Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Clubs London: Die besten Szenetreffs.

Beim Stichwort „Londoner Clubs“ muss unterscheiden werden: Da ist zum einen eine Vereinigung von Gläubigern, die unter diesem Namen agiert. Und da sind Freizeitstätten. Die einen haben mit den anderen nichts zu tun.

Gläubigervereinigung und Feizeieinrichtungen

Der Londoner Club ist eine lose Vereinigung von rund tausend privaten Gläubigerbanken, deren Kunden illequil geworden sind.
Meistens sind die Klienten Staaten. Eine gleichartige Vereidigung gibt es in Paris.
Meist geht es darum, dass Schulden erlassen, gestreckt oder herabgesetzt werden Mag sein, dass sich dann der eine oder andere Gesprächspartner auch nach Feierabend in einer der Freizeitstätten - den Night Clubs- von den Strapazen des Tages erholt.
Vergleichbares gibt es auch in anderen Städten, wobei an der Themse – für das als puritanisch verschrieene London überraschend – die Übergänge zu Swingerclubs fließend sind.
House Clubs und Strip Dancers inbegriffen.

Exklusive Clubs und Tanzschuppen

Dies gilt besonders für einen als „Fabrik“ firmierenden Club, der als der beste der Stadt, wenn nicht gar der Welt gilt.
Kenner berichten von „Hardcore-Partynächten“, in denen es also hart zu (Sex-) Sache geht. Ausreichend Betten zur Erholung – oder anderem Tun – stehen bereit. Ein mehr elitäres Publikum trifft sich im Stadtteil Victoria in einem prächtigen Haus aus den Zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts mit Originalausstattung dieser Zeit.
Im „Pacha“ werden Funky-House-Sessions geboten.
Live Musik vom Feinsten – insbesondere Jazz aller Stilrichtungen – wird im Nottingham Arts Club geboten. Hier wie in anderen Freizeiteinrichtungen solcher Art beginnt das Programm spät am Abend und endet erst früh am anderen Morgen

In london sind die nächste lang

Ein sehr eleganter Club ist das „Egg“, Das erstreckt sich über drei Etagen und verfügt überdies über einen Hof, in dem sich bei entsprechendem Wetter ein Teil des Nachtlebens abspielt. Das „Cargo“ ist unter einer Eisenbahnbrücke zu finden. Hier gibt es wechselnde Musikprogramme der verschiedensten Stilrichtungen und überdies eine sehr erlesene Speisekarte. Ein Club in Süd-London nennt sich „Plan B“ und findet vor allem bei Zuwanderern Zuspruch. Hier gibt es etwa Hiphop-Nächte und Wettbewerbe für das Publikum.
Während in den bisher genannten Vergnügungsstätten zum Teil recht hoher Eintritt verlangt wird, ist der Zutritt zum „Café 1001“ kostenlos. Hier finden laufend Wettbewerbe für die verschiedensten Musikstile statt und angehende DJs und MCs stellen ihr Können – oder was sie dafür halten – unter Beweis. Einen „Legendary Friday“ für Tanzwütige gibt es bei „Madame Jo Jo’s “ in Soho.
Der Tanzschuppen gilt als „bodenständig und ein wenig abgenutzt“. Eingefleischte Partylöwen streben ins „Heaven“.
Über drei Etagen finden sich ein tolles Soundsystem und aufregende Lichtshows. Dieser Club lockt außer mit preisgünstigen Studentenabenden, mit solchen für Schwule und etwa Parties im Ibiza-Stil

Gleiche Kategorie Artikel Hotels & Clubs

Ambar Beach: Der Urlaubsbericht mit Vor- und Nachteilen

Ambar Beach: Der Urlaubsbericht mit Vor- und Nachteilen

Das Hotel Ambar Beach liegt auf der beliebten spanischen Ferieninsel Fuerteventura in der bekannten Region Jandia. Die Anlage liegt direkt an der bezaubernden Bucht "Playa de Esquinzo" und ist ca. 10 Minuten von Playa de Jandia entfernt. Zum bekannten Fischerort Morro Jable sind es nur ca. 8 Kilometer.
Wellness in Oberösterreich: Welche Wellness-Ressorts sind besonders zu empfehlen?

Wellness in Oberösterreich: Welche Wellness-Ressorts sind besonders zu empfehlen?

Wellnessurlaube liegen hoch im Trend, vor allem in einem nur allzu hektischen Alltag sucht der Urlauber vermehrt nach Ruhe und Frieden. Unter dem Motto "Lassen Sie sich verwöhnen" bieten immer mehr Wellness-Resorts Packages zum Erholen in Verbindung mit Kulinarik, romantischer Zweisamkeit oder sportlichen Tätigkeiten. Lesen Sie hier, wo es sich in Oberösterreich am Besten "wellnessen" lässt.
Hostel Führer: Key West

Hostel Führer: Key West

Florida zu bereisen kann teuer werden, vor allem, wenn man in einem der tollen Hotels in Key West übernachten will. 350,- Dollar oder mehr sind keine Seltenheit, aber wenn man es preiswerter haben will, dann sollte man sich nach Motels in Key West umsehen, oder seine Ferien in einem der vielen Hostels in Key West verbringen. Wer preiswert und gut wohnen will, der liegt mit einem Hostel immer richtig.
Pensionen in Dresden: Die besten Angebot für Familien mit Kindern

Pensionen in Dresden: Die besten Angebot für Familien mit Kindern

Mit Kindern in die Landeshauptstadt Sachsens reisen ist eine kostspielige Sache. Die Preise für Hotels sind sehr hoch. Da hilft es, wenn man eine gute und preiswerte Unterkunft findet. Alternativen gibt es genug. Man muss nur die richtige Pension für sich ausfindig machen. Hilfe bietet hierbei auch das Internet. Unter www.dresden.de findet man eine große Auswahl.