Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Mit dem Stadtplan durch Stuttgart - Die schönsten Routen

Mit über 600.000 Einwohnern gehört Stuttgart zu den größten Städten in Deutschland. Die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg weiß ihre Besucher mit einem ganz besonderen Charme zu verzaubern. Die Stadt selbst und auch die Umgebung mit den Weinbergen und dem malerischen Tal der Neckar ist immer eine Reise wert.

Stuttgarts Schlösser

Die Stadt am Neckar hat eine reiche Vergangenheit, und wenn man sich den Stadtplan von Stuttgart einmal genauer ansieht, dann kann man auch eine schöne Tour durch die zahlreichen Schlösser planen. Ein besonderes Highlight ist das alte Schloss, das aus einer Wasserburg entstand, die schon im 10. Jahrhundert erbaut wurde. Neben prachtvollen Räumen kann man im alten Schloss heute das Landesmuseum Baden-Württemberg finden. Auch das neue Schloss ist einen Besuch wert, denn der Bau aus dem Jahre 1746 ist ein schönes Beispiel für die Baukunst des späten Barock. Schloss Solitude sollte ebenfalls auf dem Plan stehen, wenn man eine Tour durch die Stuttgarter Schlösser macht. Das entzückende Rokokoschloss, das 1764 erbaut wurde, diente einst als Jagdschloss und beeindruckt seine Besucher bis heute mit seinem verspielten Interieur in Weiß und Gold. Wenn man die Stuttgarter Schlösser besucht, die man übrigens auch auf der Internetseite stuttgart.de bewundern kann, dann sollte man sich auch für die Gärten Zeit nehmen, denn sie laden immer zu einem ausgiebigen Spaziergang ein.

Eine Tour durch die Stadt

Wer eine Tour durch Stuttgart machen will, der sollte Zeit mitbringen, denn es gibt eine Menge zu sehen. Der Platz vor dem alten Schloss oder auch das Rathaus sind ideale Ausgangspunkte, wenn man Stuttgart erkunden will. Von dort aus ist es nicht weit bis zur Königsstraße, eine der besten Einkaufsstraßen in Deutschland. Auf der 1,2 km langen Straße findet man Geschäfte und Restaurants in allen Preisklassen, aber auch die größten Hotels in Stuttgart sind auf der Königsstraße ansässig. Wenn es nicht ganz so exklusiv, dafür aber schwäbisch-gemütlich sein soll, dann ist das Stuttgarter Bohnenviertel die richtige Adresse. Hier kann man kleine originelle Läden und viele schöne Kneipen und Biergärten finden, aber auch die zahlreichen Floh- und Trödelmärkte laden zum Bummeln und Stöbern ein. Das Viertel hat seinen Namen aus früheren Zeiten, als dort arme Menschen wohnten, die auf dem Balkon Bohnen züchteten.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Kreuzfahrt auf der Ostsee - Die schönsten Routen

Kreuzfahrt auf der Ostsee - Die schönsten Routen

Viele Menschen lieben Kreuzfahrten, weil man viele verschiedene Orte sieht und doch jeden Abend wieder gemütlich im eigenen Bett liegt. Außerdem sorgt die frische Seeluft für Wohlbehagen und die meisten Schiffe sind extrem komfortabel eingerichtet - ein Hauch von Luxus!
Alles wichtige für Reisende über den Murcia Airport

Alles wichtige für Reisende über den Murcia Airport

Der Murcia Flughafen San Javier befindet sich im Südosten der Iberischen Halbinsel am nördlichen Ufer des Mar Menor. Er liegt im Ortsteil Santiago de la Riberia der kleinen Stadt San Javier und ist ca. 45 km von der Provinzhauptstadt Murcia entfernt. Es ist ein sehr kleiner, übersichtlicher und ruhiger Airport. Bietet jedoch alle Annehmlichkeiten wie z.B. regionale Verkehrsanbindung und Mietwagenservice.