Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Boss Schuhe: Wie erkenne ich eine Fälschung?

Boss-Schuhe – insbesondere Boss-Herrenschuhe aus echtem Leder – erfreuen sich bei vielen Schuhliebhabern großer Beliebtheit als edle Schuhe. Leider muss man in letzter Zeit immer häufiger feststellen, dass es sich bei vielen, der oft als Schnäppchen angebotenen Produkte, um Plagiate handelt. Wie Sie dem sogenannten Fakekauf, dem Kauf einer Fälschung, aus dem Weg gehen können, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Maßnahmen vor dem Kauf

Die erste und wichtigste Regel beim Kauf von Markenschuhen ist, dass Sie günstige Schuhe immer kritisch sehen sollten. Umso billiger der Schuh im Vergleich zu anderen Anbietern ist, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer Fälschung. Gerade bei Auktionshäusern wie Ebay werden diese Plagiatartikel zuhauf angeboten. Um eine Fälschung auf den ersten Blick erkennen zu können, ist ein Abgleich mit einem Schuhfoto des Herstellers oftmals sehr hilfreich. Im besten Fall sind die Herstellerembleme an der falschen Seite gedruckt bzw. gestanzt, in falscher Farbe vorhanden oder unsauber genäht. Beim Abgleich der Farben, was über ein Foto oftmals mit großen Schwierigkeiten verbunden ist, kann man meist schon erkennen, wenn es sich um ungleiche Farbkombinationen oder um Farbunterschiede im Vergleich zum Original handelt.
Hilfreich ist es auch auf die Bewertung der Anbieter zu achten. Sollte diese nicht über 95 Prozent positiv ausfallen, ist bereits Vorsicht geboten. Sehen Sie sich die Gründe für die schlechtere Bewertung an und wägen Sie ab, ob Sie einen Risikokauf eingehen möchten oder nicht besser gleich in einem original Hugo-Shop oder Boss-Store Ihre Schuhe erwerben möchten.

Erkennungsmerkmale nach dem Kauf

Wenn Sie bereits die Hugo Boss-Markenschuhe erworben haben und sich zuhause nochmals absichern wollen, ob es sich bei ihren Schuhen um ein Original handelt, so können Sie die Qualität der Schuhe testen. Vielleicht kennen Sie einen Bekannten, der ebenfalls Bossschuhe besitzt. Vergleichen Sie die Qualität des Ledern der beiden Schuhe. Ist Ihres künstlich, so werden Sie dies an der härteren Struktur fühlen können. Trotz des härteren Leders kann es passieren, dass Fakes oft früher brüchig werden. Oftmals liegt das nicht nur an der Verarbeitung des Leders, sondern auch an der unsauberen Verarbeitung der Nähte. Unkorrekt angenähte Schuhbestandteile machen den Schuh insgesamt instabiler.

Fazit

Wenn Sie sich mit großer Vorsicht zum Schuhkauf von Hugo Boss aufmachen und die vorhin genannten Dinge beachten, sollten Sie relativ sicher ein Original erwerben können. Allerdings sind die Plagiate heutzutage so schwer von Originalen zu unterscheiden, dass es oft Experten schwer fällt.

Gleiche Kategorie Artikel Schuhe

Herren Boots - Schöner als man(n) denkt

Herren Boots - Schöner als man(n) denkt

Sind Sie eher der sportliche Typ, dem es vor allem um den Tragekomfort geht? Oder zählen Sie sich zu den Intellektuellen und möchten das mit Ihrem Erscheinungsbild auch ausdrücken? Aber vielleicht fühlen Sie sich doch in der Hippie-Generation zu Hause und bevorzugen ein legeres Outfit? Egal was für ein Charakter in Ihnen schlummert, unter der Auswahl an Herren Boots werden Sie Schuhe finden, die Ihre Persönlichkeit unterstreichen.
Timberland Herrenschuhe: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Timberland Herrenschuhe: Der Testbericht mit Vor- und Nachteilen

Die Timberland Herrenschuhe genießen einen sehr guten Ruf und erfreuen sich seit Jahren auch einer sehr großen Beliebtheit. Der Hersteller Timberland konnte sich in diesem Bereich einen Namen machen und bietet seinen Kunden eine sehr große Auswahl an unterschiedlichen Schuhen für Herren und auch für Damen. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Modellen um hochwertige Stiefel. Trotz des guten Rufs gibt es auch bei den Modellen von Timberland einige bekannte Nachteile.