Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Alles wichtige für Reisende über den Dortmund Airport

Der Flughafen Dortmund – Dortmund Airport – ist einer der ältesten in Deutschland. Er geht in seinen Anfängen im Ortsteil Brakel bis in das Jahr 1917 zurück. Am heutigen Standort befindet sich seit 1963. Der Vollbetrieb wurde 1971 aufgenommen. Das Unternehmen befindet sich im ausschließlichen Besitz der Stadt Dortmund.

Seit 40 Jahren am heutigen Standort

Heute ist der Flughafen Dortmund ein voll ausgebauter Regionalflughafen mit Linienverkehr, Charterflügen, Frachtverkehr und sogar einer Flugschule. Auch Privatflugzeuge sind hier stationiert. Angebunden an die Stadt ist Ankunft des Flughafens mit Stadtbahn und Omnnibussen. Für mit dem eigenen Auto Anreisende Fluggäste gibt es ein reichhaltiges Angebot an Parkmöglichkeiten zu unterschiedlichen Tarifen. Jährlich reisen rund 2,1 Millionen Fluggäste über den Dortmund Airport. Rund 1.500 Menschen sind hier beschäftigt. Neben Reisebüros gibt es hier Mietwagenvertretungen und eine gut ausgeboten Gastronomie .Besondere Bedeutung gewinnt zunehmend der Frachtumschlag für im Ruhrgebiet ansässige Unternehmen. Das unterscheidet Dortmund von anderen Regionalflughäfen, wo alle Versuche, mit Fracht Geld zu verdienen, bislang mehr oder minder gescheitert sind. Wie kaum ein zweiter deutscher Flughafen war Dortmund von den Asswirkungen der Wirtschaftskrise betroffen. Zahlreiche Flugverbindungen – etwa die der Lufthansa nach München – wurden eingestellt. Die Reisendenzahlen brachen massiv um ein Drittel ein. Inzwischen zeichnet sich aber ein Wandel ab. Neue Verbindungen wurden eingerichtet

Ständige Erweiterungen

Der Anfängen vor vierzig Jahren ständig modernisiert und erweitert worden. Die letzte Erweiterung wurde 2008 abgeschlossen. Gleichzeitig brach jedoch im Zeichen der Wirtschaftskrise das Flugangebot massiv ein. Davon hat sich der Dortmund Airport bis heute nicht voll erholen können. Dennoch zählt Dortmund zu den am schnellsten wachsenden Flughäfen Deutschlands. Deshalb hat die Stadt als Eigentümer schon 2006 ein Konzept für die Entwicklung von 2020 vorgelegt. Danach sollen – sicher nicht zur Freude der Nachbarn – die Verkehrszeiten bis 23.30 Uhr – und als Fernziel ab 5 Uhr ausgedehnt werden. Die Start- und Landebahnen sollen in jede Richtung um dreihundert Meter verlängert werden. Die Verwaltung geht davon aus, dass die Reisendenzahlen bis 2020 auf vier Millionen seligen werden.Flughafen ist seit seinen

Erweiterungspläne sind umstritten

Diese Dortmunder Erweiterungspläne sind politisch und gesellschaft heftig umstritten. Wenn der Flughafen vor mehr als vierzig Jahren in Wickede fernab jeder Bebeuung lag, so ist er heute von Wohngebieten umgeben. Wie anderen Ortes auch gibt es eine Bürgerinitiative gegen Fluglärm, die jede Erweiterung ablehnt. So ist denn völlig ungewiss, ob sich die Erweiterunkspäne umsetzen lassen.

Gleiche Kategorie Artikel Fluggesellschaften

Erfahrungen mit Air India Cargo

Erfahrungen mit Air India Cargo

Will man großes Stückgut oder sensible Fracht von Deutschland nach Asien versenden bieten sich viele Möglichkeiten. Entscheidend ist meist der Preis, denn hier gibt es von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft große Unterschiede.
Erfahrungen mit DER Reisen

Erfahrungen mit DER Reisen

Einen Anbieter namens DER-Reisen gibt es schon seit etlichen Jahren nicht mehr. Die Firma dertour GmbH & Co KG in Frankfurt am Mai gehört heute zur Rewe-Gruppe. Dies nach etlichen Wechselfällen. Entstanden ist DER-Reisen Ende der Fünfziger / Anfang der Sechziger Jahre als Marke für selbstständige Reisebüros. DER bedeutet nichts anderes als „Deutsches Reisebüro“, und es war eine Auszeichnung für mittelständische Reisebüros, wenn sie diese Marke führen durften.
Lastminute Hurghada - So bucht man schnell und günstig den Urlaub

Lastminute Hurghada - So bucht man schnell und günstig den Urlaub

Hurghada ist eines der beliebtesten Reiseziele in Ägypten und ermöglicht fast das ganze Jahr über einen schönen und warmen Urlaub. Um bei der Buchung relativ hohe Kosten sparen zu können, sollte am besten ein Lastminute-Angebot in Anspruch genommen werden. Beim Buchen lassen sich durch die Kurzfristigkeit sehr günstige Preise erreichen.
Last minute Lissabon - So bucht man schnell und günstig den Urlaub

Last minute Lissabon - So bucht man schnell und günstig den Urlaub

Wenn Sie vorhaben eine Reise nach Lissabon zu unternehmen, dann sollten Sie in in Erwägung ziehen, dieses Lastminute über das Internet zu machen. Hier können Sie im Vergleich zum Reisebüro einiges an Geld sparen. Diverse Plattformen bieten Ihnen ein reichhaltiges Angebot an Lissabon Reisen.