Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Byron Katie - Biografie und Werke

Die amerikanische Erfolgsautorin Byron Katie wurde als Byron Kathleen Michel 1942 in einem texanischen Städtchen geboren. Sie heißt mit Ehenamen Mitchell und ist studierte Lehrerin – was freilich in den USA nicht viel sagt. Zum Lehrer bedarf es nur sehr bedingt wissenschaftlicher Studien.

Erfolgsautorin und Heilsbringerin

Byron Katie ist als Schriftstellerin wie als Erfinderin einer Lehre „The Work“ in den USA bekannt und berühmt geworden. Ihre Gedanken sind keineswegs neu und erinnern sehr an Rudolf Steiner und seine Anthroposophie. Wie diese will auch Byron Katie durch Selbstbetrachtung die Welt verändern. Über ihre Bücher hinaus hat sie umfangreiches Unterrichts- und Erkenntnismaterial veröffentlicht – Arbeitsblätter, Anleitungen, Vorlagen und Hörbücher. Entstanden ist „The Work“ aus eigenem Erleben heraus. Mitte der Siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts erlitt sie schwere psychische Probleme und war deshalb in therapeutischer Behandlung. Ihr kaum wissenschaftlichem Hinterfragen standhaltendes „The Work“ geht davon aus, dass die Menschen unter stressbehafteten Gedanken leiden. Es gilt, diese zu hinterfragen. Sie verbreitetet gemeinsam mit ihrem Ehemann – einem Pastor – diese Erkenntnise auf Vortragsreisen, die sie auch nach Europa – besonders nach Deutschland – geführt haben

Eigenes Erweckugnserlebnis

Bedenken muss man bei dieser etwas absonderlichen Lehre, dass vor rund einem halben Jahrhundert das denkende Europa glaubte, jeder amerikanische Intellektuelle nehme zeitweise auf der Couch eines Psychiaters Platz. Byron Katie ist überzeugt und verbreitet dieses als allseligmachende Lehre, dass alles Leid dieser Welt von schlechten Gedanken herrühre. In dem der Mensch diese Gedanken hinterfragt, kommt er zum Frieden mit sich selbst und mit der Welt. Dafür bedarf es nur eines offenen Geistes – Alter, Geschlecht, Bildung. Wissen sind egal.

Glück durch Erkenntnis

Katie litt selbst rund zehn Jahre an schweren Depressionen – so schwer, dass sie das Bett nicht mehr verlassen konnte. Bis sie eines Morgens ihr Erweckungserlebnis hatte. Katies lebens-veränderndes Erwachen war mit der Erkenntnis verbunden, dass sich der Mensch frei machen müsse von sich und andere überfordernden Vorstellungen. In unserer Suche nach Glück begeben wir uns in eine falsche Richtung, so Katie. Es ist verfehlt, die Welt verändern zu wollen. Wenn der Mensch sie so akzeptiert, wie diese ist, wird er frei und unabhängig. Der einfache Prozess, der zu solcher unbändigen Freude führt, heißt „The Work“ Wer diesen Weg geht, wird wie Katie gerettet. – Erweckungserlebnisse sind in den USA bei evangelikalen Christen nicht ungewöhnlich. Für psychisch gesunde Menschen sind Katies Lehren sicherlich unbedenklich. Was aber ist, wenn eine ernstliche Erkrankung vorliegt. Die gehört doch wohl in die Hand eines guten Arztes.

Gleiche Kategorie Artikel Literatur

Biografie: E.L. Doctorow

Biografie: E.L. Doctorow

Edgar Lawrence Doctorow ist literarischer Historiker, Schriftsteller und Publizist. Mit Werken wie "Das Buch Daniel" und "City of God" wurde er weltberühmt. Der heute Achtzigjährige zählt heute zu den wichtigsten zeitgenössischen Autoren Amerikas.
Die Blume des Lebens: Alles was es darüber zu wissen gibt.

Die Blume des Lebens: Alles was es darüber zu wissen gibt.

Die Blume des Lebens - was klingt wieder Titel eines Bestsellerromans, bezeichnet sowohl ein geometrisches Schöpfungsmuster als auch eine mehrdimensionale Form. Eine weitverbreitete These besagt, dass auf diesem Muster alles im Universum aufgebaut ist und alles darauf zurückgeführt werden kann.
Chris Mooney: Die Biografie

Chris Mooney: Die Biografie

Chris Mooney ist ein US-amerikanischer Autor von Thrillern. Bekannt wurde er hierzulande vor allem durch seine Darby-McCormick-Reihe. Er hat einige Bestseller verfasst. Insgesamt sind von ihm inzwischen sieben Bücher in Deutschland erhältlich, die im Rowohlt-Verlag erschienen sind. Seine Biografie gleicht in den Grundzügen denen vieler Autoren.
Übersetzung in Deutsch - Erfahrungsberichte und Empfehlungen

Übersetzung in Deutsch - Erfahrungsberichte und Empfehlungen

Deutsche Sprache, schwere Sprache. So hört man es zumindest oft von Menschen, die sich gerade an der Erlernung der Sprache der Dichter und Denker abmühen. Doch wie so oft hilft das Internet weiter. Welche Webseiten eine Übersetzung in allen Sprachen anbieten und was es sonst noch so in diesem Bereich gibt, zeigt der Artikel.