Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Neckermann Versand - Ein Erfahrungsbericht

Nicht immer lassen sich die Dinge, die man gerade benötigt, auch vor Ort erwerben. Ob Kleidung, technische Geräte oder Möbel – oftmals bieten Onlineshops die wesentlich größere Auswahl. Besonders attraktiv ist die Bestellung regelmäßig dann, wenn günstige Preise locken. Ein Anbieter, der das bequeme Shopping vom heimischen Wohnzimmer aus ermöglicht, ist der Neckermann Versand. Wie aber gestaltet sich eine Bestellung in diesem Onlineshop?

Zu Bestellprozess und Preisen

Die Bestellung beim Neckermann Versand gestaltet sich ausgesprochen leicht und lässt sich damit auch von unerfahrenen Besuchern eines Onlineshops aufgeben. Die Produkte sind auf der Homepage des Unternehmens nach Kategorien geordnet und lassen sich somit ohne Probleme durchforsten. Ob hier gezielt nach einem Produkt Ausschau gehalten wird oder einfach nur nach Lust und Laune gestöbert werden soll, ist gleich: Die Auswahl ist groß und so sollte sich für jedermann etwas finden lassen. Mode für Ihn gibt es ebenso wie Mode für Sie, Neckermann versteht sich darüber hinaus ebenso als Anbieter technischer Produkte oder Heimtextilien sowie auch als Möbelversand. Angeboten werden sowohl preisgünstige Eigenprodukte als auch Waren namhafter Hersteller – entsprechend groß ist auch die Preisspanne, die sich dem Kunden hier offenbart.

Zu Bezahlung und Versand

Haben die begehrten Produkte erst einmal den Weg in den Warenkorb gefunden, geht es zur Begleichung des Forderungsbetrages: Der Kunde kann wählen, ob er seine Bestellung per Ratenzahlung, Rechnung, Kreditkarte, Nachnahme, PayPal oder Giropay bezahlen möchte. Dies klingt zunächst nach einer großen Auswahl, muss aber kritisch betrachtet werden. Insbesondere die Ratenzahlung wird nur dann gewährt, sofern der Kunde über eine entsprechende Bonität verfügt. Der Versand der Ware erfolgt zumeist binnen weniger Werktage – wer es eilig hat, kann gegen Aufschlag eine 24-Stunden-Lieferung anfordern. Auch die Lieferung an einem Wunschtermin oder am Feierabend kann gebucht werden, hierfür aber werden zusätzlich zur Versandkostenpauschale in Höhe von 5,95 Euro ebenfalls Service-Aufschläge berechnet. Auch für die Lieferung von Sperrgut wird ein gesondert ausgewiesener Aufschlag fällig. Wer zeitlich eingebunden ist und im Zeitpunkt der Entgegennahme des Pakets frei sein möchte, kann sein Paket von vornherein an eine Paketstation liefern lassen.

Zur Qualität der Ware

Viele schrecken vor einer Bestellung im Versandhaus zurück, weil sich die betreffenden Produkte vor der Order nicht überprüft werden können. Ob die Qualität der Ware zu überzeugen weiß oder vielmehr durch schlechte Verarbeitung auffällt, ob die Kleidungsstücke passen oder die Gesamterscheinung eher negativ beeinflussen, lässt sich erst in den eigenen vier Wänden beurteilen und erfordert im Fall des Nichtgefallens und einer damit verbundenen Rückgabe einen gewissen Aufwand. Dieser aber wird durch die große Auswahl und den guten Kundenservice, welcher eine Rücknahme ohne Probleme möglich macht, relativiert. Zudem konnten mit den Produkten des Neckermann Versands bislang ausschließlich positive Erfahrungen gemacht werden.

Gleiche Kategorie Artikel Verbraucher

Prozesskosten berechnen - Wie geht das?

Prozesskosten berechnen - Wie geht das?

Gebührenrechner für Prozesskosten gibt es zu hauf im Internet. Doch was ist „zu Fuß“ die einfachste Methode bei der man keine Kosten vergisst: Denn neben Anwaltsgebühren und Gerichtskosten fallen noch einige zusätzliche Kosten an, die man inkludieren sollte, damit man ausrechend die Prozessfinanzierung fest im Griff hat und sie nicht explodiert:
Wie werde ich Millionär - Auf dem Weg zur ersten Millionen

Wie werde ich Millionär - Auf dem Weg zur ersten Millionen

Wer wäre nicht gerne Millionär? Man müsste sich um nichts mehr Gedanken machen, könnte sich all das kaufen, was man möchte und wäre vielleicht sogar für den Rest seines Lebens finanziell versorgt. Aber wie wird man Millionär? Den ultimativen Geheimtipp gibt es hierfür nicht, aber mit ein paar Tipps kann der Reichtum näher rücken.
Scherzartikel Shops - Gibt es so etwas noch?

Scherzartikel Shops - Gibt es so etwas noch?

Viele kennen die klassischen Scherzartikel noch aus Kindertagen. Da gibt es die unterschiedlichsten Artikel, die für jede Menge Spaß sorgen können. Im Internet findet Jeder die entsprechenden Shops, bei denen Scherzartikel erhältlich sind. Man sollte aber die Grenzen des guten Geschmacks nicht überschreiten.