Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Ferien in Sardinien: Die tollsten Urlaubstipps

„Sardinien ist eine Insel, die außerhalb von Zeit und Raum liegt“. Dieses schwärmerische Zitat des englischen Dichters David Lawrence trifft es ziemlich genau, denn die italienische Insel umgibt eine gewisse Magie. Auf den ersten Blick wirkt Sardinien auf den Besucher vielleicht ein wenig spröde, aber die Insel ist ausgesprochen vielschichtig und ein zweiter Blick lohnt sich immer.

Die Küsten

1.800 km Küste hat Sardinien und wer hier Ferien am Meer verbringen will, der hat eine gute Wahl getroffen. Die Costa Smeralda ist die Küste des internationalen Jetsets und wer eine Villa am Meer für viel Geld buchen will, der bekommt dort das Passende. Azurblaues und glasklares Wasser und auch schöne Häuser am Meer für weniger Geld kann man auf Sardinien finden. Die Costa Rei, die königliche Küste, ist optimal für einen entspannten Urlaub am Meer. Auch wenn in den Sommermonaten die Strände dort vielleicht ein wenig voller sind, die herrliche Landschaft mit Pinien- und Olivenhainen, einsamen Buchten und feinsandigen Stränden ist immer einen Besuch wert. Die westliche Küste mit der Sinis Halbinsel und der Costa Verde ist ebenfalls nicht zu verachten, denn die grüne Küste ist ein Paradies für Wassersportler und Naturfreunde.

Das Landesinnere

Wer sich für Ferien auf Sardinien entscheidet, der kann auch im Landesinneren die Schönheiten der Insel erleben. Um sich die Insel mit all ihren Facetten anzusehen, sollte man mit der Trenino Verde fahren, einer Schmalspurbahn, die von der Küste aus in die schönsten Regionen der Insel fährt. Besonders der Nordosten von Sardinien ist sehenswert, denn dort erstrecken sich die Korkeichen bis zum Horizont. Die Fahrt geht vorbei an malerischen kleinen Dörfern mit weißen Häusern, an deren Wänden die Paprika zum Trocknen an Schnüren hängt. Hier ist Sardinien noch ursprünglich und authentisch und weit weg vom Jetset der Küsten. Hier gibt es keine Luxushotels, sondern nur einfache Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Wer die Einsamkeit mag, der wird sich in diesem Teil von Sardinien sehr wohlfühlen. Ein kleiner Tipp: Wenn man unter Höhenangst leidet oder nicht so gerne durch Kurven fährt, dann sollte man auf eine Fahrt mit der Schmalspurbahn besser verzichten, denn die Strecke führt zum Teil in Serpentinen und durch sehr schmale Kurven nach oben.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Familienurlaub in Frankreich: Reisetipps und Ratgeber

Familienurlaub in Frankreich: Reisetipps und Ratgeber

Wenn es um einen erholsamen Urlaub geht, ist kaum ein anderes Land in Europa so vielfältig wie Frankreich. Interessante Städte, herrliche Landschaften, das Mittelmeer und der Atlantik, viele schöne Baudenkmäler, Berge und noch viel, viel mehr – Frankreich hat von allem etwas zu bieten. Es fällt schwer eine Wahl zu treffen, wenn es um ein attraktives Reiseziel für die ganze Familie geht.
Hotelführer Ulm: Maritim

Hotelführer Ulm: Maritim

Das 4-Sterne-Hotel Maritim in Ulm liegt nur wenige Meter von der Donau entfernt. Bis zum Stadtzentrum sind es nur wenige Minuten mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln und auch die Messe ist in unmittelbarer Nähe.
Island Reise: Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Island Reise: Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen!

Island ist geprägt durch Vulkanismus und seinem Reichtum an Wasser. Trotz seiner nördlichen Lage bietet die Insel eine reichhaltige Flora und Fauna. Mit ihren vielen Geysiren und Wasserfällen bietet die Insel Naturschauspiele die so sonst nirgends zu sehen sind.