Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen
Jörg Hartung

Jörg Hartung

Blogs

Jörgs Predigtblog

Herzlich willkommen auf meiner Webseite. Immer wieder wurde ich gebeten, meine Predigten, Jüngerschaftskurse oder andere Themen online zu stellen. Dem Wunsch komme ich mit dieser Webseite gern nach. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Hören der Predigten oder beim Lesen der einzelnen Themen. Haben Sie Fragen oder Anregungen zu einzelnen Themen, dann freue ich mich über Ihre E-Mail. Pastor Jörg Hartung
Jörg Hartung Jörg Hartung
Artikel : 140
Seit : 26/10/2013
Kategorie : Religion & Glauben

Artikel zu entdecken

Predigt zum Heiligen Abend: Euch ist heute der Heiland geboren! (Lukas 2, 10-11)

Predigt zum Heiligen Abend: Euch ist heute der Heiland geboren! (Lukas 2, 10-11)

Weihnachten - das Fest der Liebe. Es begann am Heiligen Abend vor fast 2000 Jahren als Engel einfachen Hirten diese Botschaft brachten: „Euch ist heute der Heiland geboren“. Seither wurde und wird sie milliardenfach verkündigt. Aber da ist Paul, und in seinem Leben ist vieles zerbrochen - kann dieser Heiland auch ihn heil machen? Meine Predigt
Adventspredigt 28.11.21: Jesu Liebe zu uns Menschen

Adventspredigt 28.11.21: Jesu Liebe zu uns Menschen

Und wieder feiern wir Advent. Das 2. Jahr unter Coronabedingungen. Aber bei allen Einschränkungen und Pandemiesorgen bleibt eine Botschaft aktuell - und das schon seit fast 2000 Jahren! Gott kam zu uns auf diese Erde so wie es der Apostel Johannes formulierte (1. Johannes 4,9): Gottes Liebe zu uns zeigt sich darin, dass er seinen einzigen Sohn in
Predigt am 6.3.22: Mit Werten erziehen

Predigt am 6.3.22: Mit Werten erziehen

Angesichts einer Kindersegnung in unserer Gemeinde greife ich das Thema „Kindererziehung“ auf. 10 Werte nenne ich, die uns helfen, unsere Kinder im Sinne Gottes uns angemessen erziehen zu können. 10 Werte für Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel, Erziehen und all jene, die aktiv in der Kindererziehung stehen. Bild: Iuliia Bondarenko / Pixabay.
10 Predigten ab 9.1.2022:  Gemeinde Jesu Christi - worauf kommt es an?

10 Predigten ab 9.1.2022: Gemeinde Jesu Christi - worauf kommt es an?

Seit nun schon fast 2 Jahren beherrscht auch das Thema „Corona“ die Gemeinden und Kirchen. Vieles verändert sich, und viele stellen sich die Frage, was denn für Kirche / Gemeinde nach der Coronazeit relevant sein wird. Worauf kommt es an, was ist nötig, damit Gemeinde auch zukünftig in unserer Gesellschaft eine wahrnehmbare Rolle spielt. In
Weihnachtspredigt: „Meine Augen haben deinen Heiland gesehen“ (Lukas 2, 22-35)

Weihnachtspredigt: „Meine Augen haben deinen Heiland gesehen“ (Lukas 2, 22-35)

Seit Jahrhunderten schwebte die alte göttliche Verheißung über Israel: „Ich werde meinen Heiland senden, den Retter für Israel“. In einem von Rom unterdrückten Land, wurde diese Sehnsucht immer größer, und dann handelte Gott! Es geschah in Bethlehem, als Gottes Messias, Jesus Christus auf diese Welt kam, in einem armseligen Stall. Hirten
Predigt am Ostersonntag:  Sehnsucht, dem Auferstandenen neu begegnen (Lukas 24, 13-35)

Predigt am Ostersonntag: Sehnsucht, dem Auferstandenen neu begegnen (Lukas 24, 13-35)

Als Jesus Christus am Karfreitag hingerichtet wurde, starb zugleich auch die Hoffnung vieler Anhänger von Jesus. Tod – das war’s. Doch Jesus ist auferstanden und zeigt sich seinen Jüngern und vielen anderen Menschen! So auch den beiden Männern aus der Stadt Emmaus. Sie sind frustriert aus Jerusalem aufgebrochen, und Jesus begibt sich zu ihne
Predigt am 14.11.21: Älteste leiten eine Gemeinde

Predigt am 14.11.21: Älteste leiten eine Gemeinde

Viele Gemeinden / Kirchen haben Pastoren*innen berufen. Sie sollen die Gemeinde leiten und werden für alles verantwortlich gemacht. Viele Gemeinden erwarten von ihnen dann auch die sog. „eierlegende Wollmilchsau“. Wir bezahlen den Pastor*in ja, also können wir auch bestimmen, was er*sie zu tun hat. Aber es gibt auch Pastoren*innen die meinen,
Predigt am 15.4.22:  Auf das Kreuz kommt es an!  (Karfreitag)

Predigt am 15.4.22: Auf das Kreuz kommt es an! (Karfreitag)

Für viele Menschen ist es unbegreiflich. Warum lässt ein heiliger, ewiger und liebender Gott Jesus Christus stellvertretend für die Menschheit sterben. Liebe und Tötung - wie passt das zusammen? Warum das Kreuz von Golgatha? Das beleuchtet meine Krafreitagspredigt. Bild: Tumisu / Pixabay.com Predigt: Auf das Kreuz kommt es an - Auf_das_Kreuz_ko
Predigt am 21.11.21:  Selbstbestimmtes Sterben - was sagt die Bibel dazu?

Predigt am 21.11.21: Selbstbestimmtes Sterben - was sagt die Bibel dazu?

Am 21.11.21 ist der Ewigkeitssonntag - im Volksmund auch als „Totensonntag“ bezeichnet. Anlass, in meiner Predigt das Thema „Sterben“ zu behandeln, denn wir alle werden einmal sterben (sofern Jesus nicht zu unseren Lebzeiten wiederkommen wird). Wir alle wünschen uns ein langes Leben mit einem gnädigen, schmerzfreien Tod. Aber weil wir in
Predigt am 8.5.22 … Mutter sein dagegen sehr! (7 Ermutigungen)

Predigt am 8.5.22 … Mutter sein dagegen sehr! (7 Ermutigungen)

Zum Muttertag möchte ich vor allem die Erziehenden unter uns ermutigen. Familienleben hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Heute müssen und wollen beide Elternteile beruflich tätig sein, und gemeinsam werden Kinder erzogen. Die Arbeit wird im Idealfall gerecht aufgeteilt, so dass neben dem Beruf beide Eltern sich die Arbeiten und Auf