By continuing your visit to this site, you accept the use of cookies. They ensure the proper functioning of our services and display relevant ads. Learn more about cookies and act

Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Klaus Stocker

Klaus Stocker

In der Kakophonie der Rezensionen professioneller oder selbsternannter Film- und Fernsehfreunde finde ich meine eigene Meinung nur selten im Netz repräsentiert. Und Mehrheitsmeinungen auf Foren, die stets "Game of Thrones" zum Maß aller Dinge voten, sind mir ein Gräuel (weil oft in ihrer Gesamtheit oft unverständlich). Höchste Zeit für ein eigenes Blog! Ich widme mich AUF MEINE ART und mit MEINEN VORLIEBEN der Populärkultur, medial verströmt über Fernsehen, Kino, Internet. Etwas Musik und Videogames werden auch mit dabei sein. Post-post-post-moderne Abgeklärtheit und Intellektualität, für die alles irgendwie ein Witz ist (besonders wenn es aus dem Mainstream kommt), kann ich nicht ernst nehmen. Weil sie Perlen wie beispielsweise "Babylon Berlin" aus falschen Gründen verschmähen ("so sahen die in den Zwanzigern gar nicht aus" - so las ich es etwa im Netz... fiktionale Serien sind keine Dokumentationen, verdammt!) und nicht selten in die akademisch verstiegene Korinthenkackerei und in Hippster-Zynismus abdriften. Ein Beispiel: Was so gar nicht geht, ist, den kunterbunten und legendären Eurovision Song Contest pauschal abzulehnen ("das ist doch keine richtige Popmusik"... "da geht's nur um die Show"... "da nehmen ja gar keine Stars teil"). Solche kategorischen Abneigungen mögen legitim sein, jeder Jeck is' schließlich anders, sie sind jedoch kein Beweis für das was eigentlich demonstriert werden soll: für erlesenen, erhabenen Geschmack und scharfen Verstand - sondern eher für Selbstbeschränkung und somit die vollkommene Dummheit.

Blogs

sehlotse - medien und mehr

sehlotse - medien und mehr

Medien-Blog in Farbe. TV, Filme, auch Musik, Games, Literatur und Gesellschaft - ich lotse euch durch die Brandungen des Medienangebotes und teile euch, mal als Fan, mal als Scharfrichter, mit, was mir darüber in den Sinn kommt. Natürlich gehts nicht nur um Brandaktuelles sondern auch um Unveraltetes, die Classics der Popkultur. Mal kultureller Gourmettempel, mal Frittenbude am Ufer des Datenstroms. Hauptsache Spaß.
Klaus Stocker Klaus Stocker
Artikel : 56
Seit : 29/12/2017
Kategorie : Filme, TV & Video

Artikel zu entdecken

Noch mehr betrübliche Ereignisse: SINISTRES KASPERLE-THEATER

Noch mehr betrübliche Ereignisse: SINISTRES KASPERLE-THEATER

Graf Olaf is back: Seit ein paar Stunden ist sie auf Netflix verfügbar - die von vielen sehnlichst erwartete zweite Staffel von "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" nach den Lemony Snicket-Geschichten. Und sie sind alle wieder mit von der Partie: Natürlich die armen Baudelaire-Geschwister die noch immer nach den Ursachen des mysteriösen Todes i
Rütteln am Schlaf der Welt: THE ALIENIST - DIE EINKREISUNG

Rütteln am Schlaf der Welt: THE ALIENIST - DIE EINKREISUNG

Im Jahre 1896, in dem der zehnteilige Kostümthriller "The Alienist" spielt, waren die Dinge der Seele, des Gemütes und der Psyche noch weithin unbekanntes und auch unerforschtes Terrain. Die Psychoanalyse war gerade erst von Sigmund Freud begründet worden - die Enträtselung seelischer Vorgänge und deren Auswirkungen auf soziokulturelles Verhal
Happy - Schräger Einhorntrip: WIE PULP FICTION AUF LSD

