Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Eastpak Rucksäcke: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Eastpak Rucksäcke sind beliebt, ob zum täglichen Gebrauch oder auch als Schulranzen. Es ist ein Label für welches gern mehr Geld ausgegeben wird. Wird dieses Geld dem eigenen Anspruch gerecht?

Der Rucksack von Eastpak

Die Idee und Gründung
Eastpak wurde 1976 in Amerika gegründet. Vor dem offiziellen Start von Eastpak wurden Taschen und Rucksäcke für die US-Army produziert. Was fehlte waren einfache und belastbare Rucksäcke für Studenten, welche sie als Schultaschen verwenden könnte. Gesagt, getan. So wurden die Rucksäcke und Taschen zu einem fairen Preis produziert. Diese etablierten sich sehr schnell, so dass Eastpak in diesem Bereich zu einem Dauerbrenner wurde. Eastpack entwickelte sich zu einem Label vor allem für junge Leute. Sie experimentierten zu Beginn mit vielen auffälligen Farben und Designs. Weiterhin engagierten sie sich in unterschiedlichen sozialen Projekten wie Sport, Musik und Fashion und setzten so ein Benchmark, welches sich sehr schnell auch in Europa und weiteren Ländern ausbreitete.
Inzwischen ist das Experimentieren mit auffälligen Farben eher in den Hintergrund gerutscht und das Sortiment wurde auf Umhängetaschen, Gürteltaschen, Notebooktaschen sowie dazu im Design passende Geldbörsen ausgeweitet. Noch immer gilt, dass Eastpak ein Trendsetter ist und nur wo Eastpak drauf steht, ist es ein Eastpak und dieses wird gerne nach Außen gezeigt.

Vorteile

Die Ausstattung
Als eine wichtige und vorteilhafte Ausstattung sind die gepolsterten Träger, welche auch das Tragen von mehreren Büchern erlauben. Sie schneiden nicht in die Schultern und lassen sich mit einfachsten Handgriffen, auch während des Tragens in der Größe verstellen.
Die zum Teil im Rücken gepolsterten Rucksäcke sind ebenso bei höherem Gewicht als positiv zu bewerten. Ebenso dient die Polsterung auch als Stabilisator bei Gegenständen, welche leicht geknickt werden könnten.
Der vorhandene Platz ist groß, so dass gerade im Schulbereich ohne Probleme 6 Schulbücher plus sonstigem Schulbedarf hinein passen. Das Material ist robust und auch bei starkem Regen wird es nicht wasserdurchlässig. Das eigene Gewicht der Taschen vor allem der Rucksäcke verteilt sich sehr gut auf das ganze Produkt, so dass das eigentliche Gewicht nicht mehr so wahr genommen wird.
Auf den Vordertaschen befinden sich reflektierende Aufnäher, welche gerade in den dunklen Jahreszeiten den / die Träger schnell erkennen lassen.

Nachteile

Der Preis und die Auswahl
Ist der Wunsch nach einem Eastpak Produkt gegeben, so ist im Vergleich zu anderen Marken wie zum Beispiel Taschen und Rucksäcke von 4you oder jansport zumeist der doppelte Preis zu bezahlen.
Die Auswahl an Designs und Arten, gerade im Rucksack Bereich ist nicht so ausgeprägt wie bei der Konkurrenz. Die Rucksäcke bleiben zumeist in Unifarben und besitzen eine große Tasche mit einer Vordertasche. Auffällig ist auch, dass die Reißverschlüsse dazu neigen, immer wieder an der Innennaht hängen zu bleiben, so dass dieses ein langsames Aufziehen notwendig macht.

Gleiche Kategorie Artikel Taschen & Handtaschen

Koffer kaufen - Der Härtetest im Laden

Koffer kaufen - Der Härtetest im Laden

Wer sich Markenkoffer im Internet bestellt, der sollte unbedingt darauf achten, dass er eine Rücksendefrist eingeräumt bekommt, die nicht nur für grobe Mängel gilt, die sich nach dem BGB unabhängig vom individuellen Vertrag geltend machen lassen. Kauft man das Kofferset dagegen im niedergelassenen Handel, sollte man ein wenig Zeit mitbringen, um die Koffer und Rollen direkt im Geschäft auf Herz und Nieren prüfen zu können.
Erfahrungen mit Delsey Koffer

Erfahrungen mit Delsey Koffer

Wer auf Reisen gehen will braucht gutes und sicheres Gepäck. Ein Trolley bietet sich dafür hervorragend an. Praktisch, auf Rollen schnell zu ziehen. Ein großer Hersteller auf dem Markt ist die Firma Delsey. Sie bietet ein umfangreiches Sortiment
Damen Handtaschen - Welcher Stil zu welchem Outfit?

Damen Handtaschen - Welcher Stil zu welchem Outfit?

Handtaschen sind neben den Schuhen das Lieblingsaccessoire von Frauen. Lautet doch gerne der Spruch: „Zu jedem Paar Schuhe, die passende Handtasche.“ Es gibt keine offizielle Statistik, wie viele Handtaschen eine Frau besitzt. Aber zumeist sind es mehr als fünf. Nur, welche Tasche zu welchem Anlass?