Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Annabelle Village in Kreta - Reisetipps und Erfahrungsberichte

Das Hotel Annabelle Village auf Kreta liegt am Strand und etwa 2 Kilometer vom Ortskern Chersonissos entfernt. Mit über 250 Wohneinheiten ist es eher groß als gemütlich, und besteht aus dem Haupthaus sowie mehreren Bungalows.

Das Hotel und seine Ausstattung

Das Annabelle Hotel hat eine große Anlage zu bieten. Als Fünf-Sterne Hotel wirbt man mit viel Komfort. Das ältere Hotel verfügt über einen sehr schönen Garten. Für die Verpflegung stehen mehrere Restaurants zur Verfügung. Vom Hotel aus kann man gut einen Tagesausflug nach Heraklion machen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Gebucht wird das Annabelle Village Hotel meist von jüngeren Paaren oder Familien. Hauptsächlich trifft man auf italienisches Publikum. Der Club Jasmin Village liegt nebenan, das Surf-Procenter ebenfalls. Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage und Fernseher sind vorhanden. Für Kinder ist ein entsprechendes Planschbecken und Spielzeug vorrätig. Eine Betreuung der Kinder ist möglich.

Was ehemalige Gäste sagen

Von den meisten wird die Anlage als geschmackvoll beschrieben, da sie im Stil eines ägäischen Dorfs errichtet wurde. Die Gebäude von 1987 sind zum Teil nicht auf dem neuesten Stand, was die Ausstattung betrifft. Die Angestellten und sonstige Einheimische werden teils als sehr freundlich, teils als recht kalt und auf Geld aus beschrieben. Viel Lob bekommt das Animationsteam für viel Unterhaltung und Spaß. Die Ausstattung der Anlage mit Palmen und Blumen wird von den meisten Gästen gelobt. Die Möglichkeit, zwischen Halbpension und All Inclusiv zu wählen, wird als gut bewertet. Einig sind sich die meisten Urlauber darin, dass die zum Hotel gehörenden Shops und Juweliere eine eher unfreundliche Art und zweifelhafte Qualität an den Tag legen. Das Hotel wird von anderen derartigen Anlagen umrahmt. Bei der Verpflegung gehen die Meinungen auseinander. Manch einer ist damit sehr zufrieden, andere bemängeln, dass es Mittag und Abend sowie an jedem Tag das Gleiche gibt, und dies in mäßiger Qualität und viel Konserve. Allerdings wird es zügig nachgereicht und aufgefüllt. Der Vorteil beim All-inclusive waren die beinhalteten Getränke, während diese sonst sehr teuer sind. WLAN wird zwar angeboten, ist aber eher wenig nutzbar. Die Zimmer werden als groß und in gutem Zustand beschrieben. Übereinstimmend ist die Meinung, dass die kleinen Bäder dringend renovierungsbedürftig sind. Notwendiges wie Sonnenschutz etc. sollte man unbedingt zu Hause kaufen, da im Hotel unheimlich überteuert. Auch Ausflüge sind zum Teil Touristenabzocke. Die Gäste sind sich einig, dass höchstens 3 Sterne vergeben werden sollten.

Gleiche Kategorie Artikel Europa

Urlaub im Allgäu - Sehenswürdigkeiten, Ausflugstipps und Wissenswertes

Urlaub im Allgäu - Sehenswürdigkeiten, Ausflugstipps und Wissenswertes

Das Allgäu ist eine der beliebtesten Ferienregionen in Deutschland und das hat gute Gründe. Wer Ferien in den Bergen machen will, herrliche Landschaften sehen möchte und einen entspannten Bummel durch malerische Städte plant, der sollte seine Ferien im Allgäu verbringen.
Jugendherberge in Venedig: Tipps und Empfehlungen für Reisende

Jugendherberge in Venedig: Tipps und Empfehlungen für Reisende

Venedig gehört ohne Zweifel zu den schönsten und faszinierendsten Städten der Welt. Die Stadt hat so etwas wie einen morbiden Charme, denn die alten Dogenpaläste, die Kirchen, Brücken und Treppen wirken als wären sie dem Verfall preisgegeben, und doch ist die Stadt pulsierend und lebendig. Aber Venedig ist auch sehr teuer, und wenn man die Lagunenstadt preiswert erleben und entdecken will, dann ist ein Hostel in Venedig immer die richtige Entscheidung.
Spanien erkunden mit der Karte

Spanien erkunden mit der Karte

Für den nächsten Urlaub in Spanien sollte man die Karte mit einstecken. Gerade für Individualtouristen, Tramper oder Backpacker ist eine Reise nach Karte ein sehr interessantes Unterfangen. Viele kommen mit Flügen in den Großstädten Madrid und Barcelona an. Beginnen wir unseren Urlaub in der katalanischen Hauptstadt.
Camping in der Algarve: Wo gibts die modernsten Zeltplätze?

Camping in der Algarve: Wo gibts die modernsten Zeltplätze?

An der Algarve gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Zeltplätzen, diese unterscheiden sich unter anderem in Hinsicht auf die Lage und die Ausstattung. Moderne Zeltplätze verfügen über eine sehr reichhaltige Ausstattung und bieten den Gästen Internet und andere Annehmlichkeiten.