Happy - Schräger Einhorntrip: WIE PULP FICTION AUF LSD

Schräg, blutig, laut: HAPPY! - eine Achterbahnfahrt von einer Serie. Eine von der Sorte, bei der man schon bei Folge 1 mit heruntergeklappter Kinnlade vor dem Fernseher sitzt und ungläubig bis verwirrt fragt: "Was... bitteschön... war denn DAS???". Ziemlicher Rock and Roll! Anschnallen, Feingefühl abschalten und zuhören: Nick Sax, alkoholsüch
Twin Peaks in Wales: REQUIEM

Twin Peaks in Wales: REQUIEM

Identitätsverlust. Eines der verstörendsten und packendsten Themen für Psychothriller, das wissen wir spätestens seit Hitchcock. Wenn sich das Gefühl vom Protagonisten auf den Zuschauer überträgt, seine eigene Identität gar nicht zu kennen, sich in einem Netz aus Lügen und Verleugnungen zu verfangen und nicht der zu sein, der man stets zu
Eurovision 1. Semifinale: WINDMASCHINEN UND WINKEKATZEN!

Eurovision 1. Semifinale: WINDMASCHINEN UND WINKEKATZEN!

Foto by wiwiblogs Heute Abend, 8. Mai 2018, ONE, 21.00h: Das erste ESC-Halbfinale hat es in sich! Die größte, verrückteste, kultigste, langlebigste Musikshow des Planeten ist einfach unkaputtbar und unwiderstehlich. Und das heutige Semi wird ziemlich spannend! Da, wo Europa noch die Diversität feiert, gilt es, das Unvergleichbare miteinander zu
Comeback für Dexter-Star: SAFE - MÖRDERISCHE IDYLLE

Comeback für Dexter-Star: SAFE - MÖRDERISCHE IDYLLE

Die trügerische Vorstadt-Idylle - wie oft war sie schon Plot für Serien und Thriller? Blankgeputzte Fassaden, akkurat geschnittene Hecken und scheinbar intakte Familien bilden nach wie vor die perfekte Kulisse um durch eben ihre Dekonstruktion die Verderbtheit und die moralischen Abgründe der Gesellschaft frei zu legen. Der cineastisch gut auszu
Vier Männlein steh'n im Walde: THE RITUAL - SOLIDER HORROR

Vier Männlein steh'n im Walde: THE RITUAL - SOLIDER HORROR

Es gibt diese Filme, die man anklickt, wenn alle Blockbuster und Superserien durchgenudelt sind und man so gar nicht weiß was man streamen soll. Dazu gehört der britische Horrorstreifen "The ritual". Ab sofort auf Netflix verfügbar. Veräppelnd könnte man ihn einen Feld-, Wald- und Wiesenthriller nennen, denn wie so viele Gruselschinken vor ihm
Das Ende der Unschuld: PICNIC AT HANGING ROCK

Das Ende der Unschuld: PICNIC AT HANGING ROCK

Foto(c) T Entertain Es gibt Filme, die nie wirklich große Blockbuster waren, und die dennoch jeder kennt weil sie sich ins kollektive Bewusstsein eingebrannt haben. Zu diesen gehört sicherlich Peter Weir's "Picnick am Valentinstag" von 1975. Durch seine zahlreichen Fernsehausstrahlungen wurde dieser leise, verstörende Streifen, der auf dem gleic
Do you know the way to Admiralspalast? SENSATION: BACHARACH IN BERLIN!

Do you know the way to Admiralspalast? SENSATION: BACHARACH IN BERLIN!

Burt Bacharach mit Hal David Wann kann man heutzutage noch das Wort "Sensation" gebrauchen, wenn es um den Musik- und Showsektor geht? Jetzt ist es mehr als angebracht: Musiklegende Burt Bacharach kommt zum allerersten mal, mit über 90 Jahren, für ein Konzert nach Deutschland! Um seine Größe zu verdeutlichen, stellen wir alle Postingregeln auf
Das war der ESC 2018 - GRUß AUS DEM ANDERLAND

Das war der ESC 2018 - GRUß AUS DEM ANDERLAND

Der Eurovision Song Contest 2018 ist durch und es war ein Event der Überraschungen. Wie in jedem Jahr eigentlich. Aus dem, was für viele, die nicht willens sind, genauer hinzusehen und zu -hören, eine alljährliche schlagereske Zumutung darstellt, erwachsen stets große, berührende Moment, die diese Show so einzigartig machen. Staatstragende Un