Noch nicht registriert ? Erstellen Sie eine Overblog !

Mein Blog erstellen

Gelehrter Tischler

Gelehrter Tischler

Blogs

Tischler als Beruf

Tischler als Beruf

Wie kam ich zu dem Beruf Tischler Adresse: Böttcherstr. 3-5, 28195 Bremen-Altstadt Email: Fotton_z@t-online.de
Gelehrter Tischler Gelehrter Tischler
Artikel : 5
Seit : 18/07/2016

Artikel zu entdecken

Überbetriebliche Ausbildung in der Berufsschule

Überbetriebliche Ausbildung in der Berufsschule

Für die schulische Bildung zur Zulassung zur Zwischen- und Abschlussprüfung gibt es strenge Richtlinien. Alle wichtigen Maßnahmen und Aufgaben im Tischlerhandwerk werden daher nicht nur im eigentlichen Ausbildungsbetrieb erlernt, sondern in der Berufsschule vertieft. Der Tischlereinführungslehrgang dauert 3 Wochen und wird zu Beginn der Ausbild
Ausbildungsinhalte und Ausbildungsdauer

Ausbildungsinhalte und Ausbildungsdauer

In der Regel beträgt die Ausbildungsdauer zum Tischlergesellen 3 Jahre. Sie kann sich gegebenenfalls verkürzen, wenn eine Vorbildung vorliegt oder der Beruf nach einem branchenverwandten Studium erlernt wird. Ehe ein Werkstück getischlert wird, wird es auf dem Papier oder am Computer entworfen. Daher gehört die Anfertigung von Zeichnungen zum p
Ausbildungsberuf Tischler - Allgemeine Infos

Ausbildungsberuf Tischler - Allgemeine Infos

Wer gerne mit den Händen arbeitet und nach Feierabend sehen möchte, was er vollbracht hat, wird am Beruf des Tischlers viel Freude empfinden. Um in der Berufung aufzugehen und die Holzbearbeitung zu seinem Standbein zu machen, muss man einige Voraussetzungen mitbringen und vor allem handwerklich geschickt sein. Neben dem handwerklichen Geschick b
Weiterbildungsmöglichkeiten des Tischlers

Weiterbildungsmöglichkeiten des Tischlers

Nach 3 Jahren Lehrzeit ist der ehemalige Azubi Tischlergeselle. Um seinen Meister zu machen und vielleicht selbst einen Tischlerbetrieb zu gründen und Mitarbeiter einstellen zu können, sind ein paar Jahre Berufserfahrung, sowie die Anmeldung zur Meisterprüfung notwendig. Die Tischlerausbildung ist aber auch eine ideale Möglichkeit, um zum Beisp
Gibt es den klassischen Tischlerberuf noch?

Gibt es den klassischen Tischlerberuf noch?

Beim Tischlern denken viele Menschen am Meister Eder und seinen Pumuckl. Auch heute, im digitalen Zeitalter gehört der Tischler zu den Berufen, in denen die manuelle Tätigkeit noch im Vordergrund steht. Vor allem in der Möbeltischlerei liegt der Fokus auf Einzelstücken nach Kundenwunsch und somit auf dem Handwerk, das mit mechanischem Werkzeug,