Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Hong Kong Stock Exchange - Geschichtliches, Index und Börsengeflüster

Bei der Hong Kong Stock Exchange handelt es sich um eine Börse, also einen Markt, auf dem mit so genannten vertretbaren Sachen gehandelt wird. Die Historie der Börsen nach dem heutigen Verständnis startete bereits zu Beginn des 15. Jahrhunderts, als die Börse Brügge gegründet wurde. Eine besonders hohe Zahl von neu gegründeten Börsen gab es im 19. und 20. Jahrhundert. Auch die Börse Hong Kong wurde erst im 20. Jahrhundert ins Leben gerufen. Sie wird mit verschiedenen Buchstaben abgekürzt, wobei sie selbst HKEx verwendet.

Die Bedeutung der Hongkong-Börse

Vom Umsatzvolumen her rangiert die Hong Kong Exchange Börse in der gesamten Welt an achter Stelle und gehört damit zu den bedeutendsten Handelsplätzen. Sie erreicht eine Marktkapitalisierung von umgerechnet rund 1,3 Billionen Dollar. Sie wird in der Rechtsform einer Limited nach englischem Vorbild geführt und deshalb auch nach dem Eigentümer Hong Kong Ltd. bezeichnet. Weitere Teilhaber sind die „Hong Kong Securities Company Ltd.“ sowie die „Hong Kong Futures Exchange Ltd.“. Die Börse Hongkong teilt sich den chinesischen Handel mit den Börsen Shenzen und Shanghai. Gegenüber den europäischen Öffnungszeiten besitzt der Hong Kong Market eingeschränkte Handelszeiten. Nach der mitteleuropäischen Normalzeit sind das 3.00 Uhr bis 5.30 Uhr sowie 7.30 Uhr bis 9.00 Uhr. Da man in China keine Sommerzeit kennt, ist während der Gültigkeit der Sommerzeit in Europa jeweils eine Stunde hinzu zu rechnen. Der Handel mit Wertpapieren ist an der Hong Kong Stock Exchange sowohl im Parketthandel vor Ort als auch im Onlinehandel möglich.

Indizes und Handelsmöglichkeiten der Hongkonger Stock-X-Change

Die wichtigsten chinesischen Indizes sind der Hang Seng Index und der Hang Seng China Enterprises Index. Der Hang Seng Index ist mit dem deutschen DAX vergleichbar. Er startete im Jahr 1969 und verbindet die Entwicklung der Aktienwerte von 45 der bedeutendsten chinesischen Unternehmen. Darüber hinaus gibt es beispielsweise mit dem Hang Seng China H-Finacial, dem Hang Seng Composite noch weitere Indizes. Darunter befindet sich auch der HSCEI, oder Hang Seng China Enterprises Index, in dem die Werte der großen chinesischen Aktiengesellschaften zusammen gefasst werden. An der Börse der Hong Kong Ltd. können Wertpapiere aller Art gehandelt werden. Auch hier stellt das Forex Trading das schnellste Geschäft dar. Es können Optionsscheinen, Anleihen und Aktien ge- und verkauft werden. Auch Waren-Termin-Geschäfte können an der Börse Hongkong getätigt werden.

Gleiche Kategorie Artikel Geldspiele

Online Geld gewinnen: So schützt man sich vor Betrug.

Online Geld gewinnen: So schützt man sich vor Betrug.

Im Internet gibt es eine große Anzahl an Webseiten, auf denen die Besucher echtes Geld gewinnen können. Meist handelt es sich hierbei im Online-Casinos oder andere Gewinnspiele. Leider gibt es in diesem Bereich auch sehr viele unseriöse Anbieter und sogar Betrüger. Damit das Geld nicht verloren geht und auch wirklich gewonnen werden kann, sollten die Spieler einiges wichtige Faktoren beachten.
Casinos - nur etwas für Millionäre?

Casinos - nur etwas für Millionäre?

Einen Abend im Casino zu verbringen - für Normalverbraucher unvorstellbar? Dese Frage lässt sich mit einem klaren Nein beantworten. Wer sich etwas Geld zusammengespart hat und sich den Traum vom Besuch eines Casinos erfüllen möchte, der muss nicht zwangsweise Millionär sein.
Mit Partnerprogrammen Geld verdienen - Was ist das und wie funktioniert es?

Mit Partnerprogrammen Geld verdienen - Was ist das und wie funktioniert es?

Im Internet gibt es sehr viele Möglichkeit, um sich nebenher etwas verdienen zu können. Um in den Genuss von besonders guten Möglichkeiten zu kommen, sollten man eine eigene Webseite oder ein Blog haben. Ist dies der Fall, so kann man mit verschiedenen Partnerprogrammen recht viel Geld verdienen. Der Verdienst hängt natürlich sehr stark von den eigenen Seiteninhalten und Besucherzahlen ab, lässt sich aber mit gewissen Marketing Methoden leicht und einfach steigern.