Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Jamie

Jamie

Blogs

cemeg.labordy.over-blog.com
Artikel : 9
Seit : 27/03/2013

Artikel zu entdecken

Acidimetrie und Alkalimetrie

Acidimetrie und Alkalimetrie

acidimetrischen Bestimmungen alkalimetrischen Bestimmungen (Neutralisationsanalysen) (gegenseitige Umsetzung von Säuren und Basen) Acidimetrie Säuren erkennen durch Laugen von bekanntem Gehalt Alkalimetrie Messung von Alkalien durch Säuren von bekanntem Gehalt Alkalien (OH‘-‘) Säuren (H‘+‘) = Überschuss an H-Ionen Bei den Neutralisatio

Salze der verschiedenen Säuren

Salze der Salzsäure = Chloride (Natriumchlorid, Magnesiumchlorid) - ‘‘ ‘‘ Schwefelsäure = Sulfate - ‘‘ ‘‘ Salpetersäure = Nitrate - ‘‘ ‘‘ Kohlensäure = Karbonate - ‘‘ ‘‘ Essigsäure = Azetate - ‘‘ ‘‘ Zitronensäure = Citrate - ‘‘ ‘‘ Phosphorsäure = Phosphate - ‘‘ ‘‘ Milchsäure = Laktate
Äquivalenz

Äquivalenz

1 Val (Äquivalentgewicht) = Atomgewicht / Wertigkeit (Anzahl Elektronen auf der äussersten Schale) (wie viel Elektronen das ein Atom abgeben kann) = Valenzelektronen NUR die Valenzelektronen nehmen an einer Reaktion teil ! 1 Val = 1g-Äquivalent beispielsweise Atom ist -1 -wertig oder -7 -wertig mehr als -7 oder weniger als -1 geht nicht. (schaue
Extraktion Soxhlet

Extraktion Soxhlet

Erster Laborversuch: Wir machen ein Lavendelextrakt, mit Laborvorrichtungen. 1. Lavendel wägen - Wage ist 00.00 - U (Papiertrichterzylinder) drauflegen und ein Papierchen (damit der Lavendel nacher nicht rausfällt, das man auch einberechnen muss) Taragewicht = 8,23 - auf ‘‘tara‘‘-Null stellen, Taras herunterstellen -Lavendel bis unter den

Quantität, Analyse und indirekte Analyse

Quantität (lat. quantitas: Größe, Menge) bezeichnet die Menge oder Anzahl von Stoffen oder Objekten oder die Häufigkeit von Vorgängen. Der zu bestimmende Bestandteil von den anderen Bestandteilen abtrennen: Eine quantitative Analyse ist ein chemisches und/oder physikalisches Verfahren, bei der es um die Beantwortung der Frage geht, wie viel vo
Destillation Wein zu Schnaps

Destillation Wein zu Schnaps

Aufbauen Teile: Rundkolben, Vorstoss, Mantelkühler Wein in Rundkolben Siedestein poröses mineralisches Material Kühler mit Wasser (welcher auf beiden Bildern leider nicht zu sehen ist), aber das Rohr käme beim Liebigkühler, dort wo du die Pfeile siehst) oben im Liebigkühler fängt das Kondensat an zu kondensieren, das Kondensat ist Ethanol).

Hi

Hi Leute ich war lange weg aber jetzt fange ich wieder mit Chemie an. Ich hab in der Zwischenzeit Chemieaufbauten für zu Hause erlangt und werde in nächster Zeit etwas hier machen und vorführen und natürlich an meinem Blog weiterarbeiten. Hier ist noch ein Link der führt zu meinem Blog mit fashion Style usw. http://jamiejane3.blogspot.com my b

Titration

Die Titration ist ein Verfahren der quantitativen Analyse : schaue hier http://cemeg.labordy.over-blog.com/quantität-analyse-und-indirekte-analyse Man weiss den Stoff aber man weiss die Konzentration nicht = Probelösung die Probelösung wird in einer chemischen Reaktion mit einer Masslösung umgesetzt, deren Konzentration genau bekannt ist. Volum

1 mol ..... und Normalität

im Periodensystem Protonenzahl: oben in der linken Ecke Ordnungszahl 'Z' : wie viele Protonen im Atom Massenzahl (A): Protonenanzahl (Z) + Neuronenanzahl (N) - 1 Mol entspricht dem Zahlenwert des Molekular- gewichts eines Stoffes in Gramm. - 1 Mol enthält immer 6.022·1023 Moleküle. - Eine ein-molare Lösung (1 mol/l) enthält 1 Mol resp. 6.022·