Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Eine Ferienwohnung in Tirol - Die schönsten Gegenden für Touristen

In einer Ferienwohnung kann man einen individuellen und günstigen Urlaub verbringen. Die Tiroler Berge bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die vom Skifahren bis zum Wandern reicht.

Urlaub in Tirol

Eine Ferienwohnung eignet sich ideal für einen Urlaub in Tirol mit der ganzen Familie. Ferienwohnungen sind wesentlich individueller als Hotels und zudem meist günstiger, dafür muss man aber selber kochen.
Die Ferien in Tirol lassen sich vielfältig gestalten. Bei einem Sommerurlaub kann man auf sanften Almwegen oder steilen Klettersteigen die Schönheit der Alpen erleben. Auch Abenteuersportarten wie Paragliding, Rafting oder Sommerrodeln sind ein Erlebnis für die ganze Familie. Im Winter in Tirol locken zahlreiche Skigebitete mit Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Für Familien eignen sich besonders die kleineren Skigebiete, in denen die Kinder spielerisch das Skifahren lernen können. Doch auch große Skigebiete haben oft kinderfreundliche Angebote. Freunde von Ausflügen in den Tiefschnee oder Langlauftouren durch verschneite Bergwälder werden zum Beispiel im Ötztal fündig. In mehreren Skigebieten kann man von Niederthai bis Obergurgl zahlreiche Pisten ausprobieren. In der Ferienwohnung in der Nähe der Pisten kann man auch das Auto stehen lassen und direkt mit dem Skifahren beginnen.

Ein Urlaub im Stubaital

Ein Urlaub in einer Ferienwohnung im Stubaital ist im Sommer wie im Winter ein Erlebnis. Im Sommer bietet sich für begeisterte Wanderer der Stubaier Höhenweg an, der in rund einer Woche von Neustift durch die Stubaier Alpen führt.
Von Neustift führt der Weg zunächst zur Starkenburger Hütte, von wo man eine herrliche Aussicht auf Serles und Elfer genießen kann. Über einen Höhenweg gelangt man über die Seducker Hochalm in sechs bis sieben Stunden Gehzeit zur Franz Senn Hütte. Am nächsten Tag geht es zur Regensburger Hütte, dann weiter über den Mutterberger See zur Dresdner Hütte. Über die Nürnberger Hütte geht es zur Bremer Hütte, dann folgt der aussichtsreiche Tag zur Innsbrucker Hütte, wo die Wanderung endet. Im Winter bieten mehrere Skigebiete Skigenuß von Oktober bis in den Juni. Die kleineren Skigebiete Elfer und Schlick bieten abwechslungsreiche Pisten zum günstigen Preis. Am größten Gletscherskigebiet von Österreich hingegen bieten über 100 km Pisten das richtige Terrain für Könner. Die Fernau Mauer und Wilde Grube sind schöne Skirouten mit atemberaubendem Panorama. Aber auch zahlreiche weite und flache Pisten gibt es am Gletscher.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Venedig Reisen mit Kindern richtig planen

Venedig Reisen mit Kindern richtig planen

Auch wenn Venedig als die Stadt der Liebenden bezeichnet wird, können Sie natürlich auch mit der ganzen Familie dorthin reisen. Wenn Sie den Urlaub mit Ihren Kindern planen, wäre es vorteilhafter Venedig nicht im Winter zu besuchen, sondern eher die Sommerzeit wählen.
Sizilien Ferienwohnung: Die wichtigsten Informationen und Empfehlungen

Sizilien Ferienwohnung: Die wichtigsten Informationen und Empfehlungen

Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür: der Urlaub. Aber dieses Mal soll es mit Kind und Kegel nicht in ein Hotel gehen, sondern in eine Ferienwohnung direkt am Meer. Welche Vorteile eine Ferienwohnung in Sizilien hat und was es bei der Buchung zu beachten gibt, erläutert der Artikel.
Amrum erleben - Ferienwohnung mieten

Amrum erleben - Ferienwohnung mieten

Amrum ist die westlichste der der schleswig-holsteinischen Westküste vorgelagerten Nordfriesischen Inseln. Mit gerade einmal zwanzig Quadratkilometern gehört Amrum zu den kleineren Eilanden. Die „Große Mandränke“ 1634 hat die alte Insel Strand zerrissen und neben den Halligen Sylt, Föhr. Amrum und Pellworm hinterlassen.