist von so gut wie allen größeren Städten aus z.B. mit dem Service des Berlin Linienbus, der vom Hauptbahnhof ZOB abfährt, gut beraten. Dieser Busservice verbindet Hamburg und Berlin sogar zwölf Mal täglich und zu sehr günstigen Preisen. Einmal in der Hauptstadt angekommen, lockt eine Vielzahl spannender Sehenswürdigkeiten: Vom Wahrzeichen Berlins, dem Brandenburger Tor, über den modernen Potsdamer Platz und den Berliner Dom bis hin zur Museumsinsel mit seiner großen Auswahl an hervorragenden Kulturtempeln - das Leben in Berlin pulsiert und steht niemal still.

Sicherheitsrisiken und Schutzmaßnahmen

Wo viel Licht ist, da ist auch viel Schatten, heißt es so treffend in Goeths Werk "Götz von Berlichingen", und so ist es nicht verwunderlich, dass man auch in Berlin nicht vor Sicherheitsrisiken gefeit ist. Da sind zum Einen natürlich die Diebstähle: Obgleich Berlin als relativ sicheres Pflaster gilt,und die Zahl der Delikte der polizeilichen Kriminalitätsstatistik zufolge seit der Wiedervereinigung von Jahr zu Jahr kontinuierlich zurückgeht, ist eine Grundwachsamkeit dennoch angeraten. Mit vierzig Prozent machen die Diebstähle immer noch einen sehr hohen Anteil an der Gesamtkriminalität in Berlin aus. Den besten Schutz vor Taschendieben bietet es hierbei, im Gedränge in Bus und Bahn sein Hab und Gut gut festzuhalten und im Auge zu behalten, nachts dunkle Parks und Ecken zu meiden und Wertgegenstände eher in der Tasche zu verstauen als sie sichtbar um den Hals zu hängen. Ein weiteres Sicherheitsrisiko in Berlin stellen die Hütchenspieler dar: diese hauen vor allem in den wärmeren Monaten an touristischen Hot-Spots wie dem Alexanderplatz, auf der Schlossbrücke oder vor dem Berliner Dom, gerne mal leichtgläubige Touristen übers Ohr. Der beste Schutz hierbei: Einfach einen großen Bogen um das Geschehen machen! Dann können Sie in Ruhe weiter Ihren Berlinurlaub geniessen.

Gleiche Kategorie Artikel Fluggesellschaften

Lastminute Ferien - Schnäppchen oder nur Ärger im Urlaub?

Lastminute Ferien - Schnäppchen oder nur Ärger im Urlaub?

Last Minute-Reisen haben einen ganz besonderen Vorteil: Sie sind billig! Der Nachteil: Sie sind nichts für Menschen, die gerne planen und sich in Ruhe auf ihren Urlaub vorbereiten wollen. Was genau hinter den Last Minute-Angeboten steckt, wie man Ärger im Urlaub vermeiden kann und welche Vor- und Nachteile sich daraus ergeben, erfahren Sie hier.
Schumann Reisen: Der Erfahrungsbericht mit Vor- und Nachteilen

Schumann Reisen: Der Erfahrungsbericht mit Vor- und Nachteilen

Der boomende Reisemarkt bevorzugt zwar die großen internationalen Reisekonzerne. Aber auch mittelständische Unternehmen haben hier durchaus ihre Chance. Ein bemerkenswertes Beispiel ist Schumann Reisen- nach der Wende und der Deutschen Einheit von dem Reiseverkehrskaufmann Thomas Schumann im thüringischen Triptis gegründet. Heute vertreibt das Unternehmen seine Reisen über weit mehr als tausend Reisebüros in Brandenburg, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt und zählt jährlich um die 60.000 Kunden