Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Billig Busreisen - Worauf man vorher achten sollte

Das Thema billige Fernbusreisen ist gerade im August 2011 in Deutschland wieder aktuell geworden. Die Bundesregierung hat beschlossen, das aus den Dreißiger Jahren stammende Personenverkehrsgesetz zu ändern. Das verbot bisher Fernbuslinien parallel zu Eisenbahnlinien. Allerdings hat die SPD angekündigt, das Gesetz im Bundesrat zu stoppen. Dem Vernehmen nach wollen um die fünfzig Busunternehmer Fernbusverbindungen zu wesentlich günstigeren Preisen anbieten.

Fernbusverbindungen innerhalb Deutschlands sind selten

Derzeit gibt es Deutschland nur sehr beschränkt Fernbusverbindungen. Der Bus n nach Berlin ist noch am häufigsten, was noch aus der Zeit vor der deutschen Einheit stammt.
Junge Leute haben eine Fernbusverbindung von München nach Köln eingerichtet, die nur per entsprechend ausreichenden Anmeldungen fährt. Eine Klage der Deutschen Bahn dagegen ist abgewiesen worden. Dagegen gibt es eine große Zahl von Verbindungen in das europäische Ausland, die unter dem Sammelbegriff „Eurolines“ firmieren. Auch die Busse sind einheitlich lackiert. Zu sehr günstigen Preisen kann man mit Eurolines bis in die entferntesten Winkel des Kontinents reisen. Insbesondere Osteuropäer machen davon Gebrauch.
Diese Reisen sind zwar billig, aber sehr langwierig und dauern auf Verbindungen zu entfernten Zielen durchaus bis zu eineinhalb Tagen.
Die Busse sind bequem mit Schlafsesseln, Toiletten und die Fahrer oder Stewardessen verkaufen Kaffee, und Erfrischungsgetränke – manchmal auch kleine Snacks. Allerdings ist die Buchung außerhalb der Großstädte nur über das Internet möglich, weil sich „normale“ Reisebüros weder mit den Fahrplänen noch mit dem Ticketverkauf abgeben.

Euroliens verbindet ganz Europa

Über diesen „Eurolines“-Pool bieten zahlreiche Busunternehmen insbesondere aus Rumänien einen konzessionierten Linienverkehr an.
Deren Bus verbinden Ziele im Banat und Siebenbürgen sowie Bukarest mit solchen in Süd- und Westdeutschland. Norddeutsche Städte werden mangels Nachfrage kaum bedient. Die Preise liegen teillweise sogar unter denen von Eurolines. Gleiches gilt für Polen.
Es gibt kaum eine größere polnische Stadt, von der man aus nicht fast zu allen größeren Zielen in Deutschland gelangen kann. Teilweise werden diese Verbindungen mit Midi-Bussen befahren, die für Überlandverbindungen nicht sehr bequem sind. In Deutschland bieten zahlreiche Anbieter Verbindungen mit dem Bus nach Paris

Reisen mit dem Bus ist sicher

Grundsätzlich ist bei den für Fernverkehr zugelassenen Omnibussen deren Qualität durch Sterne neben dem Einstieg gekennzeichnet.
Deren Einstufung nach RAL-Richtlinien reicht bis zu fünf Sternen.
Nur – wann diese Sterne erteilt worden sind, ist nirgends ersichtlich.
Das Busgewerbe tut zwar viel, um seinen nicht sehr glänzenden Ruf aufzupolieren. Aber es gibt immer wieder „schwarze Schafe“, wie das Beispiel eines völlig verkehrsunsicheren Busses eines schleswig-holsteinischen Unternehmers zeigt, der im Juli 2011 auf der Autobahn in Niedersachsen aus dem Verkehr gezogen werden musste. Generell gelten aber Reisen mit dem Bus als sicher.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Schweden Reisen mit Kindern richtig planen

Schweden Reisen mit Kindern richtig planen

Es muss nicht immer ein Sommerurlaub im Süden von Europa sein, auch der Norden hat sehr viele schöne Seiten. Norwegen und Dänemark, aber vor allem Schweden ist ein Land, das einfach ideal ist, wenn man mit der ganzen Familie einen unvergesslichen Urlaub machen möchte. Schweden ist sehr vielseitig und ein Land, in dem sich ein Sommer-, aber auch ein Winterurlaub lohnt. Aber ganz gleich, zu welcher Jahreszeit man nach Schweden fährt, man wird immer ein verzaubertes Land entdecken.
Schweden Ferienhäuser: Was man bei Kauf und Miete beachten muss!

Schweden Ferienhäuser: Was man bei Kauf und Miete beachten muss!

Sie lieben das Land der Rentiere, aber haben keine Lust mehr auf einen Hotelurlaub? Sie wollen auch im Urlaub „zuhause“ sein? Dann sollten Sie ein Ferienhaus mieten oder sogar gleich kaufen. Worauf man dabei besonders achten muss, erfahren Sie hier.
Costa Brava Lloret de Mar: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Costa Brava Lloret de Mar: Die tollsten Sehenswürdigkeiten und andere Empfehlungen

Die Costa Brava gehört zu einem der beliebtesten Küstenabschnitte in Spanien und erstreckt sich von Blanes bis zur französischen Grenze. Einer der wohl bekanntesten Orte dieses Küstenstreifens für Ferien am Meer ist Lloret de Mar. Ein weitläufiger Sandstrand, lebendige Fußgängerzonen, gemütliche Restaurants und ein aufregendes Nachtleben, machen diesen Teil der Costa Brava neben interessanten Sehnswürdigkeiten zu dem, was es ist.