Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Jörg Hartung

Jörg Hartung

Blogs

Jörgs Predigtblog

Jörgs Predigtblog

Herzlich willkommen auf meiner Webseite. Immer wieder wurde ich gebeten, meine Predigten, Jüngerschaftskurse oder andere Themen online zu stellen. Dem Wunsch komme ich mit dieser Webseite gern nach. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Hören der Predigten oder beim Lesen der einzelnen Themen. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu einzelnen Themen, dann freue ich mich über Ihre E-Mail. Pastor Jörg Hartung
Jörg Hartung Jörg Hartung
Artikel : 117
Seit : 26/10/2013
Kategorie : Religion & Glauben

Artikel zu entdecken

Predigten am 6. und 13.9.20:  Zukunft Gemeinde - worauf kommt es nach Corona an?

Predigten am 6. und 13.9.20: Zukunft Gemeinde - worauf kommt es nach Corona an?

Auch Kirche / Gemeinde wird sich durch die Coronazeit verändern. Wir habe jetzt die Möglichkeit, uns darauf einzustellen und Vorbereitungen zu treffen. In 2 Predigten versuche ich zu beleuchten, was es für uns als Gemeinde in Schwarzenbek intern und für unsere Arbeit nach außen bedeuten kann. Bild: Alexandra Koch / Pixabay.com Zukunft Gemeinde
Predigt am 21.6.2020:  Wie gehen wir um mit „Stürmen im Leben“? (Markus 4, 35-41)

Predigt am 21.6.2020: Wie gehen wir um mit „Stürmen im Leben“? (Markus 4, 35-41)

Wer kennt sie nicht die „Stürme im Leben“. Sie kommen oft wie aus dem Nichts, und bringen uns eine Menge Schwierigkeiten. Gerade in diesen Monaten erleben wir eine schwierige Zeit, und keiner weiß, wann sie endet, und was noch auf uns zukommt. Jemand sagte einst: “Wenn Dir das Wasser bis zum Hals steht, dann lass den Kopf nicht hängen”.
Predigtreihe ab 12.7.20:  „Das Vaterherz Gottes“

Predigtreihe ab 12.7.20: „Das Vaterherz Gottes“

Wir Christen bekennen einen dreieinigen Gott, als den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist. Gott - unser Vater! Wer und wie ist der Vater im Himmel, und wie erleben wir ihn? 6 Predigten helfen, des Vaters Liebe zu erfassen (s.u.): Teil 1 12.7.: Wer ist Gott? Teil 2 19.7.: Wie ist Gott? (voller Liebe zu uns Menschen durch Jesus Christus) Teil 3 26
Predigt am 2.8.20:  Jesu Liebe zu Petrus

Predigt am 2.8.20: Jesu Liebe zu Petrus

Mich fasziniert, wie Jesus Christus mit Petrus umgegangen ist. Wie hat es Petrus selbst erlebt? Ich lasse ihn in einer von mir ausgedachten Geschichte erzählen. Bewegend und beeindruckend ist, wie sehr er von Jesus geliebt und nach seinem Versagen wiederhergestellt wurde. Doch hören Sie selbst hinein… Bild: PIRO4D / Pixabay.com Jesu Liebe zu Pe
Predigtreihe zum Römerbrief: "Gottes Gesetz ist Gnade!"

Predigtreihe zum Römerbrief: "Gottes Gesetz ist Gnade!"

Gnade ist das große Wort im Römerbrief. Gott schenken sie uns durch Jesus Christus. In einer Predigtreihe zum Römerbrief beleuchte ich das Wort "Gnade" aus seinen unterschiedlichsten Richtungen. Predigtthemen: 15.11.20: Was geschieht, wenn Menschen Gottes Gnade missachten? (Römer 1, 18-32) 22.11.20: Kann ein Mensch aus eigener Kraft zu Gott kom
Predigt am 8.11.20:  Von der Kraft des Evangeliums (Römer 1, 16-17)

Predigt am 8.11.20: Von der Kraft des Evangeliums (Römer 1, 16-17)

Das Evangelium hat Kraft - es ist Gottes Dynamit. Was macht man mit Dynamit - nun: Man führt Sprengungen durch. Gottes Dynamit sprengt die Sünde des Menschen auf, und Christus schaufelt den übrig gebliebenen Schutt weg! Das ist Glaube - und von dieser Kraft und von diesem Glauben handelt meine Predigt! Bild: Amber Avalona / Pixabay.com Von der K
Predigt am 1.11.20:  Gnade - das große Wort des Reformators Martin Luther

Predigt am 1.11.20: Gnade - das große Wort des Reformators Martin Luther

Der große Reformator Martin Luther beschäftigte sich sehr lange und sehr ausführlich mit diesem kleinen Wort: „GNADE“. Am Studium des Römerbriefes und des Galaterbriefes - so wird es überliefert - fand Luther, der ein erzgesetzlicher Katholik war, zum lebendigen Glauben an Jesus Christus. Von nun an war ihm dieses Wort Gnade so wichtig, da
Predigt am 11.10.20:  Wenn ich einen Wunsch frei hätte  (!. Könige 3, 3-14)

Predigt am 11.10.20: Wenn ich einen Wunsch frei hätte (!. Könige 3, 3-14)

Was, wenn morgen eine gute Fee käme und dir sagt: „Wünsch die etwas“! Oder wenn ein hoher Gewinn käme - was würdest Du Dir wünschen? Genau das erlebte der alttestamentlich König Salomo. Seine Antwort ist wegweisend - auch für unser Leben heute! Bild: Adryanah / Pixabay.com ... wenn ich einen Wunsch frei hätte (1. Könige 3, 3-14) - ...