Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

JessiBx3

JessiBx3

man kriegt das, was man nicht möchte und will das, was man nicht haben kann.

Blogs

myanimeobsession.over-blog.com

myanimeobsession.over-blog.com

myanimeobsession.over-blog.com
JessiBx3 JessiBx3
Artikel : 17
Seit : 17/07/2013

Artikel zu entdecken

Little Japan

Little Japan

Okay, heute kann ich nichts tiefgründiges absondern, sondern einfach nur, dass meine Mutter mir heute vorgeschlagen(!) hat, mein Zimmer japanisch einzurichten *-*' Und ich hab sie nicht darum gebeten! Sie kam heute früh einfach damit um die Ecke, dass wir ja mein Zimmer so gestalten könnten, wenn ich auf Mangas und Japan und so steh. Mich macht
Happy End

Happy End

Jeder kennt das Gefühl, wenn man die letzte Folge eines Animes schaut. Man hat dieses nervöse Kribbbeln und die Frage keimt auf, welche Art von Ende einen erwartet. Ein Happy End ist schön. Es strahlt hell und macht einen glücklich. Man freut sich, dass alles gut ausgegangen ist. Doch ein Sad End ist mir fast noch lieber. Es ist emotionaler und
Langeweile

Langeweile

Alter, ich glaub ich langweile mich selten so sehr, wie in Deutsch. Ich meine, was ist der fucking Sinn von diesem Fach? Sobald man lesen und schreiben kann und die Grammatik beherrscht, verliert es doch jeglichen Sinn. Ich kann nicht mal sagen, dass meine Liebe zum Geschichten-Schreiben von Deutschunterricht herrührt. Das hab ich einfach irgendwa
Toleranz-Eine scheinbare Unmöglichkeit

Toleranz-Eine scheinbare Unmöglichkeit

Manchmal könnte ich mich über meine Familie so dermaßen aufregen, dass es eigentlich gar nicht möglich ist. Ich meine, würde ich kein Yaoi lesen und so, wäre ich vielleicht genau nicht anders, aber egal. Jedenfalls besteht mein familiäres Umfeld anscheinend nur aus Homophoben! Mein Vater hat sich heute Morgen lauthals darüber beschwert, das
Being a perv

Being a perv

Okay, sprechen wir mal über Yaoi... Zwei Typen, die nackt übereinander liegen und sich schmutzige Dinge ins Ohr flüstern und... und.. *PIIIIIEEEEEP* *Hust*, alles wieder gut. Aber manchmal frage ich mich wirklich, was mich an Yaoi so fasziniert. Bevor ich Animes mochte, fand ich Schwule immer... nicht so toll. Tut mir leid, tut mir wirklich aufr
Diskriminierung

Diskriminierung

Viele kennen das Problem. Man kauft einen Manga in einem Laden, wo es eigentlich hauptsächlich 'normale' Bücher gibt und wird schief angeguckt. Man spricht von einem Anime und es wird einem gesagt, dass das kindisch sei. Freunde und Verwandte würden einen am liebsten einweisen, weil man cosplayed. Oder man wird 'Perversling' genannt, weil man au
Es hört nie auf

Es hört nie auf

Ich hab keine Ahnung, warum ich das jetzt unbedingt der Öffentlichkeit mitteilen muss, aber ich heute Morgen wollte ich nichts lieber, als mir einen Schattendoppelgänger zu machen und mich von ihm verprügeln zu lassen. Wisst ihr eigentlich wie scheiße es ist sechs ganze Wochen nicht einen Gedanken an einen Menschen verschwendet zu haben und dan
Forever Alone

Forever Alone

Nichts schmerzt mehr, als in einem vollen Raum allein zu sein.. Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich Gaaras Geschichte bei Naruto sehr berührt hat.. Vorallem die Darstellung, in den Folgen, in denen er quasi tot war.. Wie er allein in Suna saß und Naruto in Konoha. Um Naruto sammelten sich immer mehr Menschen, die seine Freunde wurden. Ers