By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services, analytics tools and display of relevant ads. Learn more about cookies and control them

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Gabriele Wiedemann

Gabriele Wiedemann

Stauden-Gärtnerin aus Leidenschaft. Seit meiner Kindheit buddele ich in der Erde (es ist fast noch mehr geworden als damals ;-)

Blogs

GabisGarten.over-blog.com

GabisGarten.over-blog.com

Garteninfos, Tipps, Fotos, Buchempfehlungen, Weidengeflecht
Gabriele Wiedemann Gabriele Wiedemann
Artikel : 213
Seit : 29/04/2014
Kategorie : Basteln & Heimwerken

Artikel zu entdecken

Ein neuer Garten entsteht

Ein neuer Garten entsteht

Vielleicht seid ihr mal an meinem Garten in Scheidegg vorbeigekommen und habt euch gewundert dass es hier zur Zeit (seit Herbst 2017) besonders unordentlich aussieht? - das liegt daran dass ich seit dieser Zeit kontinuierlich Pflanzen entnehme und am neuen Standort anpflanze. Auch wird meine Nichte an ihrem neugebauten Haus einen Garten anlegen und
Neues von Luzia Hiemer

Neues von Luzia Hiemer

Die Holzbildhauerin Lucia Hiemer hat einen 2000 qm großen Permakulturgarten und erntet ihr Saatgut selbst. Auf verschiedenen Märkten verkauft sie es auch. Als Rückzugsort hat sie ein Baumhaus im Garten stehen. Diesen Film hat das Bayrische Fernsehen über sie gedreht, weitere Filme von ihr gibt es in youtube zu sehen. Der Garten von Lucia Hiemer
Tipps zum Pflanzen für Schattenbereiche vom Profigärtner

Tipps zum Pflanzen für Schattenbereiche vom Profigärtner

Karl Ploberger, Moderator der Sendung "Natur im Garten" vom ORF gibt in diesem Film (unter anderem) Tipps zum Pflanzen von Stauden und Bodendeckern im Schattenbereich. https://youtu.be/sudmUj_C3E4 Heute besucht Karl den Garten von Ingrid Haidinger in Ranshofen in Oberösterreich. Karl und Ingrid kennen einander von vielen gemeinsamen Gartenreisen n
noch ein neuer Garten entsteht....

noch ein neuer Garten entsteht....

Es wurde diesmal nicht gebaggert. Es reichte aus mit Traktor und Fräse aus der großen, gepflegten, ebenen Rasenfläche Pflanzbeete herauszuarbeiten. Ich hatte um meine Wunschflächen mit einem Gartengrubber Linien in den Rasen gezogen, damit die Arbeiter erkennen konnten, was ich mir vorstelle. Was leider nicht alles umzusetzen war mit der 140 cm
Neue Chancen für den Buchs

Neue Chancen für den Buchs

Im Februarheft von "Mein schöner Garten" habe ich die Garten-Experten Klaus Bender und Manfred Lucenz entdeckt, die ihre 90 Meter lange Buchshecke erfolgreich mit Hilfe von Algenkalk gerettet haben. Die genaue Anleitung lest ihr auf ihrer Homepage www.lucenz-bender.de Ausserdem haben sie einen wunderschönen, vielseitigen Garten im Norden Deutschl
Pflanzenverkauf in meinem alten Garten

Pflanzenverkauf in meinem alten Garten

Liebe Leute, es ist soweit: Da ich meinen Garten in Scheidegg dieses Jahr auflöse, beginne ich kommende Woche die restlichen Pflanzen (alles Stauden aus biologischer Kultur!), direkt ab Beet kistenweise zu verkaufen- bzw. gegen Spende (Richtwert 5-7€ je Apfelkiste) zu veräussern. GenaueTermine bitte tel. erfragen 08381-9273888 oder per mail: we
Tipps zum Pflanzen von Stauden

Tipps zum Pflanzen von Stauden

Da der Staudenverkauf aus meinem großen Biogarten noch läuft - hier ein paar Tipps zum erfolgreichen Wiederanwachsen der Stauden in eurem Garten: 1. Nicht in der Mittagshitze einpflanzen! - am frühen Abend ist es besser- dann haben die Pflanzen noch die ganze kühle Nacht vor sich, das behagt ihnen mehr- die Chancen, dass sie bald gut angewachse
Die Fuchsiengärtnerei "Im Himmelreich"

Die Fuchsiengärtnerei "Im Himmelreich"

Diese mannshohen Fuchsiengroßpflanzen könnt ihr in der Fuchsien-Gärtnerei "Im Himmelreich"(in Stiefenhofen im Allgäu) bewundern - und natürlich käuflich erwerben. Ein Besuch lohnt sich. zig verschiedene Arten und Sorten gibt es zu bewundern: hier ein paar Bilder von meinem Besuch im Sommer 2017.homepage: www.gärtnerei-himmelreich.de Termine
Wettbewerb Bayerns schönste Bauerngärten

Wettbewerb Bayerns schönste Bauerngärten

Foto vom Bayrischen Rundfunk, aus dem "Gartenratgeber" , der Vereinszeitschrift des Gartenbauvereins. https://www.br.de/mediathek/video/bauerngarten-tolle-rosen-staudenblueten-und-geheimwaffen-gegen-wespen-av:5b48ac5f00332600121382fb Am 14. September werden "Bayerns schönste Bauerngärten" gekürt (im Rahmen der Sendung "Wir in Bayern" des BR)Die
Tipps im Mai aus der Sendung "Natur im Garten"

Tipps im Mai aus der Sendung "Natur im Garten"

Sehr interessant fand ich in dieser Sendung die Verwendung eines "Kompost-Wassers" als schneller Flüssigdünger...seht selbst! In dieser Sendung besucht Karl einen typischen Weinviertler Bauerngarten, welcher als Garten der 60er Jahre seinen Ursprung in den Händen der Großmutter der heutigen Besitzerin hatte. Gartenpraxis: Kompost - das schwarze