Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ferienwohnung mit Hund: Was man beachten muss!

Jedes Jahr wieder stellt sich dem Hundebesitzer dieselbe Frage – wohin mit dem kleinen Vierbeiner, wenn man selbst die schönsten Wochen des Jahres genießen möchte. Die Möglichkeiten eichen hier von einer Tierpension bis hin zum Mitnehmen des kleinen Lieblings.

Urlaub – wohin mit dem Hund?

Leider gibt es immer noch genügend Hundebesitzer, die sich bei der Anschaffung des tierischen Freundes keine Gedanken machen, wohin mit dem Hund, wenn man selbst in Urlaub fahren möchte. Dabei hat jeder Hundebesitzer so viele Möglichkeiten. Sofern er niemanden im näheren Umkreis kennt, dem er den Hund während der schönsten Wochen des Jahres anvertrauen kann, hat er immer noch die Möglichkeit, eine passende Tierpension für den kleinen Liebling zu finden. Ein Blick in die Tageszeitung kann hier sehr hilfreich sein. Oder man informiert sich schon frühzeitig in der Hundeschule, wie andere Hundebesitzer dies handhaben. Es gibt auch immer wieder Privatpersonen, die gerne für einen bestimmten Zeitraum einen Hund bei sich aufnehmen. Vielleicht sollte man es mal mit einem Aushang im Supermarkt am Schwarzen Brett versuchen oder einfach eine Kleinanzeige schalten.

Der Hund soll mit in den Urlaub

Das ist natürlich für alle Beteiligten die beste Lösung. Auf der Seite [[www.hunde.de|http://www.hunde.de/]] findet man viele nützliche Tipps für einen Urlaub mit Hund. Wer eine Reise ins Ausland plant, sollte sich im Vorfeld genau informieren, welche Impfungen der kleine Vierbeiner benötigt, damit er in das Land einreisen darf. Weiterhin findet man auf dieser Webseite auch viele Tipps, wie man ein Hotel oder eine Privatunterkunft mit einem Hund findet. Viele Vermieter lassen sich auf solchen Seiten extra eintragen. Wer gerne einmal Urlaub an der Nordsee machen möchte, der kann sich natürlich auch dazu im Internet informieren, ob es hier vielleicht sogar die Möglichkeit einer Ferienwohnung an der Nordsee gibt. Immer mehr Ferienwohnungen werden auch an Menschen mit Tieren vermietet. Oftmals ist es so, dass auch die Vermieter einen Hund haben, mit dem der eigene Liebling dann spielen kann. Sofern der Hund gut erzogen ist, kann er auch fast überall mit hingenommen werden. Selbst auf den geliebten Strandbesuch muss man nicht verzichten, denn es gibt immer mehr Strandabschnitte, die speziell als Hundestrand ausgeschrieben sind. Ihr tierischer Freund wird sich am Sand und im Wasser sozusagen „pudelwohl“ fühlen. Und am Ende des Urlaubs ist klar, dass dies eine Erholung vom Alltag sowohl für den Menschen als auch für den Hund war.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Portugal Last Minute - Wie bucht man das beste Angebot?

Portugal Last Minute - Wie bucht man das beste Angebot?

Sie wollen günstig nach Portugal fliegen? Dann buchen Sie Lastminute im Internet. Es gibt mittlerweile zahlreiche Plattformen im world wide web, die Lastminute-Urlaube nach Portugal anbieten. Eine gute Möglichkeit, um Geld zu sparen. Im Prinzip können Sie heute buchen und morgen fliegen.
Belek Beach Resort - Reisetipps und Erfahrungsberichte

Belek Beach Resort - Reisetipps und Erfahrungsberichte

Das Belek Beach Resort liegt an der schönen türkischen Riviera und ist ein komfortabel eingerichtetes 4,5-Sterne Hotel. Die weitläufige Hotelanlage befindet sich ca. 11 Kilometer von Serik und knapp 40 Kilometer von Antalya entfernt. Zum Sand/Kiesstrand sind es nur ca. 200 Meter zu Fuß.
Alles wichtige für Reisende über den Memmingen Airport

Alles wichtige für Reisende über den Memmingen Airport

Der Flughafen Memmingen ist im Rahmen der Konversion 2004 aus einem ehemaligen Militärflugplatz hervorgegangen. Er firmiert als "Allgäu Airport“, wird aber von Billigfliegern wie Ryanair als „München-West“ beworben. Ein ungeheurer Euphemismus, denn Memmingen liegt mehr als 150 Kilometer von München entfernt.