Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Eine Ferienwohnung in Paris - Die schönsten Gegenden für Touristen

Städtereisen nach Paris sind ein beliebtes Urlaubsvorhaben. Lassen Sie sich die schönsten Ecken der Metropole auf keinen Fall entgehen!

Ferienwohnung statt Hotel

Wer seinen Parisurlaub unabhängig von Frühstückszeiten und Zimmerservice verbringen will, sollte sich nach einer Ferienwohnung umsehen. Im Herzen von Paris finden Sie eine Einraumwohnung ab 350 Euro pro Woche. Nach oben hin ist der Betrag offen und hängt von Lage und Größe der Unterkunft ab. Wenn Sie Französisch sprechen, sollten Sie Ihre Unterkunft in Paris über französische Internetportale suchen. Privatpersonen vermieten dort direkt und teure Vermittlungsgebühren entfallen.

Die schönsten Ecken von Paris

Um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, beginnen Sie am besten auf dem Hügel von Montmartre. Dort finden Sie nicht nur die Basilika Sacré Cœur mit ihrem weißen Gemäuer im römisch-byzantinischen Baustil. Von dort aus haben Sie auch den beeindruckendsten Blick über die Stadt. Besuchen Sie die Ile de la Cité mit der Kathedrale Notre Dame und dem echten Pariser Flaire. Zehn Gehminuten davon entfernt liegt der Louvre. Dort gibt es neben da Vincis berühmter Mona Lisa über 35.000 weitere Kunstwerke zu besichtigen. Nach dem Museumsbesuch können Sie Ihre müden Füße in den Tuilerien – der dazugehörigen Parkanlage – ausruhen. Die schönsten Gegenden müssen nicht immer die von Touristen überlaufenen Sehenswürdigkeiten sein. Empfehlenswert für alle Bücherwürmer ist das 5. Arrondissement, das Studentenviertel von Paris. Am Boulevard Saint Michel reiht sich ein Bücherladen an den nächsten und Sie können Stunden in den kleinen Stuben verbringen, um nach Literaturschätzen zu graben. Die Metropole ist berühmt für ihre gepflegten Parks und Gärten, in denen Sie abseits vom Großstadtrummel abschalten können. Nutzen Sie einen Sparziergang im 5. Arrondissement also auch, um den Jardin du Luxembourg zu besichtigen. Ganz in der Nähe lädt die Rue Mouffetard abends zu einem leckeren Käsefondue in einem der vielen Restaurants ein. Falls Sie noch nicht genug Grün gesehen haben, sind der Park Montsouris im 14. Arrondissement sowie der Park Bercy ein absolutes Muss. An letzterem grenzt das Bercy Village an – eine Restaurant- und Ladenstraße, die durch ihr eigenes, gemütliches Ambiente schon fast dörflich erscheint. Wer sich von der Stadt überraschen lassen will, sollte einfach an der Seine entlangspazieren. Sie können die Stadt von Ost nach West durchqueren und haben Blick auf die schönsten Monumente. Für Faule gibt es natürlich auch die bequeme Variante: die sogenannten Bateaux Mouches, die Bootsrundfahrten für 11 Euro anbieten.

Ferienwohnungen in der Umgebung von Paris

Scheuen Sie sich nicht davor, ein Ferienhaus in der Umgebung von Paris zu buchen. Diese sind um ein Vielfaches günstiger. Die Umgebung von Paris bietet Abwechslung vom Stadttrubel und überrascht mit herrlichen Schloss- und Parkanlagen und viel Natur. Durch ein gut ausgebautes Zugnetz und den RER (der S-Bahn) kommen Sie problemlos innerhalb einer halben Stunde in das Pariser Stadtzentrum.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Tipps für preiswertes Reisen in Europa: Wie kann man sparen und gleichzeitig dort ankommen und übernachten, wo man möchte?

Tipps für preiswertes Reisen in Europa: Wie kann man sparen und gleichzeitig dort ankommen und übernachten, wo man möchte?

Die Urlaubszeit ist für viele wohl die schönste Zeit des Jahres - endlich einmal entspannen und dem stressigen Alltag entkommen. Leider scheitert der Urlaub aber oft an den finanziellen Möglichkeiten, sodass man in jedem Fall sparen muss, um sich einige Tage Ferien leisten zu können. Wie dies beim Reisen in Europa funktioniert, lesen Sie in diesem Artikel.
Segeln in Holland: Wie bereitet man als Anfänger seinen Urlaub vor?

Segeln in Holland: Wie bereitet man als Anfänger seinen Urlaub vor?

Segeln im Sommer ist in Holland eine Art Nationalsport, wie auch das Eislaufen im Winter. Das ist kein Wunder, denn in Holland kommt man am Wasser einfach nicht vorbei und es gibt eine Vielzahl von Orten, die zum Segeln einladen. Wer noch keine Erfahrung im Segelsport hat, ist in Holland an der richtigen Adresse, denn hier kann man das Segeln erlernen und auf Wunsch auch einen amtlichen Segelschein machen.
Alles wichtige für Reisende über den Reus Airport

Alles wichtige für Reisende über den Reus Airport

Die Costa Dorada gehört zu den Regionen in Spanien, die viele Urlauber anzieht, wenn sie einen erholsamen Strandurlaub verbringen wollen. Das Wetter ist immer wunderbar, die Strände und das Meer sind sauber. In den letzten Jahren haben sich auch immer mehr junge Leute eingefunden, denn die Costa Dorada hat ein aufregendes Nacht- und Partyleben. Besonders beliebt ist die Stadt Tarragona und wer mit dem Flugzeug nach Spanien kommt, der geht sehr wahrscheinlich auch davon aus, auf dem Tarragona Airport zu landen. Viele kommen aber auf einem ganz anderen Flughafen an und das ist der Airport Reus.
Urlaub auf den griechischen Inseln: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Urlaub auf den griechischen Inseln: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Die griechischen Inseln gehören wohl zu den beliebtesten Ferienzielen in Europa. Wer nach Griechenland fahren will, der hat dort eine große Auswahl für seinen Urlaub. Rhodos oder Kreta, Kos oder Korfu, Mykonos oder Santorin, die Inseln in der Ägäis und im Ionischen Meer sind immer eine Reise wert, denn jede Insel ist anders und auf ihre ganz eigene Art wunderschön.