Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Der Blonde Hans

Der Blonde Hans

Entertainer, Sänger, Musiker

Blogs

Stadtführung Greifswald

Stadtführung Greifswald

Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Der Blonde Hans Der Blonde Hans
Artikel : 27
Seit : 10/01/2013

Artikel zu entdecken

Neueste Erkenntnisse...

Neueste Erkenntnisse...

zur Geschichte unserer Stadt, gab es heute im Bürgerschaftssaal des Greifswalder Rathauses zu hören. Bei der Vorstellung des informativen Heftes "Greifswalder Beiträge"  (Ausgabe 2011) konnte der interessierte Bürger bei einem spannenden Vortrag von Herrn Andre Lutze (Bauhistoriker), die neuesten Erkenntnisse zu den Themen Stadtgeschichte, Den
Grüße aus der Vergangenheit

Grüße aus der Vergangenheit

Nur ein paar gemütliche Gehminuten von der im Jahre 1900 eingeweihten Bismarcksäule entfernt, ganz nah am Ufer des Ryck und trotzdem gut versteckt, grüßt uns hier ein Bote aus einer längst vergangenen Zeit. Sicher, in unserer Gegend wurden Spuren von einer Besiedlung im 2. Jahrhundert gefunden. Dann war sozusagen eine ganze Weile Ruhe und im J
Willkommen

Willkommen

Die wunderschöne alte Hansestadt Greifswald freut sich auf Ihren Besuch. Ob Sie mit dem Bus, dem Zug oder mit dem Schiff anreisen, schon aus der Ferne grüßt Sie die Jahrhunderte alte berühmte Silhouette der Stadt mit den drei Kirchtürmen. Das Zentrum von Greifswald bildet unser liebevoll gestalteter Marktplatz, mit originalen Backsteinbauten a
Das verschwundene Kloster

Das verschwundene Kloster

Also, ganz verschwunden ist das im Jahre 1199 gegründete Kloster der Zisterzienser Mönche in Greifswald ja noch nicht. So wie hier auf dem Bild, hat es um 1350 wohl ausgesehen. Gleich daneben floss der sogenannte Bierbach, aus dessen Wasser leckeres Bier für das gemütliche Zusammensein am Abend gebraut wurde. Das Motto der Mönche: "Ora et labo
Was sich ändert

Was sich ändert

Spätsommer-Abend am "Utkiek". Hier hat man einen schönen Ausblick auf die dänische Wieck. Der Blick wird bleiben, aber nicht nur das Wetter ändert sich. Unmittelbar an der Einfahrt in den Ryck entsteht derzeit ein sehr modernes Sperrwerk. So manches mal im Laufe der 760 jährigen Geschichte unserer Stadt, hatten die Einwohner nach einer Sturmfl
Greifswald - Die schlaue Stadt am Ryck

Greifswald - Die schlaue Stadt am Ryck

Warum besuchen jedes Jahr mehr als 200.000 Touristen Greifswald? Warum ist Greifswald die "jüngste" Stadt Ostdeutschlands? Warum war der Greifswalder Maler Caspar David Friedrich eigentlich ein Schwede? Wo liegen die sagenumwobenen Schätze der Mönche und was hat es mit dem Projekt Wendelstein 7-X auf sich? Viele Fragen und interessante Antworten
Ein Greifswalder in Amerika

Ein Greifswalder in Amerika

Der Greifswalder Entertainer und Musiker "Der Blonde Hans", war schon in vielen Ländern zu Gast. Im November 2011 startete er von Greifswald aus zu einer vierwöchigen Tournee durch die USA und Kanada. Hier stellt er uns einen kurzen Reisebericht zur Verfügung: "Fast 9000 km waren wir unterwegs. In einem Konvoi aus vier großen Vans fuhren wir

Warum besuchen jedes Jahr mehr als 200.000 Touristen Greifswald? Warum ist... Greifswald die "jüngste" Stadt Ostdeutschlands? Warum war der Greifswalder Maler Caspar David Friedrich eigentlich ein Schwede? Wo liegen die sagenumwobenen Schätze der Mönche und was hat es mit dem Projekt Wendelstein 7-X auf sich? Viele Fragen und interessante Antwor
Natur Pur

Natur Pur

Greifswald entspannt... nicht nur bei einem unserer beliebten Stadtrundgänge. Während Ihres Aufenthaltes in der Hansestadt an der dänischen Wieck, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der aktiven Erholung an. So können Sie unter anderem mit der 100 Jahre alten MS Stubnitz vom Greifswalder Museumshafen den schönen Ryck entlang, bis hina
Welcome to...

Welcome to...

the Hanseatic City of Greifswald Eine Reise mit Musik - Bericht aus der Hansestadt Greifswald Der 8. Mai 2012 war ein ganz besonderer Tag für Greifswald. Sie kennen Greifswald nicht? Nun, die Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt in Pommern, Vorpommern um genau zu sein. Der wohl bekannteste Pommernjung war der Boxer Max Schmeling. Er er