Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Cellulite-Behandlung - Die Methoden der modernen Medizin

Es gibt kaum eine Frau, die nicht mit Cellulite zu kämpfen hat. Die Dellen im Bindegewebe stellen also kein Einzelschicksal, sondern ein kosmetisches Massenproblem dar. Von einfachen Hausmittelchen bis zu Hautverjüngung durch eine Laserbehandlung: Hier erfahren Sie, wie sie die Cellulite weg kriegen.

Frauenproblem Cellulite

Das Bindegewebe zeichnet sich bei Frauen durch seine erhebliche Dehnbarkeit aus. Es ist schwächer und lagert mehr Fett ein, das als Energiereserve beispielsweise für Schwangerschaften gedacht ist, als bei Männern. Diese müssen sich somit auf Grund ihrer vollkommen anderen Bindegewebsstruktur nicht mit dem Problem auseinander setzen. Die männlichen Collagenfasern sind nämlich netzartig verbunden und sorgen so für einen starken Halt, während bei Frauen die Fasern parallel verlaufen und Fett so für die allseits gefürchteten Dellen sorgen. Ob Orangenhaut auftritt, ist in den Genen festgeschrieben. Seien Sie jedoch sicher, dass Frauen vielmehr die Frage nach der Veranlagung der Ausprägung beschäftigt, da sich kaum eine von dem kleinen Schönheitsfehler freisprechen kann: Rund 80 % aller Frauen sind schon frühzeitig von der Strukturveränderung der Haut betroffen. Arten der Cellulite Grundlegend sollte sich jede Frau darüber im Klaren sein, dass es sich nicht um ein Krankheitsbild handelt, sondern um ein rein kosmetisches Problem. Drei Stufen unterscheiden die Ausprägung. Selbst Teenager können mit den sogenannten „Kneif-Test“ ihr Cellulite-Potential austesten: Wird mit den Fingern die Haut zusammengekniffen, können noch unsichtbare Dellen erkannt werden. Dazu eignet sich am Besten der Oberschenkel. Die zweite Stufe stellen erkennbare Dellen im Stehen dar, die sich durch die Anspannung der Muskulatur zeigen. Zeigen sich selbst schon im entspannten Liegen die fiesen Unregelmäßigkeiten, ist die dritte Stufe erreicht.

Was tun gegen Cellulite?

Eine gute Möglichkeit, der Cellulite vorzubeugen ist regelmäßig Sport zu betreiben. Das Fettgewebe wird dadurch reduziert und das Muskelgewebe gestärkt. Auch bei schon aufgetretener Orangenhaut kann Sport die weitere Ausprägung reduzieren. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Ernährung. Ausgewogene Mahlzeiten mit viel Obst und Gemüse und mit wenig Fett – Übergewicht ist ein Garant für die Entstehung einer ausgeprägten Cellulite – wirken sich positiv auf den ganzen Körper aus und verringern so auch das Risiko starker Dellen. Von Zigaretten sollte Betroffene auf jeden Fall die Finger lassen. Die giftigen Glimmstängel riskieren nicht nur die ganze Gesundheit, das enthaltende Nikotin führt zudem zu einer Verengung der Hautgefäße und schädigt zusätzlich das Bindegewebe. Auch erhöhter Alkoholkonsum wirkt sich negativ auf den ganzen Körper, und somit auch auf die Hautstruktur, aus.

Creme oder doch Laser?

Mittel gegen Cellulite Kosmetikfirmen bieten diverse Produkte gegen Cellulite an, die die unschönen Wölbungen beseitigen sollen. Es sollte dabei jedoch beachtet werden, dass lediglich eine Reduktion oder Vorbeugung das Ziel sein kann, da auch die teuren Cremes keine Wunder vollbringen können. Gehen Sie also bitte auf keinen Fall mit falschen Erwartungen an die Sache heran. Schaden kann man seiner Haut mit den Salben keineswegs, im Gegenteil: Auch wenn die Orangenhaut nicht vollständig verschwindet, die Haut wird optimal gepflegt und das wirkt sich natürlich positiv auf das gesamte Hautbild aus. Ein hoher Koffeinanteil soll die Einlagerung von Fett verhindern, doch heißt es hierbei geduldig zu sein. Hilfe bei Cellulite versprechen auch spezielle Massageroller, die das Bindegewebe und die Durchblutung stimulieren. Cellulitebehandlung mit Laser Wer mit den sanften Methoden keinen Erfolg im Kampf gegen Cellulite hat, kann die modernen Methoden der Medizin nutzen. Mit einem „Vacumotion System“ wird in mindestens zehn Sitzungen die Haut angesogen, um die Festigkeit zu erhöhen. Die integrierten Infrarotstrahlen bauen Fetteinlagerungen ab. Die Kosten belaufen sich jedoch auf bis zu 120 Euro pro Sitzung und müssen regelmäßig wiederholt werden, um das Ergebnis zu sichern. Lassen Sie sich von Ihrem Dermatologen beraten und machen Sie der Cellulite (straffe) Beine!

Gleiche Kategorie Artikel Kosmetik

Braun Zahnbürsten: Ein Erfahrungsbericht!

Braun Zahnbürsten: Ein Erfahrungsbericht!

Zahnbürsten von Braun sind die wohl bekanntesten Zahnbürsten in Deutschland. Es gibt Handzahnbürsten und elektrische Zahnbürsten, die im Premiumbereich angesiedelt sind. Diese haben zwar einen stolzen Preis, aber sind ihr Geld wert, denn sie hinterlassen nach Gebrauch ein rundum gutes und sauberes Gefühl.
Alles über Klapp Kosmetik

Alles über Klapp Kosmetik

Hochwirksame Hautpflege verspricht Klapp Cosmetics seinen Kunden. Modern und innovativ sollen die Produktserien für jedes Alter und jeden Hauttyp sein. Das Unternehmen um Firmengründer Gerhard Klapp existiert bereits seit über 25 Jahren und hat sich seitdem fest in der Kosmetikbranche etabliert.
Chic for Men - Carolina Herrera

Chic for Men - Carolina Herrera

"Chic for Men"- der vielversprechende Name des Herrenparfums von Carolina Herrera soll Programm sein. Der würzig frische Duft mit sinnlicher Unternote soll den modernen und stilbewussten Mann in Exklusivität hüllen. Seit 2004 ist das Parfum auf dem Markt und verspricht seinem Träger ganz besondere Eleganz.