Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Erfahrungen mit Becker Reisen

In Deutschland boomt der Reisemarkt. Schließlich gelten die Deutschen als Reiseweltmeister. Davon profitieren auch mittelständische Unternehmen. Deren firmieren gleich mehrere mit dem Namen Becker. Im niedersächsischen Tostedt zwischen Hamburg und Bremen ist Becker Reisen ansässig. Das seit siebzig Jahren bestehende Unternehmen ist auf die Vermarktung von Omnibusreisen in ganz Europa spezialisiert.

Mehrere gleichnamige Firmen

Das Unternehmen unterhält ein Reisebüro, vermietet Omnibusse und vermarktet eigene und fremde Linienfahrten mit Omnibussen. Selbst unterhält das Unternehmen nur neun Busse, aber es vermarktet die Angebote der Deutschen Touring und polnischer Unternehmen. Darin unterscheiden sich Becker Reisen sehr von ihren Standeskollegen in den Klein- und Mittelstädten Deutschlands, die an diesen Linienangeboten nicht interessiert sind und die nicht einmal die Fahrpläne vorhalten. Die DeutscheTouring - eine Bahntochter – ist Partner des Verbundes Eurolines. Mit diesen einheitlich gekennzeichneten Omnibussen kann man in die entferntesten Ziele Europa reisen – nach Skandinavien, in das Baltikum, nach Polen, auf den Balkan, nach Mittel- und Osteuropa. Paris, Warschau, Moskau, Minsk, Kiew, Stockholm, Budapest, Bukarest – alle diese Ziele und die dazwischen liegenden Städte sind mehrmals in der Woche zu erreichen. Von Deutschland aus sind Ausgangspunkte Hamburg, Hannover, das Ruhrgebiet, aber auch München oder Stuttgart. Der Linienverkehr ist konzessioniert und verkehrt nach festen Fahrplänen, über die es Broschüren gibt und die im Internet eingesehen werden können.

Eurolines

Weil nicht überall die unmittelbare Buchung der sehr preisgünstigen Angebote- auf die es überdies viele Nachlässe für Jugendliche, Senioren und Vielfachreisende gibt – möglich ist, springen Unternehmen wie Becker-Reisen ein. Dort- auch über das Internet – kann das vielfältige Angebot gebucht werden. Bezahlt wird mit Überweisung oder Lastschrift – manchmal auch unmittelbar am Bus. Die Verbindungen sind zuverlässig und äußerst pünktlich. Wobei die Busse davon profitieren, dass innerhalb der bis an das Schwarze Meer reichenden Europäischen Union keine Zollabfertigungen mehr erforderlich und die meisten Länder auch Mitglieder des Schengen-Rauems sind – nicht allerdings Bulgarien und Rumänien

Polenreisen

Ein Sonderfall sind Reisen nach und von Polen. Viele Linien verkehren außerhalb des Eurolines-Pools. Es gibt kaum eine deutsche Großstadt, von der aus es nicht Verbindungen in das Nachbarland geben würde. Fast jede halbwegs bedeutende polnische Stadt bis an die Grenzen zu Litauen, Belarus und der Ukraine ist entweder täglich oder mehrmals wöchentlich an dieses Netz angeschlossen. In Deutschland weiß die breite Öffentlichkeit erstaunlich wenig über diese guten Verbindungen, die meist von Mitbürgern mit polnischen Wurzeln und deren Verwandtschaft und Freundeskreis genutzt werden. Auch hier ist Becker-Reisen in die Vermarktung einbezogen

Gleiche Kategorie Artikel Hotels & Clubs

Camping Wochenenden: Das besondere Erlebnis.

Camping Wochenenden: Das besondere Erlebnis.

Wer den Gardasee besuchen möchte und keine hohen Hotelkosten riskieren möchte, kann sich für einen Weekend Camping Trip entscheiden. Am Rande des Gardasees und in Italien findet man zahlreiche Angebote zum Camping. Einer der bekanntesten Campingplätze ist der Campingplatz San Felice, doch man findet auch Alternativen dazu. Das Interessante an einem Camping Weekend am Gardasee ist sicherlich, dass man sich ganz spontan dafür entscheiden kann und nicht lange vorher ein Hotel buchen muss.
Hostel Führer: Dresden

Hostel Führer: Dresden

Dresden zu entdecken lohnt sich immer, denn die Stadt an der Elbe wird nicht umsonst auch das Elbflorenz genannt. Der Zwinger und die Frauenkirche, die Brühlschen Terrassen und die Semperoper, die Hofkirche und der Fürstengang – das alles sind die Wahrzeichen der Stadt und gleichzeitig auch die schönsten Sehenswürdigkeiten. Wenn man günstig in Dresden übernachten will, dann kann man eine große Auswahl an tollen Hostels finden.
Skihütte mieten - Empfehlungen und Hinweise

Skihütte mieten - Empfehlungen und Hinweise

Wenn die Winterferien anstehen, stellt sich oftmals die Frage, wohin zum Skifahren. Das Groß der Reisenden sucht sich ein Hotel in einem der bekannten Skigebiete, doch ein Hüttenurlaub hat auch einen gewissen Reiz, egal ob die Ferien in den Bergen im Sommer oder im Winter stattfinden. Hüttenferien im Sommer lassen sich allerdings einfacher gestalten als im Winter, nicht nur aufgrund der längeren Helligkeit, sondern auch wegen der Anfahrt zu den Berghütten.