Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Prepaid Hdandys - Die günstigsten Tarife im Vergleich

Keine Fixkosten, gute Minuten- und SMS-Preise und keine Vertragsbindung? Mit einem Prepaid-Tarif kann man heutzutage auch als fleißiger Handynutzer ein gutes Geschäft machen. Wir verraten Ihnen im Tarifvergleich, welche Prepaid-Anbieter sich wirklich lohnen!

Wer hat den günstigsten Tarif?

7,5 Cent sind momentan der kleinste Preis, den Sie pro Minute oder SMS auf den Tisch legen müssen. Im Classic-Tarif des Anbieters Discotel bekommen Sie diese Konditionen. Weniger werden Sie bei keinem Anbieter zahlen. Das bescheinigt auch Stiftung Warentest, die Discotel erst kürzlich getestet und für sehr gut befunden hat. Eine Festnetz- oder SMS-Flatrate lässt sich für jeweils 10 Euro im Monat dazu buchen. Die kostenlose Mailboxabfrage sowie die Rufnummer-Mitnahme runden das gute Paket ab.
Für Wenigtelefonierer, die besonders auf den Preis achten, lohnt sich das Prepaid-Angebot von maXXim. 8 Cent kostet hier die SMS oder die Minute - egal in welches Netz. Diverse Boni lassen sich mit dem Starterpaket, welches knapp 5 Euro kostet, herausschlagen. So bekommt man bei Rufnummer-Mitnahme beispielsweise 15 Euro Guthaben geschenkt.

Wer bietet das beste Gesamtpaket?

Die Telekom-Tochter Congstar bietet einen der beliebtesten Prepaid-Tarife auf dem Markt an. 9 Cent pro Minute oder pro SMS können sich sehen lassen. Eine Flatrate lässt sich für knapp 10 Euro dazu buchen. Und auch die Rufnummer mitzunehmen lohnt sich: Für diesen Fall gewährt Ihnen Congstar ein Guthaben von 25 Euro. Besonders beliebt ist Congstar allerdings, weil man hier sehr gute Internet-Konditionen bekommt. Falls Sie also darüber nachdenken, mit dem Handy zu surfen, sollten Sie Congstar auf dem Zettel haben.
Eine gute Wahl ist ebenfalls der Tarif von blau.de. Die Konditionen sind quasi identisch mit denen von Congstar, allerdings sind die verschiedenen Boni deutlich höher. So kann man durch geschicktes Kombinieren bis zu 50 Euro Gratis-Guthaben rausschlagen. Und das für eine einmalige Investition von 10 Euro.
Ein weiterer, durchaus empfehlenswerter Anbieter ist Fonic. Wiederrum zahlen Sie 9 Cent pro Minute oder SMS. Allerdings lässt sich in diesem Fall keine Flatrate dazu buchen, was die meisten Prepaid-Nutzer allerdings nicht abschrecken sollte. Fonic bietet dafür sehr gute Konditionen Gespräche ins Ausland an. Grund genug für Stiftung Warentest den Anbieter, trotz geringer Boni, zum Testsieger zu küren. Das liegt auch an den günstigen Preisen für das Internet. Hier hebt man sich mit 20 Cent/MB durchaus von der Konkurrenz ab.

Gleiche Kategorie Artikel Telefonie

Kostenlos SMS schicken: Ist das wirklich so einfach?

Kostenlos SMS schicken: Ist das wirklich so einfach?

Was macht man, wenn man ein wenig Geld sparen oder seine Handynummer nicht preisgeben möchte? Genau, man verschickt kostenlos seine SMS über das Internet. Ob das so einfach ist, wie es überall heißt, kann hier nachgelesen werden.
Was sind Dual SIM Handys? Vor- und Nachteile

Was sind Dual SIM Handys? Vor- und Nachteile

Wenn man beruflich viel mit dem Mobiltelefon unterwegs ist, kann es schnell passieren, dass das Diensthandy auch für private Gespräche genutzt wird. Im anderen Fall trägt man ständig zwei Handys mit sich herum. Doch dagegen gibt es eine Lösung: Ein Dual SIM Handy. Was das ist und welche Vor- und Nachteile diese Art von Handys haben, kann hier nachgelesen werden.
Wie man an günstige und aktuelle Handys gelangt

Wie man an günstige und aktuelle Handys gelangt

Ein neues Handy ist zwar keine Anschaffung mehr die sehr teuer kommt, aber dafür braucht man viele Informationen, um aus dem riesigen Angebot das Richtige herauszufinden.
Headset Telefon: Worauf muss man achten?

Headset Telefon: Worauf muss man achten?

Ein Headset für das Telefon oder Handy ist eine sinnvolle Anschaffung, wenn man neben dem Telefonieren noch die Hände freihaben will. Es gibt zahlreiche Modelle mit verschiedenen Funktionen und Preisen. Deswegen sollte man vorher genau schauen und beim Kauf einiges beachten.